Aufrufe
vor 1 Jahr

Erfolgreiche Frauen -08.03.2018-

  • Text
  • Frauen
  • Ratingen
  • Telefon
  • Welsing
  • Gleichberechtigung
  • Vera
  • Katia
  • Internationale
  • Frauentag
  • Gisela

Veranstaltungen rund um

Veranstaltungen rund um den Weltfrauentag Anlässlich des Weltfrauentages, der sich in diesem Jahr zum 107. Mal jährt, organisiert die Stadt Ratingen viele Aktionen. Er ist ein Tag für die Rechte der Frauen, für Frieden und eine humane Gesellschaft. Trotz zahlreicher Erfolge auf dem Weg zu einer Gleichberechtigung von Frau und Mann erinnert der Tag daran, dass weltweit und auch in Deutschland die Chancengleichheit noch nicht erreicht ist. Die Veranstaltungsreihe wird am heutigen Donnerstag, 8. März, international im Freizeithaus Ratingen-West gefeiert: Nach einer Einführung zu „100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland“ wird bei Musik, Tanz und Speisen aus verschiedenen Ländern mit 120 Frauen der Internationale Frauentag begangen. Mit einem Aktionsstand am Marktplatz ist die Ratinger Fraueninitiative und die Gleichstellungsstelle am Samstag, 10. März, zwischen 10 und 12 Uhr vertreten und hält zahlreiche Informationsbroschüren bereit. Anschließend, ab 12 Uhr, sind alle Frauen aus Ratingen zum „Kaffeeklatsch“ in den städtischen Seniorentreff Ratingen-Mitte, Minoritenstraße 14, eingeladen. Humorvoll wird es am Mittwoch, 14. März, 20 Uhr, mit Tina Teubner & Ben Süverkrüp und dem Programm „Wenn du mich verlässt, komme ich mit“ (Stadttheater Ratingen, Europaring 9). Auch der Frauenfilm darf im März nicht fehlen. Passend zum Thema Frauenwahlrecht läuft am Mittwoch, 21. März, um 17 und um 20 Uhr der Film „Die Göttliche Ordnung“ im Ratinger Kino, Lintorfer Straße 1. Der Film zeigt den Kampf der Frauen für das Frauenwahlrecht im Kanton Appenzell Innerrhoden. 1990 ließ dieser Kanton als letzter seine Einwohnerinnen zur Wahl gehen. In Kooperation mit dem Evangelischen Familienbildungswerk laden für Donnerstag, 22. März, 19 Uhr, die Künstlerinnen Claudia Aldenhoven und Sigrid Shaefagh an die Turmstraße 10 ein zur Ausstellung „Duett in Pink - Zwei starke Frauen“ unter dem Motto „Kontraste erfahren - Materialien erforschen - Farbe erleben“ ein. Organisiert werden die Veranstaltungen von der Gleichstellungsstelle der Stadt Ratingen. Reisen und genießen Auf einzigartige Weise verbindet Vera Welsing Entspannung mit Genuss: Denn in ihrem Ladenlokal an der Kölner Straße 428 in Mülheim kann man nicht nur Urlaubsreisen buchen, sondern auch vieles kaufen, das zuhause für eine schöne Zeit sorgt. Diverse Weine, besondere Öle und Essige, Schokolade in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen, besonderer Kaffee und Tee werden von Privat- wie auch Firmenkunden gerne zu besonderen Anlässen gekauft und verschenkt. Nachdem Vera Welsing den Beruf der Reiseverkehrskauffrau von der Pike auf gelernt hatte, machte sie sich in Düsseldorf mit einer Agentur selbstständig. „Dann wurde ich Mutter und die Fahrt jeden Tag von Mülheim nach Düsseldorf schwierig.“ Und so nahm die außergewöhnliche Geschäftsidee Gestalt an. Als sich ihr die Chance auf ein Ladenlokal an der Kölner Straße bot, griff Welsing zu, 2010 zog sie in einen Neubau um. Mit Vera Welsing beraten drei Mitarbeiterinnen die Kunden zu Reisen und Feinkost. TWW GmbH, Vera Welsing, Kölner Str. 428, 45481 Mülheim- Selbeck Telefon 0208-4667686, www.welsingstrang.de Wohnrauminszenierung Gemeinsam mit Ihrer Geschäftspartnerin Caroline Langenbach ist Monika Schabbach eine begehrte Gesprächspartnerin, wenn es gilt, in vermeintlich schwierigen Situationen des Immobilienverkaufs oder der Immobilienvermietung für alle Parteien eine zufriedenstellende Lösung zu finden, mit der sich alle wohlfühlen. „In den vergangenen sieben Jahren“, sagt die Maklerin und zertifizierte Home Stagerin, „habe ich feststellen können, dass jede Immobilie ihren eigenen Charakter hat, den es bestmöglich zu präsentieren und zu vermarkten gilt.“ Die Qualitätsauszeichnungen und die Kundenmeinungen sprechen eine einheitlich positive Sprache. Fundiertes Fachwissen, gepaart mit Organisationstalent, Zuverlässigkeit und einem hohen Grad an Dienstleistungsbereitschaft, machen sie zu einer wünschenswerten Partnerin. Als Mitgliedsfrau bei den businessFrauenRatingen kann Sie zudem auf ein großes Netzwerk an kompetenten Expertinnen zurückgreifen. VIVUS Immobilien, Monika Schabbach, In der Karpendelle 1, 40882 Ratingen Telefon 02102-8949590, Mobil 0157 86284296, www.vivus-immobilien.de Mehr als nur Fotos Gut Grashof in Ratingen-Homberg hat sich zu einer viel beachteten Adresse für Kreative entwickelt. Das verdankt es wesentlich einer mehrfach ausgezeichneten ausgebildeten Fotografin: Katia Klapproth. Nach mehreren Jahren abhängiger und freier Arbeit richtete sie Anfang 2006 ihr Studio im Gut Grashof ein. Ihr Blick, ihre Analyse der Situationen gehen weit über physikalische und kameratechnische Gegebenheiten hinaus. Kamera, Objektiv und Lichtkomposition sind Instrumentarien, deren Auswirkungen auf das Ergebnis Katia Klapproth verinnerlicht hat. So kann sie sich ausschließlich auf ihre Modelle konzentrieren. „So manche Kunden sind erst einmal unsicher“, sagt Klapproth. „In aller Regel hat sich das jedoch nach einem erklärenden Gespräch erledigt. Der letzte Rest Unsicherheit verschwindet während der Aufnahmen.“ Viele Kunden wissen zu berichten, wie lustig und entspannt die Shootings bei Katia Klapproth ablaufen. Katia Klapproth Fotodesign, Grashofweg 10, 40882 Ratingen Telefon 02102-1666608, Mobil 0170 6259484, www.klapproth-fotodesign.de

Sonderveröffentlichungen