Aufrufe
vor 8 Monaten

Bestattungshaus Odenthal

  • Text
  • Bestattungshaus
  • Odenthal

Bestattungshaus

RHEINISCHE POST SAMSTAG, 11. MÄRZ 2017 Kinderseite E6 Mein Lieblingswitz Die Mutter frage Fritzchen: „Warum weint denn deine Schwester?“ Antwortet Fritzchen: „Weil ich ihr geholfen habe.“ – „Wobei hast du ihr denn geholfen?“ – „Die Schokolade aufzuessen!“ Friedrich (6) aus Kaarst ACH SO Insekten und Vögel freuen sich über Blumen zwischen Äckern Insekten und Vögel brauchen Sträucher und blühende Pflanzen. Dort finden sie Nahrung und können sich verstecken. Je mehr von unserer Landschaft aber für die Landwirtschaft genutzt wird, desto weniger Platz haben die Tiere. Zudem fehlt ihnen Abwechslung bei der Nahrung. Außerdem machen ihnen mitunter Pflanzenschutzmittel zu schaffen, die eigentlich Schädlinge vernichten sollen. Deswegen gibt es manchmal Blühstreifen. Bauern legen sie zwischen Äckern an. Dort pflanzen sie zum Beispiel Sonnenblumen, Kornblumen oder wilde Möhren. Hier finden Bienen und Hummeln leckeren Nektar, kleine Säugetiere und Reptilien können sich dort zurückziehen. Auch Singvögel finden hier Nahrung und ein Versteck vor Greifvögeln. dpa Viele helfen bei der Suche nach einem Verbrecher Wenn die Polizei einen gefährlichen Kriminellen sucht, arbeiten ganz viele Menschen zusammen. Kruschel erklärt dir, wie solch eine Suche organisiert wird. Bei der Polizei gibt es viele Spezialisten. FOTO: DPA sucht, erklärt Volker Schütte. Sie durchkämmten etwa naheliegende Schrebergärten oder Wäldchen. „Unserer Erfahrung nach ist der Täter vermutlich zu Fuß unterwegs“, sagt der Fachmann. Andere Experten befragen seither Anwohner, Familien von Opfer und Täter und Freunde. Vielleicht Manche Polizisten sind mit Hunden unterwegs. Sie führen die Tiere an der Leine durch Wälder und lassen sie dort schnüffeln. Andere Polizisten fliegen mit dem Hubschrauber umher. An Bord sind spezielle Kameras, die warme Körper auf dem Boden aufspüren können. All die Polizisten sind in dieser Woche auf der Suche nach einem Mann. Man sagt auch: Sie fahnden nach einem Verbrecher. Er soll vor Kurzem einen Jungen getötet haben. „Die Fahndung hat direkt nach Entdeckung der Tat begonnen“, erklärt Volker Schütte von der Polizei in Bochum. In der Nähe dieser Stadt in NRW wurde das Verbrechen begangen. Wie läuft eine solche Suche ab? Zunächst hätten Beamte direkt um den Tatort nach dem Mann geweiß ja jemand irgendetwas, das die Ermittler zum Verbrecher führt. Es gibt auch Fachleute, die Spuren des Tatorts untersuchen. Sie nehmen von dort etwa Fingerabdrücke und prüfen, ob diese zum Täter gehören. Dann gibt es noch die Polizisten, die ein Bild des Täters und Hinweise zu ihm veröffentlichen. „So erhoffen wir uns, dass irgendwer den Mann sieht und uns dann anruft“, sagt der Experte. Tatsächlich hat die Polizei sehr viele Hinweise bekommen. Darum sitzen eine Menge Kollegen an den Telefonen, nehmen Anrufe entgegen, notieren Hinweise und schicken wieder andere Polizisten zu den jeweiligen Orten. „Wir überprüfen alles“, sagt Volker Schütte. Andere Polizisten behalten den Überblick über alle Aktionen. Nur so kann ein Verbrecher gefasst werden. dpa NACHRICHT Barcelona und das Fußball-Wunder In dieser Woche sprachen viele Fußball-Fans über einen Verein: den FC Barcelona aus Spanien. Der Mannschaft war etwas ziemlich Cooles geglückt. Am Mittwochabend spielte Barcelona in der Champions League gegen den Verein Paris Saint- Germain aus Frankreich. Die Champions League ist ein Wettbewerb für die besten Fußball-Mannschaften Europas. Es ging darum, wer ins Viertelfinale des Wettbewerbs einziehen wird. Das wird in zwei Spielen entschieden: einem Hinspiel und einem Rückspiel. Das Hinspiel hatte Barcelona mit 0:4 gegen Paris verloren, doch das zweite Spiel gewann Barcelona mit 6:1. Besonders krass daran war: In den letzten sieben Minuten schoss Barcelona noch drei Tore! dpa „Die Schöne und das Biest“ startet im Kino Dieses Schloss ist verwunschen. Dort sprechen zum Beispiel eine Uhr, eine Teetasse und ein Kerzenleuchter! Sie leben und kümmern sich darum, dass im Schloss alles ordentlich bleibt. Das Märchen heißt „Die Schöne und das Biest“. Es gibt einen bekannten Zeichentrickfilm mit diesem Titel von Disney. Nächste Woche kommt dazu ein Film mit echten Schauspielern in die Kinos. Die schöne Belle spielt Emma Watson. Du kennst sie vielleicht als Hermine in den „Harry Potter“-Filmen. Belle begibt sie sich auf der Suche nach ihrem Vater in ein Schloss und trifft dort auf ein Biest. dpa Das Suchworträtsel Im Buchstabenfeld sind alle Wörter der unteren Liste versteckt. Um sie zu finden, muss in alle Richtungen gesucht werden. Gesucht sind zehn Tänze. Die Zahlen nennen die Buchstaben für die Lösung. G E B U R T S T A G E K L R U D E H C K P T N W I F S N O T N D T E P O H R I M Z T R E E D N Z W C V Z W O L L S J W N E T N R W Q A L S G I G A Y O T E Q R K P K B R S U T O I R G R M E T F D A Y I M S S I G E G F C C Q P H R U F G E U L T P I A H J V S M C S O R G W H C S O W A K R M E G Z L W V R G E S C H E N K H O V X K X Y G B N C Finde die zehn Unterschiede in den beiden Bildern! LÖSUNGEN Lösung: Ballett, Flamenco, Tango, Jazzdance, Salsa, Chachacha, Hip-Hop, Bauchtanz, Walzer, Stepptanz = Tanzschule Wortliste: Rätsel: KANZLIT /03352 ELTERN GEBURTSTAG GESCHENK GESCHWISTER GIRLANDE GROSSMUTTER GROSSVATER KERZEN LUFTBALLONS TORTE

Sonderveröffentlichungen