Aufrufe
vor 11 Monaten

Grillgut NN 10.05.2018

  • Text
  • Fleisch
  • Grill
  • Grillen
  • Fisch
  • Spargel
  • Rost
  • Ribs
  • Stunden
  • Bier
  • Salz
  • Grillgut

Tabak & Genuss COOLE

Tabak & Genuss COOLE DRINKS SINGLE MALT RUM, GIN ETC. www.tabak-janssen.de Mit diesen Bieren schmeckt‘s am besten Für viele gehört zu einem gelungenen Grillabend Bratwurst, Steak und Bier. Eine Biersommelière gibt Tipps, welches Bier dabei zu welchem Gericht passt. Grillen und Bier - das passt. Depot im Schwanenmarkt Krefeld Anzünden nur mit Foto: Thinkstock Eigene Schlachtung! Eigene Schlachtung ·Eigene Herstellung Ehrenpreis des Landes NRW für handwerkliches Können, Qualität und Regionalität. Bachstraße 25 41352 Korschenbroich-Glehn Telefon 02182/5690 Metzgerei & Partyservice Dinkelstraße 25 41516 Grevenbroich-Kapellen Telefon 02182/1 8235 ab 06.00 Uhr Frühstück –täglich wechselnder Mittagstisch – mit Versammlungsraum Meisterstücke aus Ihrer Metzgerei Auch in diesem Jahr haben wir an mehreren Qualitätswettbewerben erfolgreich teilgenommen. Unsere Produkte wurden fünfzehnmal mit Gold und einmal mit Silber ausgezeichnet. Zum Beispiel: Für Ihre Spargelgerichte Kochschinken •Grillschinken Für den Grillabend Rostbratwurst ... seit mehr als 25 Jahren Qualität aus der Region. Helles Bier passt gut zu hellem Essen, also zum Beispiel zu Hühnchen“, sagt Julia Klose, Biersommelière der Veltins-Brauerei. Eine zweite Grundregel lautet: Je würziger die Speise, desto bitterer und kohlensäurehaltiger sollte das Bier sein, denn die Hopfenbittere reinigt die Geschmacksnerven. Und drittens gilt: Je schwerer die Speise, desto leichter und milder sollte das Bier sein. „Schwere Biere wie etwa ein Stout eignen sich deshalb eher nicht zum Grillen“, so Klose. Bei Nachspeisen gelte: Je süßer sie sind, desto herber sollte das Bier sein. Und zu leichtem, knackigem Gemüse passt ein leichtes, spritziges Pils. Fisch und Gemüse landen in Deutschland immer häufiger auf dem Grill. „Zu Fisch empfiehlt sich wie beim Hähnchen ein feinherbes Pils. Das ist so ein bisschen der Allrounder“, erklärt Julia Klose. Es passe auch zu leichtem, knackigem Gemüse. Zu Grillkäse wiederum empfiehlt die Biersommelière aus dem Sauerland ein traditionelles Landbier. Grundsätzlich sei aber erlaubt, was gefällt - jeder Grillfreund habe ohnehin sein eigenes Lieblingsbier. Generell sollten die Gläser nicht zu groß sein, damit das Bier möglichst frisch sein kann. Zudem sollte man das Bier langsam einschenken, damit nicht zu viel Kohlensäure entweicht. „Ablöschen“ sollte man das Grillgut im Übrigen auf keinen Fall mit Bier. „Dafür ist es zu schade, der Geschmack des Fleischs wird nicht verbessert, die Aromakomponenten des Bieres kommen beim Fleisch nicht an“, sagt Klose. Außerdem werde so die richtige Gluttemperatur oftmals verringert. „Wer wirklich ein Bieraroma möchte, legt das Fleisch am Abend vorher in Bier-Marinade ein. Das Fleisch sollte dann im Kühlschrank oder an einem kühlen Ort ruhen“, rät die Biersommelière. Die optimale Trinktemperatur für Pils liegt bei fünf bis acht Grad Celsius, gelagert werden sollte es bei vier bis sieben Grad. Am besten zum Kühlen und auch zum Lagern eignet sich der Keller. Denn Bier ist ein Naturprodukt, Licht und Wärme können den Inhaltsstoffen und auch dem Aroma schaden. Wenn man keinen Keller hat, geht natürlich auch der Kühlschrank. „Bier darf aber niemals schockgekühlt werden und etwa ins Gefrierfach kommen. Dabei geht das Aroma verloren, und beim Einschenken bildet sich keine schöne Schaumkrone“, sagt Julia Klose. DJD 30

GRILL AND CHILL Hochwertige und frische Produkte, ausgesuchte Kräuter und Premium-Grillsaucen: Verwöhnen Sie Ihren Gaumen mit einem amerikanischen Barbecue oder leckeren Speisenvom Grill. Ab dem 11.05.18 jeden Freitag |19,90€ mit Musik |imBiergarten &Bistro FRISCH VOMGRILL Sie planen ein besonderes Event und wollen Ihre Gäste mit etwas besonderen überraschen? UnsereOutdoor Grillstation kann zu jedem Anlass genutzt werden! Eine Hochzeitsfeier mit Grillbuffet ist ebenso gefragt wie die Runde Geburtstagsparty mit Steaks und Gambas. Ebenfalls Vegetarier bekommen bei uns mit frischem Grillgemüse wie Maiskolben, Zucchinis und Auberginen leckere Gerichte. Bunte und klassische Salate mit Dressing-Variationen, verschiedene Dips und Aioli mit Stangenbrot runden das Grillbuffet perfekt ab. Feiern Sie Ihr Event mit einem vielfältigen Grillbuffet. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Sonderveröffentlichungen