Aufrufe
vor 8 Monaten

Frühlingsfest bei Mobau Erft in Bedburg

Frühlingsfest bei Mobau Erft in

Frühlingsfest bei Mobau Erft in Bedburg ANZEIGE Mobau Erft zeigt Trends für Haus und Garten Am morgigen Samstag, 18. März, feiert das Mobau Erft Bauzentrum in Bedburg ein großes Frühlingsfest mit tollen Aktionen und vielen Angeboten. Damit die heimische Terrasse echtes Urlaubsflair erhält, werden Trends bei Gartenmöbeln und Bodenbelägen gezeigt. Der Garten als Wohlfühl-Oase ist gefragter denn je. Wie leicht Urlaubsflair im grünen Wohnzimmer geschaffen werden kann, zeigen die kompetenten Mitarbeiter des Mobau Erft Bauzentrums. Passend zum Start der Gartensaison findet am Samstag, 18. März, in Bedburg an der Adolf-Silverberg- Straße 22 von 10 bis 16 Uhr das große Frühlingsfest statt. Alle Heim- und Handwerker sowie Hobbygärtner können sich in entspannter Atmosphäre den neuesten Trends widmen. Profis geben Tipps und in den abwechslungsreich gestalteten Ausstellungswelten gibt es viele Anregungen für die Verschönerung von Haus und Garten. Garten, Balkon, Terrasse Die einladende Gartenausstellung wurde für das Frühlingsfest nochmals vergrößert. Im Fokus steht, es sich auf der Terrasse oder dem Balkon gemütlich zu machen. Die private Oase im Grünen soll dabei natürlich wirken und pflegeleicht sein. Der Trend hin zu großformatigen Beton- und Natursteinplatten ist ungebrochen: Diese Bodenbeläge vermitteln Großzügigkeit. Keramikplatten, die bisher im Haus eingesetzt wurden, sind nun auch draußen gefragt. Sie sind farbecht, kratzfest und witterungsbeständig. Zahlreiche Ideen liefern die attraktiven Musterflächen. Jede Stilrichtung – ob mediterran oder puristisch – ist vertreten. Passend hierzu präsentiert das Bauzentrum die neuesten Gartenmöbel-Highlights. „In 2017 ist der Garten weiterhin Ganzjahres-Erlebnisraum – dementsprechend wird er ausgestattet“, erläutert Manuela Hanné, Fachverkäuferin bei Mobau Erft. Grillen, Kochen und Essen unter freiem Himmel: „Casual Dining“ macht’s möglich. Die gemütlichen Lounge-Möbel besitzen eine angenehme Höhe, so dass man speisen und entspannen kann. Ebenfalls gefragt sind Gartenmöbel aus Edelstahl und Alu, die elegant wirken. Besucher können sich beim Frühlings- Akzente bei der Gestaltung der eigenen vier Wände – seit es im Garten, im Bad oder bei der Haustür – werden am morgigen Samstag in Bedburg gesetzt. Die einladende und abwechslungsreich gestaltete Gartenausstellung wurde für das Frühlingsfest nochmals vergrößert. FOTOS: JN fest auf eine besondere Aktion freuen. Beim Kettler-Tag „Sommer deines Lebens“ kann Geld beim Gartenmöbel-Kauf gespart werden, wenn das Wetter mitspielt. Entree neu gestalten Auch wenn wärmere Temperaturen zunehmend nach draußen locken, regt der Frühling ebenfalls dazu an, innerhalb der eigenen vier Wände neue Akzente zu setzen. Das kann mit einer Neugestaltung der Fassade beginnen, das Dach und die Fenster einbeziehen oder den Blick auf die Visitenkarte des Eigenheims, die Haustür, lenken. Bei Mobau Erft steht eine umfangreiche Auswahl an Haus- und Zimmertüren in Holz, Kunststoff, Metall oder Glas bereit. Barrierefreies Bad In der Bad- und Sanitärausstellung lassen sich zudem die Trends rund um die Themen Wellness- und Wohlfühlbad erleben. Für jeden Geschmack, von stilvoll-elegant bis zeitloszweckmäßig, für kleine oder schwierig geschnittene Räume gibt es die passende Bad-Landschaft. „Aktuell sorgen ebenerdige Duschen für mehr Barrierefreiheit und spülrandlose WCs für eine einfache Pflege“, erklärt Maik Willerscheid, Abteilungsleiter der Fachausstellung. Die Mobau Erft-Spezialisten beraten umfassend, wenn es um das moderne Bad geht. Das Frühlingsfest Was Frühlingsfest im Mobau Erft Bauzentrum Wann Samstag, 18. März, von 10 bis 16 Uhr Wo Adolf-Silverberg-Str. 22 in Bedburg

Sonderveröffentlichungen