Aufrufe
vor 7 Monaten

Handwerk & Wohnen -18.04.2018-

Handwerk & Wohnen

Handwerk & Wohnen TAPETENTRENDS Struktur und warme Farben für die Wand Die Auswahl an Stilen für die Tapete ist groß: Neben mehr Struktur sind warme Farben und fotorealistische Motive angesagt. VON ISABELLE MODLER Einige Hersteller imitieren mit ihren Tapeten bekannte Motive – wie Erisman etwa diese rot-graue Ziegelwand. FOTOS (3): DEUTSCHES TAPETEN-INSTITUT Mit Patina: Rasch (l.) gestaltet eine Küchenwand mit einer Tapete im Industrie-Look in zarten Blautönen. – Tapeten in dezenten Farben, aber mit auffälligen grafischen Elementen wie hier von P + S (r.) sind angesagt. Grafische Elemente auf Tapeten sind ein Blickfang. „Die Muster ziehen viele Kunden an“, erklärt Karsten Brandt, Geschäftsführer des Deutschen Tapeten-Instituts. Doch: „Im heimischen Wohnzimmer verlässt viele der Mut“, berichtet Brandt. Seiner Erfahrung nach suchen viele Kunden dann eher nach dezenten Tapeten, die langfristig angesagt bleiben. Sie können etwa zarte pastellige Töne mit floralen Mustern kombinieren. Auch warme Farben sind weiterhin gefragt. „Sie gestalen den Raum gemütlich“, sagt randt. Die allgemeinen Farbrends gelten also auch für die apetenindustrie – neben Rotnd Terrakottatönen gibt es viele Grüntöne. Mit ihnen holen sich Kunden die Natur in den Wohnraum. „Aber auch Blautöne liegen im Trend“, sagt Brandt. Die Oberfläche der Tapeten bleibt ausdrucksstark. Strukturtapeten sind gefragt. Brandt beschreibt, warum das so ist: „Es ist ein haptisches Erlebnis, wenn man mit seiner Hand ber eine dreidimensionale truktur fährt.“ Einige Hersteller haben Tapeten mit geschwungenen, glitzernden Linien oder spiegelnden Metallic-Effekten im Sortiment. Klassische Stile werden neu interpretiert: Barocke Muster Rohrreinigung –Kanaltechnik Schommer Rund um die Uhr für Sie da •Hochdruckspülung •Kanalsanierung offene oder geschlossene Tomper Str.20, 41169 Mönchengladbach Bauweise Facharbeiter für Rohr- und •Kanal-TV-Kamera Kanalreinigung gesucht. •Ortung von Kanälen Tel.: 02161/55 0927 •Dichtigkeitsprüfung Mobil: 01 60/200 1969 EN DIN 1610 Kanaltechnik –zertifiziert durch Handwerkskammer Düsseldorf etwa haben – anders als im vergangenen Jahr von Experten vermutet – keine Abkehr erlebt. „Allerdings werden sie sachlicher und schlichter gestaltet. Das Ornament wird also nur angedeutet“, erläutert Brandt. Ebenso beliebt sind nachempfundene Stilelemente. „Die Tapete erinnert dann beispielsweise an alte Kacheln einer italienischen Landhausküche aus dem 19. Jahrhundert“, erklärt Experte Karsten Brandt. Vereinzelte Kacheln wirken so, als wären sie kaputt und alt – Prägungen verstärken den Effekt. Auch fotorealistische Motive bleiben weiterhin angesagt – das gilt besonders für die Wandgestaltung in der Küche. Die Tapeten zeigen dann etwa Bilder von frischen Zitronen, von Kaffeebohnen oder auch Kräutern. „Besonders geeignet für die Küche sind scheuerbeständige Tapeten“, sagt Brandt. „Es ist ein haptisches Erlebnis, wenn man mit seiner Hand über eine dreidimensionale Struktur fährt“ Karsten Brandt Deutsches Tapeten-Institut Für das Wohnzimmer sind andere Motive an der Wand beliebt, die mehr einen Industriestil oder die Atmosphäre eines Lofts verkörpern – etwa eine nachempfundene Bücherwand, ein alter Apothekerschrank, ein altes Fabrik-regal oder die Imitation einer roten Backsteinwand. Im Vergleich zu früher werden laut Brandt weniger komplette Räume oder gar das ganze Haus tapeziert. Vielmehr gestalten Tapeten einzelne Ecken, Nischen oder Wandvorsprünge im Raum. Treppen, Fliesen, Fensterbänke Küchenarbeitsplatten Handel –Verlegung G. Zimmermann GmbH Als Fachbetrieb für Natursteinarbeiten finden Sie uns unseit seit über 45Jahren 50 nur in in 41749 Viersen-Süchteln (Sittard) De Hött 12 Tel. 02162 -77077 g.zimmermann-gmbh@t-online.de www.zimmermann-viersen.de ienna rank Garten- und Landschaftsbau Professionelle Teichreinigung und Service Schwimm-, Koi- und Zierteichreinigung Kompletter Service Ihrer Teichanlage,Automatische Gartenbewässerung Seniorengerechte +barrierefreie Gartengestaltung und Umgestaltung, Rasenroboter der MarkeSABO Kostenfreie Anfahrt! www.gartenservice-vienna.de 02841-9 49 01 73

Sonderveröffentlichungen