Aufrufe
vor 1 Jahr

Gocher Autoprofis

Gocher

Daniels erweitert Fuhrpark und Team Der Mercedes-Händler hat kräftig investiert. Die Kunden profitieren: größeres Angebot an gebrauchten Fahrzeugen, mehr Werkstattbühnen sowie neue Technologien und schnellere Abläufe. Das Team der Daniels GmbH vor dem Autohaus am Höster Weg 10. Ein großes Angebot an Jahres-/Dienstwagen und gebrauchten Fahrzeugen, neueste Werkstatttechnologien sowie die kompetente Beratung zeichnen Mercedes Daniels aus. Wer on top bleiben will, darf nicht stillstehen. Das weiß auch Björn Hochstrat. Seit diesem Jahr ist er der neue Geschäftsführer der Daniels GmbH. Obwohl er erst einige Monate die Geschicke des Gocher Mercedes-Autohauses am Höster Weg 10 leitet, sieht man seine Handschrift bereits deutlich. So investiert die Daniels GmbH viel: 70.000 Euro fließen allein in den kommenden Monaten in die Werkstatt, hinzu kommen ein vergrößerter Fuhrpark, zusätzliches Personal, verbesserte Arbeitsprozesse und vieles mehr. Die Kunden profitieren. Auch weiterhin kann man mit der kostenlosen Daniels-Kundenkarte bis zu 20 Prozent Werkstattkosten sparen. Das sind die Innovationen, mit denen Daniels punktet: Die Werkstatt ist auf dem allerneuesten Stand. Drei zusätzliche Bühnen wurden geordert und ein zusätzlicher Monteur eingestellt. So kann das Autohaus mehr Aufträge annehmen. Für die Kunden bedeutet das kürzere Wartezeiten. „Wir haben in einen neuen Bremsenprüfstand für die modernen Technologien investiert“, sagt Björn Hochstrat. Besonders stolz ist das ganze Team auf den neuen 3D-Achsmessstand. „Das Gerät arbeitet mit speziellen Messknöpfen – äußerst genau und schnell. Höchst präzise wird die Achse vermessen, und das innerhalb kürzester Zeit. Auch darüber darf sich der Kunde freuen. Da die Diagnose schneller geht als bisher, muss er weniger lange auf sein Auto warten“, sagt Hochstrat. Übrigens: Die Eingangsvermessung ist bei der Inspektion beziehungsweise Wartung kostenfrei. Wessen Fahrzeug eine Reparatur oder eine Inspektion benötigt, für den gibt es eine gute Nachricht: Daniels hat in den Car Park investiert. Kunden, deren Fahrzeug in der Werkstatt ist, können die neuen Wagen auf Wunsch buchen. Des Weiteren ist Daniels Kooperationspartner für namhafte Versicherungen. „Wir sind zertifiziert, können in allen Fällen die Schadenabwicklung nach einem Unfall übernehmen“, erläutert Hochstrat. Mitunter können sogar Rahmenschäden auf einer eigens dafür vorgesehenen Richtbank instand gesetzt werden. Hochstrat hat dafür gesorgt, dass interne Abläufe optimiert wurden. „Bislang haben sich unsere Kunden direkt an den Serviceberater gewandt. Der Nachteil: Der Serviceberater wurde in seinem Arbeitsprozess unterbrochen, mitunter kam Hektik auf und es schlichen sich Fehlerquellen ein“, sagt der neue Geschäftsführer. Das gehört nun der Vergangenheit an. Nun ist eine Serviceassistentin erste Ansprechpartnerin. Sie instruiert den Serviceberater, der dann seine ganze Aufmerksamkeit dem Kunden widmen kann. Der Ef- Thorsten Ditges ist zum Vertriebsteam hinzugestoßen. Björn Hochstrat ist der neue Geschäftsführer der Daniels GmbH. fekt: Mehr Diskretion, mehr Ruhe. Direkt am Fahrzeug bespricht der Serviceberater anschließend mit dem Kunden, welche Arbeiten vorgenommen werden sollen. „So entsteht höchste Transparenz. Der Kunde weiß vorher, was hinterher auf der Rechnung steht“, betont Hochstrat. Auch das ist neu: Ab sofort gibt es viel mehr Auswahl an gebrauchten Fahrzeugen. Die Ausstellungsfläche vor dem Autohaus wurde deutlich vergrößert. Dadurch ist ständig ein Angebot von 40 bis 50 gepflegten und geprüften Gebrauchtwagen von Mercedes- Benz und anderen Herstellern vorrätig. Zu allen Fragen rund um die Fahrzeuge berät der neue Kollege Thorsten Ditges, der auf viele Jahre Mercedes-Benz-Erfahrung zurückgreifen kann und Dietmar Horst im Vertrieb unterstützt. Beide informieren Interessierte auch gerne über die günstige Leasing- und Finanzierungskonditionen des Autohauses Daniels. Die Ausstellungsfläche vor dem Autohaus wurde vergrößert. Ständig sind 40 bis 50 gepflegte und geprüfte Gebrauchtwagen vorrätig.

Sonderveröffentlichungen