Aufrufe
vor 4 Monaten

Handwerk-Wohnen-Mobilität 20.02.2019-

Handwerk-Wohnen-Mobilität

Anzeige HANDWERK WOHNEN MOBILITÄT Anzeige Platz ist in der kleinsten Küche Hoffmann Inh. Sven Weinkath Die Küche ist das Herz des Hauses. Doch oft werden Schränke und Geräte in winzige Zimmer gedrängt. Wie macht man das Beste aus der Raumnot? Kleine Küchen wirken oft noch winziger, weil die Arbeitsflächen vollgestellt sind. Aber wohin mit den angebrochenen Verpackungen, Elektrogeräten, Flaschen, Dosen und all den anderen Utensilien, wenn die Schränke voll sind? „RaumsparendeFeatures“ nennt Kirk Mangels, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche, die Abhilfe. Es gibt intelligente Lösungen, mit denen selbst auf wenigen Quadratmetern eine Küche Platz findet, die zweckmäßig ist und den Benutzern Freude macht. Doch oftmals wird schon durch die Position der Möbel viel Platz verschenkt. Soll die Küche nur zum Kochen und Vorbereiten der Speisen dienen, sind mindestens zehn Quadratmeter Fläche notwendig. Damit genügend Platz zum Schnippeln, Braten und Kochen bleibt, richtet man sehr kleine Küchen am besten einzeilig ein. Die Küchenzeile sollte dann aber mit besonders großem Stauraum ausgestattet Tischlermeister Johannes Bauhuis Uedemer Straße 40 46509 Xanten Grünthal Haus der Fliesen *Jeden Sonntag Besichtigung von13. 00 bis 17. 00 *Außerhalb der gesetzlichen Öffnungszeiten keine Beratung -kein Verkauf Öffnungszeiten: MO-FR 9. 00 bis 18. 00 Uhr MI bis 12. 00 Uhr SA 9. 00 bis 13. 00 Uhr Rheinberg-EVERSAEL-Zum Rhein I Tel. 02843-990184 •Fax 990185 Urlaubszeit =Einbruchszeit Rechtzeitig vorsorgen! Service Service ...wir gestalten Lebensräume! Telefon 02804 1616 kontakt@tischlerei-bauhuis.de www.tischlerei-bauhuis.de Umbau Renovierung Reparaturen Maurerarbeiten Betonarbeiten Altbau-Sanierung Alt.Vynscher-Weg 46b 46509 Xanten Fon: 0 28 04 / 91 08 99 Mobil: 0162-7796 796 Technikpartner Leinung Autohaus Pimingstorfer Inh. Ralf Pimingstorfer Marienbaumer Str. 65 47665 Sonsbeck/Labbeck Telefon 02801/28 10 Autohaus Artz GmbH IhrVolkswagen- und Skoda-Servicepartner 47495 Rheinberg Nordring 2•Tel. 02843-97200 SICHERHEITSTECHNIK MIT SICHERHEIT EIN GUTES GEFÜHL! KOMFORT. BEDIENUNG 2-WEGE-FUNK Lindenstraße 10 •47506 Neukirchen-Vluyn•Telefon: 02845-44 22 Autohaus Günter Schnickers GmbH &Co. KG –Mazda-Vertragshändler seit 1986 – Sonsbecker Str. 36 •46509 Xanten Tel.:028 01 /71550 WWW.AUTOHAUS-SCHNICKERS.DE Heizungs- und Lüftungsbau Gas- und Wasserinstallation Sanitäranlagen Kundendienst Am Gruithues 4, XANTEN Tel.: 0 28 01 / 59 52 • Fax 9 07 44 Wir stehen Ihnenmit allenFragen rund um dasAutozur Verfügung. sein. Gut eignen sich dafür sogenannte Apothekerschränke. Sie können vollständig herausgezogen werden und bieten einen Überblick über die Vorräte. Etwas größere Küchen vertragen zwei Küchenzeilen, die gegenüberliegend aufgebaut werden. Sie werden meist in einen Koch- und einen Arbeitsbereich aufgeteilt – optimal für rechteckige Räume. Diese Zimmer sollten aber mindestens 2,40 Meter breit sein. Weniger geeignet für kleine Küchen ist dagegen die sogenannte U-Form, in der eine dritte Küchenzeile die beiden anderen verbindet – es wird eng, wenn mehrere Personen in der Küche sind. Ob eine Küche zu klein ist, hängt aber nicht allein von ihrer tatsächlichen Größe, sondern auch von den Bedürfnissen der Bewohner ab. „Wenn dort täglich für eine größere Familie gekocht wird, kann auch ein größerer Raum schnell zu eng werden“, sagt Mangels. Und wer regelmäßig beim Großeinkauf Vorräte für zwei Wochen anlegt, braucht zum Beispiel wesentlich mehr Stauraum als jemand, der jeden Tag frisch einkauft. Bevor es also an die Planung der Küche geht, ist eine Bestandsaufnahme nötig: Wie viele Personen halten sich gleichzeitig in der Küche auf? Wie oft wird gekocht? Soll es eine Arbeitsküche sein oder wird darin auch gegessen? Wie viel Geschirr, Töpfe, Pfannen habe ich? Und wie viel benötige ich davon wirklich? Wichtig ist, die Tiefe der Schränke bis aufs Äußerste auszunutzen. Statt normaler Wandschränke mit Fächern haben sich Schubladen durchgesetzt. „Die zieht man auf und kann alles bequem herausnehmen“, sagt Mangels. In den normalen Schränken verstauben dagegen oft Tüten, Dosen und Flaschen vor sich hin, weil sie im hinteren Bereich niemand sieht. Ähnlich ist es mit den Töpfen und Pfannen. „Sie sind in Eckschranklösungen optimal untergebracht. Damit wird der Platz ausgenutzt, und die Töpfe sind trotzdem schnell im Blickfeld der Bewohner.“ Aber nicht nur Schränke machen den Unterschied. Auch die Position der Hausgeräte ist wichtig. „Stehen sie ungünstig, sind die Laufwege selbst in einer sehr kleinen Küche lang, und das Kochen macht nur halb so viel Freude“, sagt Werner Scholz vom Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie. Um Platz zu sparen, eignen sich besonders kompakte oder schlankere Ausführungen von Haus- und Küchengeräten, zum Beispiel 45 statt 60 Zentimeter breite Geschirrspüler. „Es gibt von fast jeder Art Küchengerät platzsparende Modelle“, sagt Scholz. Kombigeräte wie Backöfen mit Grilloder Dampfgarfunktion bieten zusätzlichen Komfort und Platz ist in vielen Küchen Mangelware. Dabei kann man noch den allerletzten Winkel mit den richtigen Schränken und Technologien gut ausnutzen. nehmen nicht viel Raum ein. Der Trend geht zu integrierter Technik. „Allesschneider etwa lassen sich in die Arbeitsplatte versenken“, zählt Scholz auf. „Und es gibt Kaffeeautomaten, Backöfen oder Mikrowellen die auf Arbeitshöhe direkt in die Küchenzeile eingebaut werden“, erläutert Scholz. So bleiben kleinere Arbeitsflächen frei. Helle Farben Der Frische-Kick fürs Auto „Salz, Split und Frost haben Spuren am Auto hinterlassen, die schnellstmöglich beseitigt werden müssen. Sicherheit und Werterhalt stehen auf dem Spiel“, sagt Dietmar Clysters. Der Obermeister der Kfz-Innung Rhein-Neckar-Odenwald warnt außerdem vor teuren Folgeschäden beispielsweise am Unterboden oder an der Auspuffanlage. Vieles können Autofahrer in Eigenregie erledigen, von Arbeiten an der Technik sollten sie aber die Finger lassen. Der Frühjahrs-Check step-by-step. Autowäsche sollte am besten mit Unterbodenwäsche und -versiegelung, Vor- und Hauptwäsche und Heißwachs einhergehen. Die Felgen erhalten mit einem speziellen Reiniger wieder Glanz. Und da hilft kein Jammern: Es wird innen gesaugt und weiter geputzt – Teppich und Cockpit. Besonders der durch die Heizungsluft verursachte Schleier auf den Innenscheiben muss verschwinden. Ideale Hilfsmittel Eine Beratung in der Werkstatt nach dem Winter ist ratsam. sind Haushalts-Glasreiniger und Küchenrolle. Ist soweit alles piccobello, gehen die Augen auf Spurensuche: Gibt es Blessuren im Blech, Steinschläge in der Scheibe? Haben die Scheibenwischer Risse, die Reifen Beulen? Funktionieren Beleuchtung und Hupe? Mängel landen auf der Agenda für die Werkstatt. Auf der Hebebühne wird schnell klar, wie Auspuff, Unterboden, Achsen, Stoßdämpfer oder Bremsen den Winter überstanden haben. Schäden müssen ausgebessert, wenn Optisch lassen sich kleine Küchen mit hellen Farben und transparenten Werkstoffen vergrößern. „Der sogenannte Fliesenspiegel, also der Wandschutz zwischen Unter- und Oberschränken, wird heute oftmals durch eine farblich frei wählbare Glasplatte ersetzt“, erklärt Kirk Mangels von der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche. Ihr Spiegeleffekt sorgt für mehr Tiefe und lässt die Küche größer und heller erscheinen. „Vor einem Glashintergrund wirken Schienen- und Magnetsysteme besonders gut, auf denen Gewürze oder Messer griffbereit in der Nähe der Arbeitsfläche aufbewahrt werden können.“ Da sich diese Systeme schlecht im Nachhinein auf die Glasflächen montieren lassen, müssen sie direkt beim Küchenkauf mit eingeplant werden. nötig der Unterbodenschutz teilweise nachgebessert werden. Die luftige Höhe bietet beste Möglichkeit auch für den Wechsel auf Sommerreifen. Zustand (Risse, Beulen), Alter (maximal acht bis zehn Jahre) und Profil (mindestens drei Millimeter) werden geprüft, Pneus mit Reifendruck-Kontrollsystem von den Profis neu angelernt. Das alles gilt natürlich auch für Allwetterreifen. Später gibt‘s den richtigen Luftdruck mit auf den Weg. Was viele Autofahrer nicht wissen: Auf Eco eingestellte Reifen mit RDKS müssen auch so wieder gefüllt werden, sonst leuchtet permanent die Kontrolllampe. Wieder auf dem Boden der Werkstatt startet der Technik-Check unter der Motorhaube: Batterie, Elektrik, Lampen, Flüssigkeiten für Bremsen, Motor, Kühler und Scheibenwaschanlage – alles kommt mit dem Know-how der Werkstatt auf den Prüfstand. Dann kann der Frühling kommen. Unterhaltungselektronik Telekommunikation Smart-Home PC Multimedia Haustechnik Gebäudetechnik e.K. Tel. 02801/33 77 Im Niederbruch 2/Ecke Sonsbecker Str. |46509 Xanten info@hoffmann-xanten.de |www.hoffmann-xanten.de SCHLOSSEREI EN 1090 ZERT. EDELSTAHL-DESIGN SCHLÜSSELDIENST Im Niederbruch 23 Xanten 02801/54 93 Wir pflegen auch ihre Schließanlage! Schneider Dachbaustoffe GmbH Bönninghardter Straße 68 h 46519 Alpen Tel.: 02802 /6665 Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 7.0–17.00 Uhr Sa. 8.00–12.00 Uhr Die Schönheits-Kur für Ihre Treppe Wir verschönern jede Treppe mit Teppichboden und anderen Belägen. Aufmaß und Angebot kostenlos. Rufen Sie einfach an. Sonsbecker Straße 24 (hinter Möbel Olfen) Heizenergie aus der Natur Wirinformieren über: Erdwärme-Heizung und Lüftwärmepumpen im Gebäudebestand und bei Neubauten •Kombination von Erdwärmepumpenmit herkömmlichen Heizungssystemen ALLES UNTER EINEM DACH Naturschiefer Zink-Kupferrinnen Dämmung Dachziegel Dachfenster Dachanstriche und vieles mehr! www.schneider-dachbaustoffe.de TERVOORT Raumausstattung Inh. Wolfgang Machwitz Xanten, Tel. 02801-14 64 Heizungsbaumeister, Kältetechniker, Heizungsmonteur sowie Facharbeiter für Service/Montage von Wärmepumpen, Lüftungs- u. Klimaanlagen gesucht! • Neu: Staatliche Förderprogramme bis 10.000,- d möglich Mit Wärmepumpen sorgen wir dafür, dass das Thema „Heizkosten“ Ihnen in Zukunft keine Kopfschmerzen bereitet! H Heizungsbau Gas- und Wasserinstallation E I STER Heizungsmodernisierung u. Wartung Kundendienst aller Art Schornsteinsanierung Badsanierung Jörn Heister Küvenkamp 6 Telefon 02801 / 24 41

Sonderveröffentlichungen