Aufrufe
vor 2 Monaten

Die gute Adresse in Duisburg -06.07.2018-

  • Text
  • Fink
  • Duisburg
  • Martina
  • Betrieb
  • Wolfgang
  • Blazek
  • Beratung
  • Fenster
  • Adresse
  • Duisburger

Die gute Adresse in Duisburg

Die gute Adresse in Duisburg ANZEIGE Flink ... zu Fink! GARDINEN MARKISEN JALOUSIEN DEKORATIONEN MONTAGEN GARDINEN- REINIGUNG Qualität & Preise flink zu Fink, das ist weise! Fink, der Spezialist für Wohnraumgestaltung „Flink zu Fink“ ein Slogan, der seit Jahrzehnten weit über die Duisburger Stadtgrenzen hinaus gilt. Das Unternehmen Fink Teppichboden GmbH ist die gute Adresse, wenn es um Bodenbeläge und Heimtextilien geht. Fink Teppichboden GmbH • Waltraud Fink Heimtextilien Sternbuschweg 292a • 47057 Duisburg Tel. 02 03- 35 74 85 • Fax 02 03 - 3700 29 www.teppichboden-fink.de • info@teppichboden-fink.de ZurFußball-WM neue Brillen Kollektion Adidas Sportbrillen Jetzt aktuell OPTIK &AKUSTIK WIRBERATEN SIEGERNE, WENN ES UM GUTESSEHEN GEHT. Königstraße 51 •47051 Duisburg Telefon 02 03/34 0939 www.optiker-kriewitz.de MÄNNER- METZGER WM-ANGEBOT Bestellung per E-Mail an: info@fsgg.de oder 02 03/45 03 90 LONG JOB PORK Auf Niedrigtemperatur gegarte ganze Grillschweineschulter, wie gewachsen, mit Raucharoma und Kruste auf Sauerkraut und mit warmem Speckkartoffelsalat, mittelscharfem Senf und ofenfrischem Bauernbrot mit Schmalz Frank Schwarz Gastro Group GmbH Auf der Höhe 10, 47059 Duisburg-Großmarkt Über 800 Grabmale zur Auswahl Dauerhafte Haarentfernung und weitere günstige Angebote! Für 10 Personen 125,– €* *Abholpreis/Großmarkt DU Anlieferung gegen Gebühr Beste Qualität zu günstigen Preisen. Nie mehr rasieren! Schmerzfreie Haarentfernung mit SHR-Methode. je nur Beine für Sie Rücken für Ihn WIR GEHEN IMMER AUF NUMMER SICHER … 49,-€ Münchener Straße 3 I D - 47249 Duisburg Tel. 0203-701737 I www.team-stoeckel.de Geschäftsführerin Martina Fink (6.v.l.) steht ein ebenso erfahrenes wie kompetent geschultes Team zur Seite. Heinz und Waltraud Fink legten vor Jahrzehnten den Grundstein für den Betrieb und spezialisierten sich mit namhaften Herstellern auf Qualitätsware, Beratung, Verkauf und die Verlegung von Oberböden. Heinz Fink vergrößerte Zug um Zug das Segment der Bodenbeläge, Waltraud Fink eröffnete ihr Gardinenstudio mit edlen Stoffen und bot überzeugende wie dekorative Gestaltungsideen. Am heutigen Standort in Duisburg-Neudorf ist auf 160 Quadratmetern Vielfalt anzutreffen. Musterbücher und -kollektionen, Marken wie Fuggerhaus, Vorwerk, Ado oder Jab Anstoetz sowie Bodenbeläge von Amtico, Objectflor, Object Carpet und Vorwerk vermitteln in dem Showroom aktuelle modische Trends wie auch Klassisches mit Pfiff für behagliches wie elegantes Wohnen. Mittlerweile führt Martina Fink den Betrieb in bewährter Weise fort. „Nach meinem Ökonomie-Studium habe ich im elterlichen Betrieb angefangen“, erzählt sie. Eine berufliche Entscheidung, die sie nie bereut hat, „weil ich in ganz unterschiedlichen Bereichen unterwegs sein kann. Das reicht von kaufmännischen Tätigkeiten über künstlerische Gestaltung bis zur technischen Betreuung von Baustellen“, so das Fazit der Geschäftsführerin, die mit ihrem 15-köpfigen, erfahrenen wie kompetent geschulten Team sich den täglichen Herausforderungen stellt. „Mir macht unser motiviertes wie kreatives Team große Freude“, sagt Martina Fink, die auch von den Eltern weiterhin Unterstützung bekommt. Neben der Raumgestaltung von Geschäftsräumen und Industrieobjekten, auch im internationalen Raum, gehört der Privatkunde zu den Auftraggebern. Zum eigenen Wohnstil gehört eine Raumgestaltung, die mit modischen Bodenbelägen oder der Anbringung von Gardinen, Rollos oder Sonnenschutz- und Insektenschutzsystemen das Ambiente unterstreicht. Gerade Insektenschutzlösungen von Kadeco werden für die Frühjahrs- und Sommerwochen stark nachgefragt. Sie sorgen für insektenfreie und pollengeminderte Räumlichkeiten. Interessant ist für Allergiker das Gewebe Allergo-Screen, das fliegende Pollen einfach abfängt. Die Systeme sind einfach zu handhaben, leicht zu reinigen und von langlebiger Qualität. „Wir finden im breiten Sortiment für die unterschiedlichsten Ansprüche, Fenstersituationen und baulichen Anforderungen die passgenaue Lösung“, so Martina Fink. Der Kunde kann dabei den klassischen „saisonalen“ Spannrahmen wählen, der im Frühjahr in den Fensterrahmen eingeklemmt und im Herbst herausgenommen wird. Anders die Drehrahmen, die praktisch wie ein Fenster zu öffnen sind. Ein Vorteil dieser Variante ist, dass Blumenkästen auf dem Fensterbrett zum Gießen erreichbar sind. Für die Türen stehen platzsparende Plisseetüren, nach innen und außen schwingende Pendeltüren, Drehrahmentüren und Schiebetüren zur Auswahl. Rahmenfarbe und Gewebetypen sind wählbar. „Unsere Gewebe überzeugen durch eine hohe Transparenz, Reißfestigkeit und somit lange Haltbarkeit und der sehr feinen Maschenstruktur des Fadens. Selbst kleinste Insekten werden so abgehalten“, sagt Martina Fink. Vierbeiner sind weiter in der Lage, einund auszugehen, denn das Insektensschutzsystem lässt sich mit einer Katzen- oder Hundeklappe versehen. Für Kellerfenster und Lichtschächte empfiehlt sich ein bissfestes Gewebe. Nagetiere suchen sich im Herbst mit beginnender Kälte Häuslichkeiten zum Überwintern. Die kompetente Beratung, Bemusterung, Aufmaß und Montage eines Insektenschutzes übernimmt das Waltraud Fink-Heimtextilien- Team. Die Beratung in ihrer immer individuellen Form ist eine der Anforderungen, die vom Fink- Team gemeinsam mit dem Kunden gemeistert wird. Raumgestaltung muss außerdem heute hohen Kriterien entsprechen. „Wir sprechen von Lebensqualität, vom Wohlfühlen und vom gesundem Raumklima“, so Martina Fink. Die menschlichen Sinne werden gleichermaßen berührt, der Bodenbelag ist zugleich Fuß- und Augenschmeichler. Martina Fink: „Das fängt bereits mit dem Fußboden an, Kontakt Fink Teppichboden GmbH Teppichboden- Fußbodentechnik Sternbuschweg 292 a 47057 Duisburg-Neudorf Telefon 0203 357485 Fax: 0203 370029 E-Mail: info@teppichbodenfink.de über den ich barfuß in meiner Wohnung laufe.“ Stand früher der eher praktische Nutzen im Vordergrund, spielen heute Materialeigenschafen wie flauschig, trittelastisch, widerstandsfähig, wärme- und schalldämmend eine Rolle. Ihr Favorit: der komfortable Kräuselvelours. Auf dem Fußboden dominieren bei der Auslegware gedeckte Farben. Holzoptik gilt bei den edlen wie robusten Designböden aus Vollvinyl als Favorit. Trend auch unter dem ökologischen Nachhaltigkeitsaspekt ist weiterhin ein Fußbodenklassiker: Linoleum. Aktuell neue Trends setzen in diesem Bereich Design Planken, die eine neue Art der einfachen Bodengestaltung ermöglichen. Design Planken zählen schon jetzt zum meistverkaufte Produkt im ersten Halbjahr. Designbeläge, die es sowohl zum Kleben als auch zum Klicken gibt, überzeugen den Kunden aufgrund vielfacher Eigenschaften. Die verschiedenen Oberflächenstrukturen der Mehrschichtbeläge aus Linoleum, Vinyl oder Polyurethan wirken authentisch und sind eine echte Alternative zum Laminat. Die jeweilige Oberflächenprägung mit Maserungen, Rillen und Astlöcher in der Oberflächenstruktur lässt den Bodenbelag natürlich aussehen. Neu im Fink-Sortiment sind Teppichmodule, die sogar Holz- und Steinoptiken nachbilden. „Der Vorteil liegt im Zusatznutzen eines textilen, alterssicheren Bodenbelages. Dazu zählen geringer Raumund Trittschall, staubbindende Allergikerfreundlichkeit, Wärmespeicherung sowie Begehkomfort“, erläutert Martina Fink. Das hauseigene Nähatelier bietet den Kunden einen Nähservice für Gardinen, Flächenvorhängen und Raffrollos an. Vorausgegangen sind Beratung und Aufmaß. „Wir können ganz nach Kundenwunsch individuell arbeiten und vor allem auf besondere Fenstermaße außerhalb der Standardformate reagieren. Das ist oft bei Dachschrägen der Fall. Wir bieten ebenfalls einen Montageservice“, sagt Martina Fink. Zu den Alleinstellungsmerkmalen des Duisburger Traditionsbetriebes gehört bei der Verlegung von Teppichböden der Unterbodenaufbau. Beispielsweise nach einer Sanierung oder auch in Altbauwohnungen, wenn Holzböden uneben geworden sind, bereitet das Fink-Team den Unterboden vor. Ein solider, gut gedämmter Unterbau ist die Voraussetzung. „Dann wird die gewünschte Ware nach dem neuesten Stand der Technik verlegt. Gerade Verlegewerkstoffe unterliegen ständiger Kontrolle und müssen hohen Anforderungen genügen“, betont Martina Fink. Das Unternehmen Fink bietet professionelle Projektbetreuung und die terminsichere Ausführung der Arbeiten durch eigene Fachverleger. Im Umkreis von 50 km fallen weder Kosten für das Aufmaß vor Ort, die Anfahrt noch die Anlieferung der Ware an. Zum Angebot gehört der hauseigene Kettelservice für Teppiche nach Kundenwunsch. Fink Teppichboden hat geöffnet von montags bis freitags, 8 bis 18 Uhr. Parkplätze sind vorhanden. Infos auch auf www.teppichboden-fink.de … AUCH ZU HAUSE. Und was passiert nach dem „Abpfiff“...? Neuverkauf •Kundendienst •Ersatzteile •Einbauküchen Seit 1897 HAUSGERÄTE Videoüberwachung Schlüssel • Schlösser • Tresore Bestattungsvorsorge - eine Sorge weniger! SEIT 1911 WALTER KLUTH Kompetent in Beratung und Kundenservice Walter Kluth GmbH Fachgeschäft für Sicherheitsschlösser + Verschlussanlagen Grabenstraße 97-99 Telefon 0203 - 37 00 88 47057 Duisburg Telefax 0203 - 37 11 54 info@kluth-sicherheitstechnik.de www.kluth-sicherheitstechnik.de www.bestatter-duisburg.de Bestattungshaus (0203) 555 930 Familienbetrieb seit 1904 Qualität, Kompetenz und Service. Ihr Familienbetrieb in Duisburg Neudorf Neudorfer Str. 87–89 •47057 Duisburg •Tel.: (0203) 35 5908 E-Mail: service@hausgeraete-rind.de • www.hausgeraete-rind.de

Sonderveröffentlichungen