Aufrufe
vor 1 Woche

Engel und Nikolaus wechseln sich ab -30.11.2018-

Engel und Nikolaus wechseln sich ab

Anzeige ❅ ❅ ❄ ❄ Werbegemeinschaft ❅ Langer, verkaufsoffener Samstag am 1. Dezember 2018 bis 18.00 Uhr ❄ ❄ ❅ ❅ ❄ Engel und Nikolaus wechseln sich ab Basteln, wünschen, Plätzchen tauschen: Für den morgigen Samstag hat sich die Sonsbecker Werbegemeinschaft wieder nette Aktionen überlegt. Außerdem findet die Zwischenziehung der Weihnachtsverlosung statt. Einzelteile 50 % reduziert! Viele Angebote! Spiele zum Spielen und Anfassen! Wir freuen uns auf Sie. Kinder- und Damenmode Pumuckel Wallstraße 6–8 47665 Sonsbeck Tel. 0 28 38/9 62 62 Fax 0 28 38/9 68 03 Mo.–Fr. 08.00–13.00 u. 14.30–18.30 Uhr Sa. 08.00–13.00 Uhr Die Besucher sind am Samstag auch eingeladen, Engel selbst zu basteln. ANZEIGE Eigentlich sollte man meinen, dass es in Egons Eiscafé derzeit ganz ruhig zugeht. Schließlich sind die Gerbecks im „Winterschlaf“, wie sie ihre Winterpause nennen. Stattdessen wird dort gewerkelt und geschleppt. Roter Teppich wird ausgelegt, ein Tannenbaum geschmückt und alles ganz weihnachtlich hergerichtet, denn es wird hoher Besuch erwartet. Kein Geringerer als der Nikolaus hat, auf Einladung der Sonsbecker Werbegemeinschaft, sein Kommen angekündigt. Bis zu seinem Eintreffen am morgigen Samstag, 1. Dezember, soll sich die sonst eher sommerlich anmutende Eisdiele in eine gemütliche Weihnachtsstube verwandeln. Seit Tagen werden die grünen Wunschzettel in den Geschäften verteilt und mit ihnen die Information über den Nikolausbesuch. Die Wunschzettel dienen als Anregung für die Kinder, falls sie dem Nikolaus einen Brief überreichen möchten. Die Vorlage kann ganz individuell gestaltet oder auch nur als Grundlage für eigene Ideen verwendet werden. Wer dem Nikolaus seine Anschrift auf dem Brief hinterlässt, dem schickt die Sonsbecker Werbegemeinschaft im Anschluss einen adventlichen Gruß. Gegen 15 Uhr wird der rot gewandete Ehrengast in der grünen Perle erwartet. Im Eiscafé, Ecke Hoch-/Wallstraße, nimmt er sich an diesem ersten Adventssamstag Zeit, mit den Kindern zu erzählen, ihre Wunschzettel entgegen zu nehmen oder für ein gemeinsames Foto zu posieren. Leckere Tierwaffeln gibt es als Präsent für die kleinen Besucher obendrein. Gegen 16 Uhr lässt es sich der Gast nicht nehmen, höchstpersönlich die Zwischenziehung der Weihnachtsverlosung vorzunehmen, bei der es zahlrei- Refraktion für Hörgeräteträger Patentiert: setzt auf „Natural Fitting“ Eine Anpassung, die möglichstgenau auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnittenist,sie spontan zufriedenstelltund auch noch schnell geht –den Wunsch hegen sicher vieleTräger vonHörgeräten. Natural Fitting isthier eine interessante Lösung. Dabei handeltessich um eine besondereEntwicklung, die Fachleuteaus der Hörakustik zusammen mit Musikwissenschaftlern, Tontechnikern und Ohrenärzten realisierten. Bei dem Projekt ging es vorallem um ein Ziel: die Anpassung anhand voneiner Art Initialmessung mit Hörgeräten möglichstgenau und effektiv an das Hörvermögen seiner Kunden einzupegeln. Idealerweise in nur einer Sitzung. GleichlauteTonsignale werden in den Frequenzbereichen unterschiedlich laut wahrgenommen. Hohe Töne klingenlauter,tiefe leiser. Die in der regulären Anpassung verwendeten Test­Töne berücksichtigen dieses subjektiveEmpfinden nicht, um den individuellen Verstärkungsbedarf in den verschiedenen Frequenzbereichen festzustellen. Also musstenneue Töne her und da kamdie Tontechnik ins Spiel. Die Beschaffenheit der Signalewurden im Tonstudio konzipiert. Die Töne sollteninallen Bereichen gleichlaut klingen. So funktioniert Natural Fitting in der Praxis:Nach dem Ansetzen der Hörsysteme werden die Test­Töne vorgespielt. In dieser Messsituation werden also die Ankopplung, zum Beispiel mit einem Ohrstück, die individuelle Lautheitsempfindung und der spezifische Klang der verwendeten Hörgeräteberücksichtigt. Der Kunde vergleicht in der Praxis sechs bis che Wertgutscheine der Sonsbecker Werbegemeinschaft zu gewinnen gibt. Die Lose für die Zwischenziehung werden am Samstag, 1. Dezember, gegen 12 Uhr in den Geschäften eingesammelt, um sie rechtzeitig in die Ziehungsbox in der Eisdiele zu bringen. Später abgegebene Lose gehen dann ausschließlich in die Hauptziehung am Donnerstag, 3. Januar 2019. Dafür sind neben weiteren Wertgutscheinen ein Verwöhn-Wochenende, ein Candle-Light-Dinner zwölf Töne mit unterschiedlichen Lautstärken. Die Töne werden nach Lautheit und Intensität bewertet. Bis der Kunde wieder alles gleich laut hört, istdie Einstellung erfahrungsgemäß nach 15 bis 20 Minuten abgeschlossen. Die Ergebnisse sind einfach überzeugend. SelbstMenschen, die lange schon Schwierigkeiten mit ihren Hörgeräten hatten, sind auf einmal absolut begeistert. Nichts stört mehr,Sprache wird hervorragend verarbeitet und der Klang wirdeinfach als natürlich wahrgenommen. Diese Vorteile machen sich nicht nur bei erfahrenen Hörgeräteträgern bemerkbar, sondern geltenfür Einsteiger analog. in Sonsbeck freut sich, dieses patentierteAnpassverfahren anbieten zu können. Die Lose für die Zwischenziehung werden am morgigen Samstag gegen 12 Uhr in den Geschäften eingesammelt Hört, hört! Hörwelt Niederrhein­Inhaber Jan Kürten setzt aufdas patentierte Anpassverfahren „Natural Fitting“. sowie eine Segway-Tour mit anschließendem Frühstück im Café Lensing als Preise ausgeschrieben. Den Besuch des Nikolauses umrahmen die Sonsbecker Geschäftsleute mit einem „langen Samstag“. Bis 18 Uhr können beispielsweise ganz in Ruhe Spiele getestet werden, um zu sehen, welche davon für viel Spielspaß unter dem Tannenbaum liegen sollten. Dass die Sonsbecker auch mal am Rad drehen, ist nichts Neues. Schließlich wird das Glücksrad bei jeder größeren Veranstaltung aufgebaut. Modisch gut beraten sein und gleichzeitig an einer zusätzlichen Verlosung mit attraktiven Preisen teilnehmen, verdoppelt das Einkaufsvergnügen. Mittels eines Plotter-Workshops sehen, was in Sachen Bedruckung möglich ist, die Prozente selber erwürfeln oder den Schuhvorrat für den Nikolaustag zu Sonderpreisen aufstocken, sind nur einige der Zusatzofferten der Mitglieder der Werbegemeinschaft an diesem Tag. Besondersattraktiv:Normalerweise wird für eine Einstellung mit dem neuen System eine Gebühr in Höhe von99Euroberechnet. Bis zum 15.01.2019 istdies kostenfrei. Einfach anrufen bei der Hörwelt Niederrhein in Sonsbeck und Termin vereinbaren. ANZEIGE Hochstraße 49 •47665 Sonsbeck •Tel.: 02838/7769844 service@hoerwelt-niederrhein.de www.hoerwelt-niederrhein.de Kaffee und Kuchen sorgen für die nötige Stärkung zwischendurch, bevor der gemütliche Einkaufsbummel beispielsweise mit dem Basteln von hübschen Engeln weitergeht. Wer Lust hat, sich auf einen Tauschhandel einzulassen, ist in Sonsbeck richtig. Bei der Plätzchen-Tauschaktion ab 14 Uhr bringt man einige Tüten seiner Kekse mit und tauscht Autohaus Stefan Janßen Gelderner Str. 1 47665 Sonsbeck (0 28 38) 9 16 96 www.ford-janssen.de Kugelschreiber mit Gravur 1€ *nur gegen Vorlage dieses Gutscheins nur gültig am 01.12.2018 Wallstraße9•47665 Sonsbeck Freitag, Samstag, sie gegen Plätzchentüten anderer Hobbybäcker. Trotz allem stehen nicht die Aktionen im Fokus der Kaufleute, sondern die individuelle Beratung und das Einkaufserlebnis zum Anfassen. Ganz traditionell eben – wie der Nikolaus. Weitere Informationen online unter www.sonsbecker-werbegemeinschaft.de Winter-Check € 15,- Wir machen Ihr Fahrzeug fit für den Winter Angebot gültig bis zum 31.12.2018 Würfeln Sie sich Ihren Rabatt am Samstag selber! SPORT- UND FREIZEIT-BEKLEIDUNG SONDERPOSTEN VERKAUF Neu eingetroffen!! über 1000 Stück Tommy Hilfiger Herren-T-Shirts sowie weitere2.250 TeileSportartikel! 30.11.2018 von 09.00 bis 18.30 Uhr 01.12.2018 von 09.00 bis 18.00 Uhr 5

Sonderveröffentlichungen