Aufrufe
vor 2 Wochen

40 Jahre Teppichhaus Banahan -04.11.2017-

40 Jahre Teppichhaus Banahan

40 Jahre Teppichhaus Banahan ANZEIGE Die Nummer eins in der Region Das Jubiläum wird im Teppichhaus Banahan 40 Tage lang gefeiert – mit 40 Prozent Rabatt auf alles. Von Teheran in die Kreisstadt. Ali Banahan ging diesen Weg. „1972 kam ich nach Deutschland“, erinnert sich der Inhaber des Teppichhauses Banahan an der Hochstraße in Heinsberg. Heute blickt der Unternehmer auf vier erfolgreiche Jahrzehnte zurück, in denen er sein Geschäft in der Innenstadt etablierte und zur Anlaufstelle Nummer eins für echte Perser, Brücken und Läufer machte. „Inzwischen sind wir noch das einzige Teppichhaus in der gesamten Region“, hat Ali Banahan festgestellt. Mit Ehefrau Beate führt er das Geschäft, das neben dem Verkauf hochwertiger Waren auch Teppichreinigung sowie die Restauration in die Jahre gekommener Teppiche anbietet. Für Ali und Beate Banahan sind Teppiche Leidenschaft. Knüpftechnik, Design, Wollqualität und Herkunft – nach diesen Kriterien beurteilt der Teppich-Experte die mal farbintensiven, mal eher dezent gehaltenen Unikate. „Alle handgeknüpft, keine Fabrikprodukte“, wie er betont. Banahans Erfolgsgeschichte ist eng verknüpft mit der Geschichte des Lands, das früher Persien hieß. Hier wächst er in einer Teppichhändler-Familie auf. Sein Großvater gründete das Geschäft, das eins der schönsten auf dem großen Basar von Teheran ist. „Als kleiner Junge war ich schon sehr interessiert. Später, mit 16, 17 Jahren, waren die Teppich- Kenntnisse wie eine Art Wettbewerb unter uns Jungs.“ Das Teppiche sind ihre Leidenschaft. Das 40-jährige Firmenjubiläum feiern Beate und Ali Banahan gemeinsam mit ihren Kunden. Geschäft in der iranischen Hauptstadt gibt es immer noch. Sein Bruder führt es. Mehrmals pro Jahr fliegen die Banahans hin, um Ware einzukaufen. Da es sich um Direkt-Importe handelt, ist der Verkaufspreis 25 bis 30 Prozent günstiger. Auf rund 200 Quadratmetern Verkaufsfläche auf zwei Etagen haben Kunden eine exzellente Auswahl an handgeknüpften Teppichen aus den berühmten Knüpfgebieten der Welt. Ob exclusive Perser, feine Teppiche aus edler Seide, seltene antike Exponate, Kelims oder moderne Vintage Teppiche – hier findet jeder seinen Teppich. Ali Banahan ist auch als Gutachter sehr gefragt. Das 40-jährige Firmenjubiläum wird in der Zeit vom 4. November bis zum 14. Dezember – also exakt 40 Tage lang – mit 40 Prozent Rabatt auf alles gefeiert. Insgesamt 1600 wertvolle Einzelstücke sind im Teppichhaus Banahan an der Hochstraße in Heinsberg zu haben.

Sonderveröffentlichungen