Aufrufe
vor 3 Tagen

Die gute Adresse in Duisburg -07.12.2018-

Die gute Adresse in Duisburg

Die gute Adresse in Duisburg ANZEIGE Der Spezialist für hochwertige Hausgeräte Der Duisburger Traditionsbetrieb Rind ist Experte für Hausgeräte. Der kompetente Dienstleister setzt Maßstäbe bei Beratung und Service. Hausgeräte Rind ist in Duisburg ein Name, der klingt. Seit über 120 Jahren bietet der Fachbetrieb A.&W. Rind KG Haushaltsgeräte der unterschiedlichen Formate an. „Wir sind ein Familienbetrieb in nunmehr fünfter Generation“, sagt Firmeninhaber Johannes Rind (36), der nach der Ausbildung im elterlichen Betrieb und einem Studium die geschäftliche Nachfolge im Jahr 2009 antrat. In Duisburg-Neudorf ist der Fachbetrieb mit Meisterwerkstatt zu Hause. Dort können Kunden auch verschiedene Haushaltsgeräte wie Herde, Waschmaschinen, Trockner, Spülmaschinen und Kühlgeräte ansehen und sich zu technischen Neuheiten beraten lassen. Hinzu kommen Kleingeräte wie Bügeleisen und Staubsauger. „Wir erleben gerade bei den Großgeräten regelmäßig Neuheiten im Bereich der Elektronik“, sagt der Diplomkaufmann Rind. Um Optimierung geht es in den Bereichen Komfort, Energie- und Zeitersparnis. Trotz aller technischer Innovation Kunstschätze zu Weihnachten Das Binnenschifffahrtmuseum zeigt ab morgen eine besondere Ausstellung. Am Wochenende präsentieren und verkaufen Künstler und Designer ihre Arbeiten in den Kulissen der ehemaligen Jugendstil-Badeanstalt. Zum siebten Mal macht das Museum der Deutschen Binnenschifffahrt einen Besuch in seinen Räumen an der Apostelstraße 84 in Duisburg-Ruhrort in der Vorweihnachtszeit zu einem besonderen Erlebnis. Diesmal dreht sich dort am Samstag, 8. Dezember (14 bis 18 Uhr) und am Sonntag, 9. Dezember (12 bis 18 Uhr) alles um „Kunst & Design“. Künstlerinnen und Künstler, Designerinnen und Designer zeigen und verkaufen ihre Arbeiten in den Kulissen der ehemaligen Jugendstil-Badeanstalt von 1908. Man begegnet so Brigitte Beutel-Nielsen, Elke Bockamp, Heike Brendt-Mudra, das Diakoniewerk Duisburg ist dabei, ebenso Andrea Fehr, Gabriele Fischer, Ingrid Handslik, Iris Heinrich, Oliver Hilterhaus, Renate Holstein, Dorothee Impelmann, Helmut Junge, Margret Kaminski, Heike Kellmann, Heike Kempe-Jänicke, Michael Klingen, Marayle Küppers, der Kunstverein mal-mal im Pott, Roswitha Ludwig, Sigrid Marquardt, Sandra Michels, Nicole Tenge, Silke Voglmann, Winfried Weiß, Christel Wessels, Heike Wirtz sowie Barbara Ziebuhr. Beim Nikolausmarkt im Binnenschifffahrtsmuseum gibt es auch Musik und Kulinarisches, die Weihnachtswerk- und Weiterentwicklung ist Johannes Rind die Bedienbarkeit dabei ein Anliegen, die gerade für die ältere Kundschaft zählt. Bei der Auswahl legt er Wert auf eine hohe Fertigungsqualität, ressourcenschonende Herstellungsmethoden und eine faire Preisgestaltung für seine Kunden. Der 36-Jährige setzt mit Marken wie Miele, Constructa, AEG, Siemens oder Bosch auf Qualität, die sich auch durch Langlebigkeit auszahlt. „Gerade wenn dann nach Jahren eine statt mit der Schneefee wird zum attraktiven Anlaufpunkt. Außerdem hat sich Nikolaus an beiden Tagen zur Bescherung angesagt und wird dabei sein Herz für Kinder beweisen. Im Markt-Programm am Samstag erwartet nach dem Saxophonquartett Schwarzer Peter (ab 14 Uhr) Schneefee Yvi von 15 bis 17 Uhr Kinder ab fünf Jahren zum Basteln in der Weihnachtswerkstatt auf Neuverkauf •Kundendienst •Ersatzteile •Einbauküchen Seit 1897 HAUSGERÄTE Qualität, Kompetenz und Service. Ihr Familienbetrieb in Duisburg Neudorf Neudorfer Str. 87–89 •47057 Duisburg •Tel.: (0203) 35 5908 E-Mail: service@hausgeraete-rind.de • www.hausgeraete-rind.de Das Team von Hausgeräte Rind in Duisburg legt großen Wert auf eine ausführliche Beratung seiner Kunden. dem Schiff Hermann; ebenfalls von 15 bis 17 Uhr musizieren Musikschülerinnen und Musikschüler der Musik- und Kunstschule Duisburg in der Herrenschwimmhalle; um 17 Uhr beschert der Nikolaus die Kinder; zwischen 17 und 18 Uhr singt der Duisburger Hafenchor Weihnachtslieder. Am Sonntag stellen sich das Trio Erpenbach sowie Tibor Szombati von 12.30 bis 14.30 Reparatur nötig ist, bekommen wir kurzfristig die Original-Ersatzteile ohne Probleme und reparieren nach vorheriger Überprüfung das Gerät“, sagt Rind. Mit zum Alleinstellungsmerkmal gehört der Kundendienst nach flexibler Terminabsprache und hat im Familienbetrieb Rind Priorität. Der Großteil der Kunden kommt aus dem Duisburger Raum, vom Niederrhein und aus dem angrenzenden Ruhrgebiet. „Wir haben generationenübergreifende Stammkundschaft und pflegen einen beinahe schon familiären Umgang, da wir ihre Haushaltsgeräte von der Lieferung bis zur Entsorgung begleiten. Bei der Neuanschaffung sind wir ebenfalls Ansprechpartner“, so Rind. Er setzt mit seinem Team auf das persönliche Beratungsgespräch, um bei der enormen Vielfalt auf dem Markt das passende Haushaltsgerät zu finden. Galt noch vor Jahren die reine Preisorientierung, so hat sich die Erkenntnis durchgesetzt, dass Beratung das A und Uhr mit klassischer Weihnachtsmusik vor. Zwischen 14 und 16 Uhr sind wieder Kinder ab fünf Jahren zum Basteln mit der Schneefee Yvi auf das Schiff Hermann in die Weihnachtswerkstatt ein. Tamara Coll Tempel und Tobias Rotsch laden von 15 bis 17 Uhr bei „Christmas on board“ zu Pianomusik und Gesang ein. Um 16 Uhr beschert noch einmal der Nikolaus die Kinder. Auch beim 6. Nikolausmarkt im Binnenschifffahrtmuseum Duisburg werden viele Künstler und Designer ihre Werke vorstellen. Auch für Kinder ist sicher wieder etwas dabei. Schülerinnen und Schüler der Grundschule in Ruhrort haben das Museum weihnachtlich geschmückt. Den Gästen werden Ruhrorter Currywurst und Glühwein vom KultKiosk Hafenmund ageboten sowie Waffeln, Kuchen und Weihnachtsgebäck aus dem Café Kurz in Ruhrort. Axel Lehmann mit seiner Drehorgel sorgt außerdem für schöne Weihnachtsstimmung. Unser Team schenkt Ihnen Gehör ... •Meisterbetrieb für Hörgeräteakustik •Kosmetische Sonderanfertigungen •Gehörschutz •Hausbesuche Ulrich Vogt Hörgeräteakustikermeister Duisburg-Buchholz ·AmMarkt Tel. 0203 /798 27 98 Duisburg-City ·Friedrich-Wilhelm-Straße 71 Tel. 0203 /60140 350 www.hoerakustik-vogt.de Jetzt aktuell OPTIK &AKUSTIK O ist. Nach dem Kauf eines Neugerätes gehört die Anlieferung, das Anschließen und die Wartung zum Service des Dienstleisters. „Ein Niedrigpreis bei Internetangeboten ist kein Qualitätskriterium. Wir unterscheiden uns durch Qualität und Service. Wir messen aus, liefern ins Haus und kümmern uns um alles Weitere“, sagt der Fachmann. Seit einigen Jahren kooperiert das Duisburger Unternehmen mit einem Küchenbauer aus Melle, nahe Osnabrück. Mit dem Unternehmen KH-System Möbel gelingt der Traum von Einbauküche. „Wir planen nach den Bedürfnissen des Kunden und koordinieren die maßgeschneiderte Küche mit unserem Partner“, so Rind. Der Duisburger Traditionsbetrieb zeichnet sich durch ein versiertes wie geschultes Mitarbeiterteam aus. Sein Onkel Albrecht Rind leitet die technische Abteilung und den Kundendienst. Thomas Pfaar ist zuständig für die Meisterwerkstatt und ein Miele-Fachmann. Daniela Hagemeyer leistet den kaufmännischen Part. Frank Kemper arbeitet in der Küchenplanung und im Außendienst. Mit Böttchermeister Albrecht Rind beginnt 1897 die Firmengeschichte. Er handelte zunächst mit Waschkübeln und spezialisierte sich mit Eigenfabrikaten der Marke „Schneeweiß“ und „Duisburgia“ auf den mechanischen Betrieb von Waschmaschinen aus Holz. Die Fabrikate wurden immer weiter perfektioniert und brachten Entlastung in die Haushalte. 1920 lagen die Verkaufszahlen bei über 35 000 Stück. Ein Luxusmodell kostete damals 30 Mark. In der Branche galten Albrecht Rind wie Carl Miele als Pioniere, die die damals üblichen Waschvorgänge revolutioniert hatten. Maßgeblich beeinflusst wurde die Weiterentwicklung durch erste motorbetriebene Waschmaschinen mit Metallgehäuse. Sie kamen aus Amerika nach Deutschland. Da die aus Metall gefertigten Waschmaschine immer mehr den Markt eroberten, ließ Albrecht Rind die Produktion der Holzbottichmaschinen auslaufen. Der Familienbetrieb schwenkte um und konzentrierte sich auf den Vertrieb von Haushaltsmarkengeräten und auf damit verbundene Dienstleistungen. Hausgeräte A.&W. Rind KG, Neudorfer Straße 87-89, 47057 Duisburg, Telefon 0203/3559 08, weitere Infos unter www.hausgeraete-rind.de, E-Mail: service@ hausgeraete-rind.de. Öffnungszeiten: montags bis freitags, von 9 bis 18 Uhr, samstags von 10 bis 13 Uhr, Parkmöglichkeit auf dem Hof. Flink ... zu Fink! TEPPICHBÖDEN DESIGNBÖDEN LAMINAT PVC LINOLEUM Hörsysteme kostenlos testen. Mit Powerdurch den Tag! Ihre Zahnarztpraxis im Duisburger Innenhafen Ihre Zähne sind uns wichtig! Unsere Praxis bietet alle wichtigen Leistungen der modernen Zahnmedizin, wie Implantate, Prophylaxe und Bleachen. ernst kai hopp zahnarzt FACHVERLEGUNG WIRBERATEN SIEGERNE, WENN ES UM GUTESSEHEN GEHT. Königstraße 51 •47051 Duisburg Telefon 02 03/34 0939 www.optiker-kriewitz.de Philosophenweg 31–33 · 47051 Duisburg Tel. 02 03/3 17 74 00 · www.zahnarzt-hopp.de WIR GEHEN IMMER AUF NUMMER SICHER … Videoüberwachung Schlüssel • Schlösser • Tresore SEIT 1911 WALTER KLUTH Kompetent in Beratung und Kundenservice Walter Kluth GmbH Fachgeschäft für Sicherheitsschlösser + Verschlussanlagen … AUCH ZU HAUSE. Grabenstraße 97-99 Telefon 0203 - 37 00 88 47057 Duisburg Telefax 0203 - 37 11 54 info@kluth-sicherheitstechnik.de www.kluth-sicherheitstechnik.de Qualität & Preise flink zu Fink, das ist weise! Fink Teppichboden GmbH • Waltraud Fink Heimtextilien Sternbuschweg 292a • 47057 Duisburg Tel. 02 03- 35 74 85 • Fax 02 03 - 3700 29 www.teppichboden-fink.de • info@teppichboden-fink.de

Sonderveröffentlichungen