Aufrufe
vor 6 Monaten

Die Schützen marschieren wieder -29.06.2018-

Die Schützen marschieren wieder

Die Schützen marschieren wieder DIE MÖNCHENGLADBACHER UND KORSCHENBROICHER SCHÜTZENFESTE IM JULI Schützenfest trifft WM-Stimmung Sieben Bruderschaften und Vereine laden im Juli ein, bei den prunkvollen Schützenfesten mitzufeiern. VON CHRISTIAN LINGEN Im Juli beginnen die Sommerferien und die Temperaturen steigen auf über 30 Grad. Da kann man schon einmal ganz schön ins Schwitzen kommen. Das gilt auch für die Schützen im Bezirksverband Mönchengladbach, Rheydt, Korschenbroich. In den Zelten herrscht dann Saunagefühl und in den Uniformen kann es anstrengend werden. Ein Grund, nicht zu feiern? Keineswegs! Sechs Bruderschaften und ein Bürgerschützenverein laden im Juli ein, bei den Schützenfesten in den Stadtteilen ordentlich mitzufeiern. Los geht es an diesem Wochenende in Lürrip und Hermges. Am zweiten Juliwochenende laden die Bruderschaften aus Günhoven und Eicken zu ihren Feierlichkeiten ein. Die St. Josef Bruderschaft Venn feiert in der Monatsmitte ein Schützenfest, das zu den größten im Bezirksverband gehört. Den Abschluss des Schützenmonats bilden die Feiern in Windberg/Großheide und ülfort. Der Bürgerschützenverein Windberg/Großheide at in diesem Jahr einige Neueungen vorbereitet. Einige Prorammpunkte wie der Senioennachmittag finden zu aneren Zeiten statt als gewohnt. Mit Pauken und Trompeten ziehen die Schützen der Bruderschaften bei der feierlichen Paraden auf. Bei sieben Schützenfesten können die Besucher im Juli mitfeiern. FOTO: ISABELLA RAUPOLD Eine Rolle spielen wird bei den Schützenfesten im Juli natürlich auch die derzeit laufende Fußball-Weltmeisterschaft in Russland. Nicht selten lassen sich die Schützen etwas einfallen, um das sportliche Großereignis in ihre Festwochenenden einzubinden. Da dürfen die Besucher also gespannt sein. Egal, für welches Schützenfest sich die Besucher entscheiden, es wird überall beste Stimmung geboten. Und das beste: Jeder darf mitfeiern – ob bei rauschenden Partys in den Festzelten oder bei prachtvollen Paraden auf der Straße. Das sind die Höhepunkte der Prunkfeiern ST. PETRUS- UND PAULUS- PFARRBRUDERSCHAFT LÜRRIP Termin: 29. Juni bis 2. Juli Samstag, 30. Juni: 17.30 Uhr: Serenade an der Residenz Sonntag, 1. Juli: 18 Uhr: Parade auf der Zeppelinstraße ST. JOSEF PFARRBRUDER- SCHAFT HERMGES Termin: 30. Juni bis 1. Juli Samstag, 30. Juni: 19 Uhr: Abkrönung im Vereinsheim Kleingarten Dahl Sonntag, 1. Juli: 9.30 Uhr: Parade an der Pfarrkirche ST. MATTHIAS SCHÜTZENBRU- DERSCHAFT GÜNHOVEN Termin: 6. Juli bis 10. Juli Samstag, 7. Juli: 20 Uhr: Schützenball Sonntag, 8. Juli: 18 Uhr: Parade ST. VITUS & MARTINUS BRUDER- SCHAFT EICKEN Termin: 6. Juli bis 9. Juli Samstag, 7. Juli: 19.15 Uhr: Großer Zapfenstreich an der Kirche Sonntag, 8. Juli: 10.40 Uhr: Parade auf der Martinstraße ST. JOSEF BRUDERSCHAFT VENN Termin: 14. Juli bis 17. Juli Samstag, 14. Juli: 19.45 Uhr: Serenade an der Kirche Sonntag, 15. Juli: 10.30 Uhr: Parade an der Kirche BÜRGERSCHÜTZENVEREIN WINDBERG/ GROSSHEIDE Termin: 20. Juli bis 23. Juli Freitag, 20. Juli: 14 Uhr: Seniorennachmittag Sonntag, 22. Juli: 10.30 Uhr: Parade an der katholischen Kirche an der Annakirchstraße ST. PAULUS BRUDER- SCHAFT MÜLFORT Termin: 20. Juli bis 23. Juli Sonntag, 22. Juli: 16 Uhr: Festumzug Montag, 23. Juli: 15 Uhr: Seniorenkaffee (cli) St.Kamillus Kombarium Kamillianerstraße 40 41069 Mönchengladbach ☎ 021615734510 021615734512 01624463354 info@st-kamillius-kolumbarium.de www.st-kamillius-kolumbarium.de Kontakt Öffnungszeiten Kolumbarium Öffnungszeiten Büro Bestattungsinstitut KARL PURRIO KG Tel: 02161/907270 MG-Rheindahlen purrio@gmx.de Andreas-Bornes-Str. 53 Erd-, Feuer- und Seebestattungen, Überführungen Erledigung aller Formalitäten, Bestattungsvorsorge Heinz-Josef Claßen täglich 09.00 bis 19.00 Uhr Mo.|Mi. |Do. 10.00 bis 12.00 Uhr und Di. |Fr. 15.00 bis 17.00 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung (außer an Feiertagen) Bei uns sind Ihre Ohren das Königsgespann. Viel Spaß beim Schützenfest! Kreuzherrenstr. 5 (Ecke Quadtstr.) · MG-Wickrath · Tel. 0 21 66 / 14 61 23 Konstantinplatz 13 (ggü. Kirche) · MG-Giesenkirchen · Tel. 0 21 66 / 1 44 01 74 Mo - Fr 8.30 - 12.30 Uhr und 14 - 18 Uhr · Sa 9 - 13 Uhr · Mi Nachmittag geschlossen www.hoerakustik-hamacher.de

Sonderveröffentlichungen