Aufrufe
vor 8 Monaten

Geballte Kompetenz: Hans-Böckler-Straße 19.04.2018-

Geballte Kompetenz: Hans-Böckler-Straße

Geballte Kompetenz: Hans-Böckler-Straße „Die Kunden finden fast alles fürs Auto“ Die Automeile an der Hans-Böckler-Straße gibt es seit 2012. Im Interview zieht der Vorsitzende Jochen Jäckel Resümee. Hat sich der Zusammenschluss der Kfz-Betriebe gelohnt? JOCHEN JÄCKEL Ja, es hat alle Teilnehmer weitergebracht in dem Bewusstsein, eine Gemeinschaft zu sein, die Service rund ums Auto anbietet. Diese wird auch weiterhin gelebt. ! Vorsitzender Jochen Jäckel Was ist der Vorteil für Kunden an der Hans-Böckler-Straße? JÄCKEL Unsere Kunden finden ast alles fürs Auto bei uns. Für ändler, Instandsetzer, Werkstätten und Service muss hier niemand große Wege gehen. Man findet alles nah beisammen. Was wünschen Sie sich für die Zukunft? JÄCKEL Wir wünschen uns, dass sich noch weitere Betriebe aus dem Kfz-Bereich uns anschließen, damit die geballte Kompetenz noch weiter steigt. WASCHSTRASSENGUTSCHEIN Unser Bestes r4 Power Schaum Felgen Extra r4 Felgen Extra Schaumpolish r4 3-fach Schaumpolish Konservierung r4 7-fache 3-fach Konservierung Lufttrocknung &Poliertrocknung r4 Hans-Böckler-Str. 40 Tel.: 0 21 73/9 75 70 – Bosch-Modulpartner – Inspektion, Service – Reparatur – Klimaanlagen – Standheizung – Reifen – HU, AU, GAP 40764 Langenfeld www.kfzklima.de Fachbetrieb für Kfz-Klimaanlagen Ihr persönlicher KFZ-Meisterbetrieb in Langenfeld >> Inspektion/Wartung >> Reifen &Räder >> Karosserie-/Lackierarbeiten >> TÜV/Abgasuntersuchung Wir kaufen auch Ihren Gebrauchten zu besten Konditionen! Hans-Böckler-Str. 22 40764 Langenfeld 02173/9808 52 www.die-freundliche-werkstatt.de KFZ-Technik Unfallreparatur An- & Verkauf Autoglas Räder und Reifen Tel.: 0 21 73/8 05 31 · info@auto-oselka.de Hans-Böckler-Str. 36 · 40764 Langenfeld statt 21,– E statt 21,– E E statt 21,00 € 13,- € E 14,- 14,- 7-fache Lufttrocknung &Poliertrocknung Hans-Böckler-Straße 46A 40764 Langenfeld Telefon 02173/82518 www.waschpark-rheinland.de ! Gültig Angebot vom 19. gültig. April vom bis 11.11. 31.05.2018 bis 13.12.2015 Im Frühjahr empfiehlt es sich, den Schmutz aus den Wintermonaten am Auto loszuwerden und die Sicherheit zu überprüfen. Die Kfz-Servicebetriebe an der Langenfelder Automeile helfen dabei. So wird das Auto fit für den Sommer Die Kfz-Betriebe an der Hans-Böckler-Straße sorgen dafür, dass das Auto sicher in die warme Jahreszeit starten kann. Mit den steigenden Temperaturen im Frühjahr und Sommer müssen auch Autos andere Hürden meistern. Dies fängt bei der Bereifung an: Sommerreifen so heißt es, sind von von O bis O – von Ostern bis Oktober – zu verwenden. „Wir empfehlen Sommerreifen ab Temperaturen über 10 Grad“, sagt Anne Sroka-Johann vom Reifenfachhändler und Kfz-Meisterbetrieb W. Johann. Wer also jetzt noch nicht die Reifen gewechselt hat, für den wird es höchste Zeit. „Wenn es wärmer wird, verändert sich der Bremsweg“, betont Anne Sroka-Johann den Sicherheitsaspekt. Grundsätzlich ist ein Sicherheitscheck im Frühjahr wichtig. „Funktionieren die Luftdrucksysteme, sind die Scheibenwischer in Ordnung und ist genug Wischwasser vorhanden“, zählt Sroka-Johann auf. Thomas Bruck, Die freundliche Werkstatt, weist ebenfalls darauf hin, dass ein Sommercheck für jedes Auto zum Pflichtprogramm gehören sollte. „Viele Leute, die das ganze Jahr über auf Allwetterreifen setzen, achten beispielsweise nicht mehr richtig auf den Reifendruck. Zu wenig Luft kann dem Reifen jedoch so sehr schaden, dass bei einem zu späten Besuch in der Werkstatt nichts mehr getan werden kann“, sagt Thomas Bruck. Wenn das Auto zum Reifenwechsel einmal in der Werkstatt ist, lohnt sich laut Jochen Hof von der DEKRA Langenfeld auch ein Blick auf den Unterboden. „In der kalten Jahreszeit wird dieser durch Streusalz beansprucht. Gerade bei älteren Fahrzeugen kann es vorkommen, dass der Bodenbelag gelitten hat und rostet“, meint der Experte. Er empfiehlt Fahrzeughaltern außerdem eine Unterbodenwäsche. Anders als im Winter, wo häufig Schnee, Streusalz und kalte Temperaturen den Lack des Autos angreifen, wird die Karosserie im Sommer durch Pollenflug oder Sand aus der Sahara beansprucht. Spätestens jetzt sollte daher der Winterdreck abgewaschen werden, um Schäden am Lack zu vermeiden, empfiehlt Jochen Jäckel vom Waschpark Rheinland. „Jetzt im Frühjahr wird der Lack von Pollenstaub und Sand angegriffen. Auch Baumharz muss schnellstens runter, da er sich mit dem Lack verbindet“, warnt Jäckel. Wer die Wäsche und Pflege seines Fahrzeugs lieber selbst in die Hand nehmen möchte, braucht die entsprechenden Hilfs- und Pflegemittel für Lack, Felgen außen, Kunststoff- oder Lederoberflächen im Innenraum. „Damit bekommt man sein Auto auch optisch wieder in einwandfreien Zustand“, sagt Thomas Unger von Autoteile Johannes Seyffarth. Für saubere Luft im Innenraum gibt es Mittel, die die Lüftung und Klimaanlage selbstständig von Keimen reinigen. „Damit ist das Auto nicht nur wohlriechend, sondern auch keimfrei.“ Um herumfliegende Blütenpollen aus dem Inneren des Fahrzeugs fernzuhalten, gibt es Innenraumfilter. „Bei starkem Pollenflug sind diese Filter schnell voll und sollten gewechselt werden“, rät Michael Engels vom 1a autoservice. Der Schwerpunkt liegt dort vor allem im Bereich der Klimaanlage. Denn je wärmer es wird, desto wichtiger wird die Kühlung im Innenraum. „Wenn das Kühlmittel nicht mehr ausreicht, dann wird die Klimaanlage nicht schwächer, sondern fällt sofort aus. Das ist bei längeren Fahrten im Urlaub besonders ärgerlich“, warnt Engels. Im schlimmsten Fall könne der Kompressor kaputt gehen. „Eine teure Reparatur von über 1000 Euro. So weit sollte man es nicht kommen lassen.“ Auch Oldtimer-Besitzer sollten ihr Fahrzeug erst gründlich checken lassen, bevor es auf die Straße geht. Andre Immich und seine fachkundigen Kollegen von Automobile Oselka kümmern sich um den Check. „Wir können auf eine große Datenbank zurückgreifen, wenn Teile ersetzt werden müssen“, sagt Immich. Alles für eine sichere Fahrt. W. Johann GmbH Hans-Böckler Straße 21 · 40764 Langenfeld Telefon: 02173-8 2033 SEYFFARTH ANZEIGE DEKRA Hauptuntersuchung: Damit Sie sorgenfrei an Ihr Ziel kommen, prüfen unsere Experten, ob Ihr Fahrzeug noch sicher und umweltverträglich ist. Gerne auch ohne Terminvereinbarung. DEKRA Automobil GmbH Hans-Böckler-Str. 62 40764 Langenfeld Telefon 02173.9730-0 Mo - Mi: 8.00 - 17.00 Uhr Do: 8.00 - 18.00 Uhr Fr: 8.00 - 16.00 Uhr Sa: 8.00 - 12.00 Uhr www.dekra-in-langenfeld.de Seit 25 Jahren Ihr verlässlicher Partner rund um das Auto Feiern Sie mit uns! Kompakt verpackt Thule EasyFold XT 2B Der komplett zusammenklappbare und kompakte Fahrradträger. Bequeme Montage ohne Werkzeug, benutzerfreundliche Handhabung und Lagerung. Mit abschließbaren Thule AcuTight Drehmomentbegrenzer-Knöpfen. Für 2 Fahrräder - alle Fahrradtypen - von je 30 kg geeignet (E-Bikes, Mountenbikes etc.) AKTIONSPREIS 519 € 519 € 25 Wochen Jubelangebote www.johann-gruppe.de/25Jahre Autoteile | Werkzeuge | Zweirad Hans-Böckler-Str. 23 | 40764 Langenfeld | Fon 02173 - 995812 | www.seyffarth.de Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9.00-18.00 Uhr und Sa. 9.00-13.00 Uhr

Sonderveröffentlichungen