Aufrufe
vor 6 Tagen

Grand Départ in Düsseldorf

  • Text
  • Juli
  • Stadt
  • Allez
  • Etappe
  • Juni
  • Mettmann
  • Fahrer
  • Neuss
  • Strecke
  • Innenstadt

DER FILM ZUM FEST Im

DER FILM ZUM FEST Im Rahmen der Vorbereitungen auf den Meerbuscher „TourTag“ am 2. Juli haben sich die vier Hauptsponsoren Lindner Hotels, Bucher Reisen, Spectair und Areal Böhler mit der Stadt zusammengetan und einen 150-Sekunden-Film gedreht. Gedreht haben den Streifen (vimeo.com/218427431) Ole Borgmeier und Matthias Lorbach von Spectair Media. Gut einen Monat haben die beiden für den Film gebraucht, der fast komplett in Meerbusch gedreht worden ist. Einzige Ausnahme: Eine Bergabfahrt musste mangels geeigneter Örtlichkeiten in Meerbusch selbst im Sauerland gedreht werden. Der Wiedererkennungswert ist hoch. Ob es nun um den Dr.-Franz-Schütz-Platz geht, die Aussicht vom Rheindamm aus oder das Panorama der Felder Meerbuschs: Stets geht es auch darum, die Trommel für das Radfahren als solches zu rühren – über den „TourTag“ hinaus. Auch wenn für einige Szenen des zweieinhalb Minuten dauernden Films Models zum Einsatz kamen, finden Meerbuscher natürlich auch bekannte Einheimische wieder. Weitere Infos: www.meerbusch.de Foto: Christoph Reichwein

Sonderveröffentlichungen

© RP Digital | Alle Rechte vorbehalten.