Aufrufe
vor 8 Monaten

Gartenträume in Rheinberg -07.03.2018-

Gartenträume in Rheinberg

Gartenträume in Rheinberg Oasen der Erholung Rund 100 Aussteller präsentieren sich am Wochenende auf der Gartenmesse. Die Messe Niederrhein in Rheinberg wird vom 9. bis zum 11. März zum grünen Paradies. In den Hallen der Messe Niederrhein regiert drei Tage lang der „grüne Daumen“. Regionale Garten- und Landschaftsbauer werden die sonst so nüchternen Hallen in ein blühendes Farbenmeer verwandeln. Rund 100 Aussteller bieten Inspiration und neueste Gartentrends, Gartentechnik und Outdoor-Möbel. Daneben können die Besucher der Gartenträume auch auf Gartenberatung, Pflanzen- und Expertentipps, ausgefallene Gestaltungsideen und Deko-Anregungen sowie noch vieles mehr zählen. Auf einen Nenner gebracht: Die Gartenträume Rheinberg laden zu einer Reise voller Ideen ein – für Garten, Terrasse und Balkon. Egal, ob es um eine große Fläche geht oder ob ein eher kleines Areal gestaltet wird: Überall lassen sich Oasen der Erholung mit Wasserspielen und Pflanzen anlegen. Wenn gewünscht, auch Orte Auf der Gartenmesse in Rheinberg können sich die Besucher inspirieren lassen von den neuesten Trends der Branche. für gesellige Feste und Partys mit stilvollen Lounge-Bereichen. Wetterfeste Materialien sorgen für Beständigkeit. Beliebt ist Kochen unterm Sternenhimmel mit Outdoor- Küchen und allem Komfort. Am besten mit Zutaten aus dem eigenen Nutzgarten – frischer gibt’s Obst, Gemüse und Kräuter einfach nicht. Beim hierzulande nicht immer beständigen Sommer sind wetterfeste Überdachungen ebenso nützlich wie Wintergärten; Beispiele finden sich in der Gartenträume-Messe ebenso wie robuste und dekorative Materialien für Wege und Trassenbau, Gartenskulpturen aus Stein, Rost oder Metall – alles ganz im Trend, ebenso wie Gärtnern im Kreislauf der Natur. Mit intelligenter Gartentechnik und innovativen Gartengeräten hält die Digitalisierung auch im Garten Einzug. Gartenelemente mit Geschichte verbinden sich mit modernem Design. Im eigenen Garten kann man es sich gutgehen lassen – Wellness liegt im Trend und Außensaunen laden zu Saunagängen im eigenen Garten ein. Eine optisch attraktive Outdoor-Sauna schafft zudem noch einen tollen Blickfang, der sich prima um einen (Whirl-)Pool erweitern lässt. Zu den Gartenträumen bringt die für seltene Pflanzenund Pflanzenneuheiten bekannte Epric Stiftung aus den Niederlanden übrigens eine neue winterharte Fuchsie mit nach Rheinberg: als Hommage an die Ehrenbürgerin der Stadt Berlin „Marlene Dietrich“ genannt. Außerdem wird es Vorträge zu verschiedenen Themen geben. Gartenträume Rheinberg, von Freitag, 9. bis Sonntag, 11. März, Messe Niederrhein, An der Rheinberger Heide 5, 47495 Rheinberg. Geöffnet jeweils von 10 bis 18 Uhr. Eintritt Erwachsene 7 Euro; Rentner (mit Ausweis) 6 Euro; Kinder bis 12 Jahre 1 Euro, bis vier Jahre gratis. Tipp: Online Tickets sind günstiger! Der grüne Treffpunkt 09. - 11. MÄRZ MESSE NIEDERRHEIN/ RHEINBERG WWW.GARTENTRAEUME.COM ANZEIGE Mehr als eine Messe

Sonderveröffentlichungen