Aufrufe
vor 3 Monaten

Die gute Adresse in Duisburg 07.09.2018

  • Text
  • Duisburg
  • Duisburger
  • Ulrich
  • Vogt
  • Beratung
  • Morgigen
  • Zeit
  • Menschen
  • Beiden
  • Innenstadt

Die gute Adresse in Duisburg

Die gute Adresse in Duisburg ANZEIGE Dauerhafte Haarentfernung und weitere günstige Angebote! Nie mehr rasieren! Schmerzfreie Haarentfernung mit SHR-Methode. je nur Beine für Sie Rücken für Ihn 49,-€ Münchener Straße 3 I D - 47249 Duisburg Tel. 0203-701737 I www.team-stoeckel.de Eine Stadt bewegt sich Der Sportbund Duisburg lädt beim morgigen Sporttag in der Innenstadt die Besucher ausdrücklich zum Mitmachen ein. Los geht es um 11 Uhr. Für Geschäftsbesuche, Messen und kleine Emfänge Die GenussBox kommt immer an! Fertige GenussBoxen alS ArrangementS Neptuns Glück, Mediterran, Low Carb, VeggieLiziös u. v. m. Individuelle GenussBoxen Fingerfood, Canapés, Gabelfood & feinen Desserts OPTIK &AKUSTIK 25% auf unsere Seersucker Bettwäsche. Bettenhaus Käthe Mandel Königstraße 49 •47051 Duisburg Tel. 02 03/30 18 76 • www.kaethe-mandel.de Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 09.30 bis 18.30 Uhr • Sa. 10.00 bis 18.00 Uhr Auf der Höhe 10 · 47059 Duisburg Tel. 0203 – 450 39 0 · www.fsgg.de Einfach vorbestellen und genießen unter www.GenussBox.shop Aktuell bei uns Sommeraktion 25% auf Sonnenbrillen von WIRBERATEN SIEGERNE, WENN ES UM GUTESSEHEN GEHT. Königstraße 51 •47051 Duisburg Telefon 02 03/34 0939 www.optiker-kriewitz.de Über 800 Grabmale zur Auswahl Beste Qualität zu günstigen Preisen. Violin-Konzert in St. Joseph Das Studio-Orchester Duisburg lädt zu Beginn der nahenden Herbstzeit ein, in die Klangwelt des 19. Jahrhunderts einzutauchen. Also Solist wird der Geiger Wilhelm Baberkoff am morgigen Samstag von 18.30 Uhr bis 20.30 Uhr ein Konzert in der St. Joseph Kirche geben. Der Musiker stammt aus einer Musikerfamilie, studierte Violine und Komposition an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien und widmete sich nach einer Zeit als Orchestermusiker verstärkt der Instrumentalpädagogik. Heute ist er als Dozent, freischaffender Musiker und Komponist tätig. Die Leitung übernimmt Cecilia Castagneto von Thomas Jung, der den Taktstock aufgrund eines kurzfristig erhaltenen Engagements am Royal Opera House in London an sie weitergibt. Cecilia Castagneto wurde in Argentinien geboren, 2012 schloss sie ihr Studium ab und erhielt den Master in Dirigieren mit Auszeichnung. Von 2013 bis 2017 war sie bei den Duisburger Philharmonikern engagiert und ist als Gastdirigentin bei verschiedenen Orchestern in Europa und Argentinien eingeladen. Der Eintritt ist frei. Mehr als 40 Vereine präsentieren am morgigen Samstag auf der Königsstraße ihre „Arbeit“. Besucher können sich den Sportlern gerne anschließen, betont der Sportbund Duisburg. Auch der Rock’n’Roll Club Golden Fifties wird dabei sein. Am morgigen Samstag, 8. September, verwandelt sich die Königsstraße von 11 bis 18 Uhr in die größte Sportarena Duisburgs. Beim diesjährigen Aktionstag des Duisburger Sports präsentieren mehr als 40 Vereine und Fachschaften ihre Sportarten und laden alle Besucher ein, Sport zu sehen, zu erleben und auszuprobieren. Unter dem Motto „Mitmachen strengstens erlaubt“ wird allen Besuchern des Festes in der Innenstadt ein attraktives und mit vielen Höhepunkten gespicktes Programm rund um den Duisburger Sport geboten, teilt der Stadtsportbund Duisburg mit. Das abwechslungsreiche Demonstrations- und Mitmachprogramm wird durch ein attraktives Bühnenprogramm, einem Spielfest für die ganze Familie und zahlreichen Spiel- und Bewegungsangeboten ergänzt, teilt der Veranstalter mit. Dabei empfiehlt es sich, sportliche oder zumindest bequeme Kleidung anzuziehen. Dabei erleben die Besucher Sportarten aus unterschiedlichen Facetten der Duisburger Vereinssportangebote: Trendsportarten und Thai Chi wird genauso geboten wie Tanz und Fitness. Außerdem zeigen zahlreiche Informationsstände die Vielfalt der einzelnen Sportarten. Auf den Aktionsflächen können die Besucher den Sportlern über die Schulter schauen. Die Tänzer sind ebenso zu erleben wie die Judokas, die Fliegenden Homberger, die Segelflieger, die Kanuten, Segler oder Taucher. Sport ausprobieren – das können alle Besucher je nach ihrem Können und ihrem Interesse. Egal ob beim Inline- Skaten, Tischtennis, Wrestling, Fechten, Fitness, Budo- Kampf, Kunstradfahren, Modellflug oder Muay Thai: Die Sportarten und Vereine laden ein zum Mitmachen. Über den ganzen Tag verteilt geht es sportlich zu. Dies beginnt mit Aerobic und Judo und endet mit Squash und Tauchen. Für Da dürfte jeder etwas finden: Der Trödelmarkt im Sportpark Duisburg öffnet wieder am Samstag und Sonntag. Trödelmarkt: Schauen, staunen und stöbern Schnäppchenjäger dürfen sich einmal im Monat auf ein Wochenende mit dem beliebten Trödelmarkt im Sportpark Duisburg freuen – so auch diesen Samstag und Sonntag. Bis zu 400 Trödler bieten von April bis Oktober eine riesige Auswahl an Waren aller Art. Von Antiquitäten über außergewöhnliche Sammlerstücke bis zu gebrauchten Waren ist alles dabei. Darüber hinaus sorgen Imbiss- und Getränkestände für das leibliche Wohl. Und für die Kleinen steht ein Karussell zum Zeitvertreib bereit. Kostenlose Parkplätze stehen in ausreichender Zahl zur Verfügung. Für alle, die mittrödeln möchten, findet der Platzkartenvorverkauf freitags von 14 bis 18 Uhr und samstags von 15 bis 18 Uhr statt. Trödler und Neuwarenhändler können auch ohne Voranmeldung teilnehmen. Bevor der Stand aufgebaut werden kann, muss eine Platzkarte am Bürocontainer erworben werden. Verkaufszeiten: Samstags: 8 bis 18 Uhr, sonntags: 11 bis 18 Uhr. Weitere Informationen unter www.duisburgkontor.de/ events/troedelmaerkte oder www.duisburglive.de alle, die nicht mitmachen wollen, bietet das Bühnenprogramm genügend Unterhaltung. Darüber hinaus Ebenso können die Kinder ihr Geschick beim Kibaz, dem Kinderbewegungsabzeichen, an der Hüpfburg, dem Spielfest der Sportjugend Duisburg oder der Tumbling-Bahn der Fachschaft Turnen erproben. Besonderer Gast ist in diesem Jahr ist die Initiative Männergesundheit der Kommunalen Gesundheitskonferenz. Sie Zwischen Kunst und Kulinarik Jeweils am zweiten Sonntag im Monat lädt der Marina-Markt zum Bummeln, Shoppen und Entspannen in den Duisburger Innenhafen ein. Gemütlich über die Hafenpromenade schlendern, frische Waren vom Wochenmarkt probieren und einkaufen, nationale und internationale Speisen und Getränke genießen… und danach bei einer Rast mit Blick auf die vor Anker liegenden Schiffe die Seele baumeln lassen – all diese Dinge verbinden sich im Angebot des Marina-Marktes. Der Marina- Markt ist eine besondere Attraktion für alle Menschen aus Duisburg und der Region: Umrahmt von einer malerischen Kulisse mit den historischen Speichergebäuden, der alten Stadtmauer, dem Kultur- und Stadthistorischen Museum, dem Garten der Erinnerung, dem neuen Landesarchiv und der Sportboot-Marina, zeigt sich der beliebte Marina- Markt auf dem Johannes-Corputius-Platz und der sich anschließenden Promenade von möchte an ihrem Stand am Kuhtor Duisburger Männer für ihre Gesundheit interessieren, Bewusstsein schaffen und aufzeigen, wie einfach Vorsorge ten informiert der Stadtsportbund mit den Vereinen über das umfangreiche Sportangebot der sein kann. Ergänzend zu den Aktivitä- Duisburg gemeinsam Stadt. Weitere Informationen unter www.duisburglive.de vielen schönen Seiten. Darum ist er auch ein idealer Ort für bieten eine große Auswahl an gesundem Obst und knackigem Gemüse, deftigen Wurstwaren und leckerem Käse sowie Natürlich darf auch ein umfangreiches Pflanzen nicht fehlen. Als Ergänzung frischen Waren cher eine Vielzahl die zugleich zum Schauen, zum Staunen und natürlich auch zum Spontankauf einladen. Von allem ist etwas dabei: exklusiv, schlicht und schön oder nutzbar für jeden Tag. Dazu werden gemütliche Gastronomieinseln aufgebaut und Kulinarisches aus der asiatischen, portugiesischen oder Sonntagsausflügler, Marktgänger und Liebhaber des Duisburger Innenhafens. Die Wochenmarkthändler frischem Fisch und schmackhaften Backwaren. Angebot an Blumen und der finden Besu- außergewöhnlicher Kunsthandwerkerstände vor, türkischen Küche serviert. Der Marina-Markt im Duisburger Innenhafen findet Sonntag von 11 bis 18 Uhr statt. www.duisburglive.de Flink ... zu Fink! TEPPICHBÖDEN DESIGNBÖDEN LAMINAT PVC LINOLEUM FACHVERLEGUNG Qualität & Preise flink zu Fink, das ist weise! Fink Teppichboden GmbH • Waltraud Fink Heimtextilien Sternbuschweg 292a • 47057 Duisburg Tel. 02 03- 35 74 85 • Fax 02 03 - 3700 29 www.teppichboden-fink.de • info@teppichboden-fink.de SEIT 1911 WALTER KLUTH Kompetent in Beratung und Kundenservice WIR GEHEN IMMER AUF NUMMER SICHER … Videoüberwachung Schlüssel • Schlösser • Tresore Walter Kluth GmbH Fachgeschäft für Sicherheitsschlösser + Verschlussanlagen … AUCH ZU HAUSE. Grabenstraße 97-99 Telefon 0203 - 37 00 88 47057 Duisburg Telefax 0203 - 37 11 54 info@kluth-sicherheitstechnik.de www.kluth-sicherheitstechnik.de Viel Auto – wenig Geld! 29% unter UPE Ihr starker Partner seit mehr als 80 Jahren. VW Passat Variant Comfortline 2.0 TDI 110 kW (150 PS), 3.800 km, Automatik, Indiumgrau-metallic, Euro6-Diesel, Sitzheizung, Navigationssystem, Klimaautomatik, Einparkhilfe mit Kamera, Rückfahrkamera „Rear View“, Gepäckraumkl. elektr., Umfeldbeobachtungssystem u. v. m. UPE: 43.000,– € Unser Preis: 30.850,– €

Sonderveröffentlichungen