Aufrufe
vor 4 Monaten

Firmen im Focus

  • Text
  • Unternehmen
  • Hilden
  • Stark
  • Firmen
  • Haan
  • Mettmann
  • Fokus
  • Regional
  • Vennes
  • Sabine

14 REGIONAL STARK –

14 REGIONAL STARK – FIRMEN IM FOKUS ANZEIGE Tiefbauspezialist Vennes Ob Abbruch, Erdarbeiten, Kanal- oder Straßenbau: Das Ratinger Unternehmen erledigt alles. Vor jetzt 25 Jahren – also 1992 – legte Daniel Vennes den Grundstein für seine Firma: Noch während des Studiums kaufte er einen ,5 Tonnen Bagger und machte sich selbständig. Bis 1998 verfügte die Firma Vennes nur über Kleinmaschinen für den Garten- und Landschaftsbau. Im Jahr 1998 wurde dann der erste Mobilbagger in Betrieb genommen und damit der Übergang in den Bereich Erd- und Tiefbau geschaffen. Seitdem ist die Firma ständig gewachsen und beschäftigt zurzeit 25 Mitarbeiter bei einem Jahresumsatz von circa fünf Millionen Euro. Außerdem besitzt sie einen stattlichen Fuhrpark von Baggern aller Art, Rüttelplatten und diversen Spezial-Baufahrzeugen. Im 25. Jahr ihres Bestehens ist die Firma Vennes in der Lage, Bauvorhaben über die gesamte Bauphase zu begleiten: Vom Abbruch eines eventuell vorhandenen Altbe- standes über die Durchführung der Erd- und Tiefbauarbeiten, falls notwendig auch mit Verbau, bis hin zu den notwendigen Entwässerungsund Kanalbauarbeiten, steht der Familienbetrieb als leistungsstarker Partner zur Verfügung. Vennes baut auch Außenanlagen und Straßen, führt qualifizierte Erd-, Tiefbauund Verbauarbeiten aus. Im Erd- und Tiefbaubereich übernimmt der Betrieb den Baugrubenaushub, die Baugrubenverfüllung, Baufeld- Rodungsarbeiten, Renaturierung und Verbauarbeiten. Er führt Abbruch-, Sortier- und Entsorgungsarbeiten fachgerecht durch. Auch umfangreiche Schadstoffsanierungen, wie der Rückbau von Asbest oder KMF, werden erledigt. Vennes nimmt – im Umkreis von 50 Kilometern – Aufträge zum Rückbau von Wohngebäuden oder Gewerbeobjekten an, Stemm- und Brecharbeiten und alles, was Der Fuhrpark von Vennes ist gut bestückt zum Beispiel mit Baggern aller Art.. dazu gehört. Die gut ausgebildeten Mitarbeiter der Firma mauern Schächte, setzen Senken und Einläufe. Sie erledigen Entwässerungs- und Kanalarbeiten: „Es hat sich ergeben, dass wir auch Straßen- bau und Außenanlagen in unser Leistungsprogramm mit aufgenommen haben“, sagt Firmengründer Daniel Vennes. Die Firma setzt Bord-, Kanten-, Winkel- und Rinnensteine und verlegt Pflaster. Daniel Vennes Erd- Und Tiefbau, Abbruch Siemensstraße 33 40885 Ratingen 02102-96150 info@vennes.eu www.vennes.eu Draußenmeister aus Monheim Ob Gartengestaltung, Landschafts-, Straßen- oder Tiefbau: Die Schell-Höniger GmbH bietet wirklich alles an – angefangen bei der Planung bis hin zur Pflege. Gegründet wurde das Unternehmen 1972 von Hans-Josef Schell und Herbert Höniger. Die beiden Firmengründer hatten nur ihre Arbeitskraft, ein paar Schaufeln und eine Schubkarre, heißt es. Begonnen wurde mit dem allgemeinen Gartenund Landschaftsbau. Dazu gehören das Erstellen von Außenanlagen und Privatgärten, Entwässerungsarbeiten und vieles mehr. Eine Ausweitung des Leistungsspektrums folgte 1988: Die Schell-Höniger GmbH stellte Fachpersonal für den Kabel-, Tief- und Straßenbau ein. Seit dieser Zeit werden außerdem Aufträge im Elektrizitäts- und Gasversorgungsbereich ausgeführt. Außerdem übernimmt die Monheimer Firma Arbeiten rund um das Fernwärmenetz. Inzwischen hat Schell-Höniger 17 Mitarbeiter und verfügt über einen großen Fuhrpark verschiedener Fahrzeuge. Ob Wege oder Gartengestaltung, Landschaftsbau, Tiefbau, privates Klein- oder öffentliches Großprojekt, Wohlfühl-Garten oder repräsentative Außenanlage – die Schell-Höniger GmbH ist ein echter Alles-Bauer. Ihr Service umfasst alle wichtigen Projektphasen angefangen bei der Planung bis hin zur Pflege. Das erfahrene Team verfügt über ein breitgefächertes Fachwissen im Garten- und Landschaftsbau. Die Schell- Höniger GmbH baut für private, öffentliche und gewerbliche Auftraggeber. Später wurden auch Aufträge im Bereich Tiefbau, Kanalarbeiten, Terrassenbau und Terrassengestaltung, Asphaltarbeiten sowie Dichtheitsprüfungen Monheim, Leverkusen, Haan, Düsseldorf und Hilden übernommen. Seit über 45 Jahren ist Schell- Höniger ein erfahrener Partner in und um Monheim, wenn es um Gartengestaltung und Landschaftsbau geht. Darüber hinaus bietet die Firma Kanalsanierungen sowie Schachtarbeiten an. Pflasterarbeiten, Straßenbau, in und um

REGIONAL STARK – FIRMEN IM FOKUS 15 ANZEIGE Schmerzfrei leben … von Kopf bis Fuß Nach dieser Philosophie betreut das ambulante Reha-Zentrum Medi Sport in Mettmann seine Patienten. Medi Sport in Mettmann bietet – zertifiziert durch die Berufsgenossenschaften – Rehabilitation, Physiotherapie und präventives Training an. Dabei kommt den Patienten die Erfahrung aus über 40 Jahren Rehabilitation zu Gute. „Wir wissen, was Ihnen hilft“, sagt Geschäftsführerin Sigrun Blauth. Das breite Angebot an Therapiemöglichkeiten ermöglicht es, mit den Patienten die beste Nachbehandlung nach Operation und Verletzung durchzuführen. Neueste Technik aus der Raumfahrt lässt Patienten ohne Einfluss der Schwerkraft schweben; diese Technik kann etwa direkt nach Operation wie beispielsweise dem Einsetzen eines künstlichen Kniegelenks eingesetzt werden. Und Schlaganfallpatienten haben dadurch die Möglichkeit, ohne Hilfsmittel zu gehen. Die Präventionskurse sowohl im Bewegungsbad als auch in den Kursräumen von Medi Sport sind fest etabliert. Für das präventive Kraft-Ausdauer-Training stehen modernste, Computer-gesteuerte Trainingsgeräte zur Verfügung. „Unser Ziel ist die Betreuung und Anleitung für ein Medi Sport in Mettmann bietet seinen Patienten Präventionskurse sowohl in Kursräumen wie auch im Bewegungsbad an. selbstständiges Gesundheitstraining“, sagt Sigrun Blauth. Das Medi Sport 3-Phasen Therapie-System führt den Patienten von der Akutphase über die Aufbauphase zur Erhaltungsphase. „Dort hat er sein Therapieziel erreicht und unter unserer Betreuung die Möglichkeit, sein erlangtes Gesundheitsziel langfristig zu erhalten.“ Decoflex – Sonnenschutz mit System Das Hildener Familienunternehmen hat jahrzehntelange Erfahrung und bietet seinen Kunden Sonnenschutz- Produkte und Leistungen von hoher Qualität und Dauerhaftigkeit an. Im Jahr 1982 gründete Wolfgang Kohl die DECO- FLEX® Sonnenschutzsysteme GmbH & CoKG in Hilden. Der Schwerpunkt lag auf der Produktion von Lamellenvorhängen. Schon damals wurde auf einen hohen Qualitätsstandard und den Einsatz umweltfreundlicher Produkte geachtet – kein Einsatz von Formaldehyd oder vergleichbaren Stoffen. Mit den Jahren wuchs die Produktpalette an. Zu Plissees und Rollos, die ebenfalls ab 1984 in Handarbeit selbst hergestellt wurden, kamen Rollläden, Markisen und Jalousien für innen und außen hinzu. 1990 wurden die Produktionsräume zu klein und DECOFLEX® zog um nach Hilden-Ost. Hier entstand ein neues Firmengebäude, welches mehr Ausstellungs- und größere Produktionsflächen bot. 1991 kam Daniela Pauseback, Wolfgang Kohls Tochter, ins Unternehmen; 2001 auch Sohn Alexander. Ab 2007 haben die beiden die Geschäftsführung übernommen. Der Vater zog sich 2008 zurück. 2007/08 kamen auch neue Produkte hinzu: Glasoasen und Terrassendächer, Garagentore der Firma Novoferm, Fenster und Türen der Firma Aldra. Auch die Gartenmöbelabteilung wurde komplett umgestaltet und erweitert. Heute ist DECOFLEX® ein Komplettanbieter in allen Bereichen des Sonnenschutzsektors und des Insektenschutzes. Das Alles-Aus-Einer-Hand-Konzept umfasst Beratung, Anfertigung, Montage, Wartung, Reinigung sowie Reparatur aller gängigen Systeme. Auch eine nachträgliche Elektrifizierung von Rollläden, Markisen und Jalousien wird angeboten. In der 350 Quadratmeter großen Ausstellung sind nahezu alle Produkte für den privaten Endverbraucher, aber auch für Planer und Architekten zu besichtigen. Das Verkaufsgebiet erstreckt sich über ganz Nordrhein-Westfalen. Das Kerngebiet umfasst den Großraum Düsseldorf, Ratingen, Solingen, Wuppertal, Lever- kusen, Köln und den Kreis Mettmann (Hilden, Haan, Langenfeld, Mettmann und Monheim am Rhein). Decoflex Sonnenschutzsysteme Max-Volmer-Straße 25 40724 Hilden Telefon: 02103-6712 www.decoflex.de Auch Markisen und Terrassen gestaltet die Hildener Firma. Foto: decoflex

Sonderveröffentlichungen