Aufrufe
vor 10 Monaten

Classic Prestige Automobile

  • Text
  • Porsche
  • Automobile
  • Oldtimer
  • Auto
  • Prestige
  • September
  • April
  • Fahrzeuge
  • Juni
  • Juli

CLASSIC UND PRESTIGE

CLASSIC UND PRESTIGE AUTOMOBILE Touren zum Verlieben Ein Oldtimer sollte nicht in der Garage stehen. Er gehört auf die Straße. Am besten auf eine einsame Landstraße. Dorthin, wo das Gefühl von Freiheit am stärksten ist. Zusammen mit dem ADAC stellen wir vier Oldtimer-Touren in Nordrhein-Westfalen vor, die unvergessliche Naturerlebnisse und interessante Kulturlandschaften zu bieten haben. KARTE : KUNTH VERLAG, MÜNCHEN | ZUSAMMENGESTELLT: DIRK WEBER | GRAFIK: VIVIEN KRUGGEL 399 399 258 258 DEUTSCHLAND BELGIË/BELGIQUE 266 265 266 Kall Urft Rur 421 E29 258 265 51 266 477 477 Blankenheim Unterwegs in der Nordeifel 258 266 113 1 E29 Wißkirchen Nettersheim E29 112 56 114 56n 111 Bad Münstereifel/ Mechernich 110 110 Rott Brück Burg Nideggen Römertherme Bodenheim Straßfeld Vossenack Embken ZÜLPICH Frauenberg Rotterdell Langschoß HOVEN Nemmenich (i.Pl.) Ollheim 583 Langendorf Möglicher Ausgangs-/Endpunkt: Heimbach Froitscheid Abenden KESSENICH Routenlänge: 215 Kilometer Simonskall Schmidt Wollersheim Linzenich Sinzenich Dürscheven EUSKIRCHEN Euenheim Weidesheim Petergensfeld Bürvenich R u r e i f e l Enzen Wißkirchen St. Martin Rollesbroich HUNGENBACH Rurtalsperre Rurtalsperre Berg KUCHENHEIM Seehof Hausen Vlatten Roetgen Lammersdorf ODEN- DORF Strauch Steckenborn HEIM- Schwerfen Obergartzem Burg Satzvey STOTZHEIM Paustenbach Heimbach Abtei Wasserkraftwerk 6 Woffelsbach BACH Eicks Billig Palmersheim Witzerath Hergarten Nationalpark Mariawald Rheinisches Satzvey Flamersheim Rurberg Kreuzweingarten Freilichtmuseum Entenpfuhl 2KESTERNICH Düttling KOMMERN Urfttalsperre Katzvey Glehn Antweiler Alderich Kirchheim Simmerath Kirspenich Eicherscheid Dedenborn Bleibuir Einruhr Wolfgarten Roggendorf Konzen (i.Pl.) MECHERNICH Arloff Loch Bescheid Rißdorf Breitenbenden Mützenich Imgenbroich 11 Gemünd Denrath IVERSHEIM Voissel Menzerath Hammer Morsbach Bergheim Nierfeld Wallenthal Burg MONSCHAU Scheven Eifel Kallmuth BAD Monschau Herhahn Anstois Eiserfey Rohren Dottel Harzheim MÜNSTEREIFEL Gut (i.Pl.) Olef Kaktushöhle Scheuren Reichenstein Dreiborn RODERT Hülloch Kall Nöthen Weyer Knippberg Wald Höfen Ettelscheid Wintzen Keldenich 537 Hohn Alzen Scheuerheck Schöneseiffen Houverath Pesch Kalterherberg SCHLEIDEN Sötenich Eicherscheid Harperscheid Kirchsahr Observatorium N 669 Wahlerscheitalsperre Olef- Kerperscheid Rinnen Römerkanal Bouderath Schönau Effelsberg Ingersberg Fronrath Wanderweg Urft Reckerscheid Zingsheim Roderath Deutsch-OBERHAUSEN Kloster Mahlberg Effelsberg Steinfeld Barhaus Holzmülheim Wollenberg Langscheid Oleftalsperre Hönningen Hellenthal Sistig Wahlen Engelgau Esch Willerscheid Hürnig Büschem Odesheim Belgischer Nettersheim Buir Wildenburg Krekel Marmagen Tondorf Falkenberg Berresheim Reifferscheid Elsenborn N 658 Sasserath Rupperath Roder Stritterhof Heistert N 647 Wildenburg Burg Ohlerath Harscheid Hollerath Blankenheim (i.Pl.) Hümmel Oberschömbach Ahrquelle Ohlenhard Wershofen Rohr Schuld Rescheid BÜTGENBACH Rocherath Blankenheimerdorf Wolfert Wirtzfeld Naturpark Blankenheim Lac de Schnorrenberg Vellerhof Reetz Eichenbach Fuchshofen Insul Bütgenbach Udenbreth Mürringen Schmidtheim (i.Pl.) Winnerath Neuhaus Lommersdorf Aremberg N 632 Neuhof Schloss Nonnenbach Lückenbach Schmidtheim BÜLLINGEN Simmelerhof 623 Abtei Eifel-Camp Reifferscheid Gertrudenhof Freilingen Aremberg Antweiler Hüningen Maria Frieden Hüngersdorf Möderscheid (i.Pl.) Rodder Berk Wiesemscheid Ripsdorf Losheimergraben Ruine Waldorf Ruine Müsch Ahrhütte Heppenbacfeld Dahlem Neuhof bach Hons- Bauler Frauenkron Kronenburg Dollendorf Dorsel Müllen- Baasem Meisenthal ADENAU Kronenburg Dollendorf Hoffeld Wirft Losheim Scheid Esch Halenfeld Lanzerath Am Leger Alendorf Uedelhoven odenach Wimbach Rothenbach Holzheim Kronenburger Hüllscheid See (i.Pl.) Hallschlag Mirbach Barweiler Zermüllen Feusdorf Trierscheid Ommerscheid Kronenburger See Jünkerath GelenbergKotten- born Pomster Medendorf Kehr Kerschenbach Stadtkyll Bongard Dankerath Kelberg Wiesbaum Manderfeld Krewinkel Boxberg Auf dem Ormont Steinberg Schüller Üxheim Kruchler Nohn Route als GPS-Download: Eimerscheid Wiesemscheid Herresbach Ourtal Gönnersdorf Birgel www.adac.de/motorradland-nrw Nollenbach Bauler Müllen NORDRHEIN- WESTFALEN RHEINLAND- PFALZ Euskirchen (Doppelanschluss) 51 258 Ahr 266 56 410 Die Nordeifel bietet nicht nur unvergessliche Naturerlebnisse, sondern ist auch eine der interessantesten Kulturlandschaften Deutschlands. Es gibt kaum eine Region, die reicher an römischen Relikten, mittelalterlichen Burgen und Klöstern sowie Industriedenkmälern ist. Das idyllische Städtchen Heimbach im wildromantischen Rurtal liegt an der Rurtalsperre, einer der größten Talsperren Deutschlands. Das im Jugendstil erbaute Kraftwerk Heimbach ging 1905 als seinerzeit größtes Wasserwerk Europas in Betrieb und gilt als herausragendes technisches Denkmal für diese Region. Lebendiges Treiben in alten Mauern, ein mittelalterliches Stadtbild mit idyllischen Fachwerkhäusern, engen Gassen und Kopfsteinpflaster – das ist Monschau. Einen Einblick in Monschaus Brautradition vermittelt das Brauereimuseum am Ortsrand. Wer das Städtchen von oben betrachten möchte, macht einen Spazierweg hinauf zur Burgruine. Überregional bekannt ist Hellenthal durch die Oleftalsperre und das Besucherbergwerk „Grube Wohlfahrt“. Die große Modellbahnausstellung „Ars Tecnica“ und die internationale Krippenausstellung „Krippana“ sind nahe dem Ortsteil Losheim an der deutschbelgischen Grenze zu finden. Der historische Ortskern Kronenburgs thront ganz oben auf einem Berg. Die Burg ist nur noch als Ruine mit ihren Grundmauern erhalten, die Häuser hingegen sind kleine Kunstwerke aus Fachwerk oder Naturstein. Kronenburg ist Fußgänger- Territorium – das Auto bleibt vor der Stadtmauer stehen. Das rustikale Bergdorf Blankenheim schmiegt sich an einen Hang unterhalb der mächtigen mittelalterlichen Burg. Sie wurde im 20. Jahrhundert aus Ruinen wieder aufgebaut und dient als Jugendherberge. Mitten im Ort entspringt die Ahr, der man zwischen den Gebäuden ein Stück weit folgen kann. Der mittelalterliche Stadtkern von Bad Münstereifel ist vollständig von einer Mauer mit 18 Wehrtürmen und vier Toren umgeben. Die Erft fließt mitten durch den Ort, dessen Häuser sich um die romanische Stiftskirche St. Chrysanthus und Daria gruppieren. Auf dem Mühlenberg in Marmagen bietet sich von einem Aussichtsturm ein besonderer Blick auf das Kloster Steinfeld und die Landschaft der Nordeifel. Marmagen verfügt über eine jahrhundertealte Handwerkertradition. Kall liegt am Rande der Nordeifel, hier mündet der Kallbach in die Urft. Eine Besonderheit ist das Kalksandsteingebirge, das der Ortschaft vorgelagert ist. Als Sehenswürdigkeit gilt das Kloster Steinfeld.

CLASSIC UND PRESTIGE AUTOMOBILE Möglicher Ausgangs-/Endpunkt: Engelskirchen Routenlänge: 132 Kilometer Unterwegs im Bergischen Land KARTE : KUNTH VERLAG, MÜNCHEN Das Oberbergische Land ist bereits von vielen als Urlaubsregion entdeckt worden. Die Gemeinde Engelskirchen ist eine von Bergen, Wiesen, Wäldern, Flüssen und Bächen geprägte Landschaft mit hohem Freizeitwert. Wenige Kilometer entfernt in einem Seitental der Agger betreibt das LVR-Industriemuseum den letzten funktionsfähigen, wasserbetriebenen Schmiedehammer im Oberbergischen Land: den Oelchenshammer. Für die ehemalige Baumwollspinnerei Ermen & Engels wurde hier um 1900 eines der ersten Elektrizitätswerke der Region eingerichtet. Die mächtigen Turbinen, Schwungräder und Generatoren sind eindrucksvolle Zeugen der Industrialisierung.Die Aggertalhöhle ist mit 1071 Metern Länge die längste Höhle des Rheinlandes. In dem aus der Urzeit stammenden Riff sind versteinerte Korallen und Fossilien zu sehen. Am Rande des beschaulichen Luftkurortes Reichshof Eckenhagen bei Gummersbach liegt der „Affen- und Vogelpark“, in dem mehr als 180 Tierarten untergebracht sind. Die Aggertalsperre liegt zwischen den Städten Gummersbach, Bergneustadt und Meinerzhagen und wird durch die Flüsse Agger, Genkel und Rengse gespeist. Sie wurde zwischen 1927 und 1929 errichtet. Rund um den Stausee sind Segeln, Surfen, Bootfahren, Angeln, Camping und Tauchen möglich. In Marienheide befindet sich unter anderem das „Müllenbacher Haus der Geschichten“. Die Besucher werden mit einer anschaulichen Dokumentation durch ein Jahrhundert geführt und erfahren vieles über das Leben und Arbeiten in früheren Zeiten. Lindlar ist eine der ältesten Gemeinden des Bergischen Landes. Im Herzen des Naturparks Bergisches Land gelegen, bezaubert der historische Ortskern mit malerischen Fachwerkhäusern, kleinen Gassen und einer Vielzahl von gemütlichen Gasthäusern.

Sonderveröffentlichungen