Aufrufe
vor 2 Monaten

Handwerker in Ihrer Nähe -19.03.2019-

Handwerker in Ihrer Nähe

RHEINISCHE POST DIENSTAG, 19. MÄRZ 2019 OP-L3 Leichlingen C3 Weniger Teilnehmer bei der Putzaktion Rund 400 junge und erwachsene Leichlinger haben in den vergangenen Tagen säckeweise Müll aus Gebüschen und Grünflächen gesammelt. VON INA BODENRÖDER LEICHLINGEN Da ist Leichlingen seiner Zeit mal weit voraus: In der vergangenen Woche und am Wochenende haben sich wie in den vergangenen Jahren wieder rund 200 Kinder und 200 Erwachsene an der traditionellen Gemeinschaftsaktion „Leichlingen putzt sich heraus“ beteiligt. Damit liegen sie voll im Trend: Seit geraumer Zeit laufen unter dem Hashtag #trashtag in den sozialen Medien sehr ähnliche Aktionen. Allen gemeinsam: Die Menschen sammeln kollektiv Müll, um ihr Umfeld sauber zu halten und zugleich zum Umweltschutz beizutragen. In Leichlingen allerdings ließ die Beteiligung zuletzt etwas nach: Im Vergleich zu früheren Jahren haben sich laut Stadtverwaltung, die die Aktion mit dem Bauhof organisiert, beispielsweise keine weiterführende Schule und auch nur wenige Grundschulen beteiligt. „Das könnte etwas mehr sein“, sagte Rebecca Hermann von der Stadt, berücksichtigte dabei aber auch, dass viele, die sich bereits angekündigt hatten, unfreiwillig krankheitsbedingt oder durch den Sturm in der vergangenen Woche ausgefallen waren. Mit dabei waren am Samstag dafür sieben Kollegen der VR Bank Handwerker in Ihrer Nähe Leichlingen. „Ich habe das vor einiger Zeit in der Zeitung gelesen und in die Runde gefragt, wer mitmachen will“, erzählte Filialleiterin Isabella Klein. Nun wolle man gemeinsam etwas für die Umgebung tun. Mit Plastiksäcken, Handschuhen und Müllpickern zogen die Banker los in Richtung Altem Stadtpark, um als erstes vor der eigenen Tür zu kehren. Da aber hatte am Vortag schon der Verein „Rettet den Stadtpark“ Hand angelegt. „Wir mussten Geschäftsstellenleiterin Isabella Klein (r.) und ihre Helfer von der VR Bank machten am Fluss sauber. Die DLRG konnte wegen des Hochwassers nicht mit dem Boot ins Wasser. FOTO: UWE MISERIUS unheimlich viele Flaschen aus dem Gebüsch holen“, erzählte der Aktive Lothar Neuschäfer, der mit seinen Mitstreitern drei schwere Säcke zur Abholung für die Bauhof-Mitarbeiter am Rathaus bereitgestellt hatte. Für die Bank-Kollegen blieb allerdings trotzdem genug Arbeit: Entlang des Wallgrabens hatte sich am Straßenrand so viel Müll in den Bäumen und Sträuchern angesammelt, dass sie dort anderen Freiwilligen zu Hilfe eilen konnten. INFO Beim Joggen Müll einsammeln Plogging Vielleicht setzt sich dieser Trend ja auch in Leichlingen durch? Seit einigen Jahren sammeln Jogger beim sogenannten Plogging Müll ein. Dazu treffen sich die Sportler regelmäßig in kleinen Gruppen. Auch in Witzhelden hatten sich einige Höhendorf-Bewohner zum Groß-Reinemachen zusammengetan. Die Senioren des VfL Witzhelden beispielsweise schwärmten zum Müllsammeln aus und schrieben hinterher in den sozialen Medien: „Wir trotzen dem schlechten Wetter und wollen auch etwas zu dieser lohnens- und lobenswerten Aktion der Stadt Leichlingen beitragen. Umweltschutz geht uns alle an. Wir haben nur eine Erde, also schmeißt euren Müll nicht einfach irgendwo in die Natur!“ Der Bauhof sammelt dieser Tage die letzten Müllsäcke ein, die die Sammler bereitgestellt haben. MELDUNGEN Zwölf Orgelpfeifen aus Kirche gestohlen LEICHLINGEN (cebu) Diebe haben aus einer Kirchenorgel einer Kirche an der Lingemannstraße in der Zeit von 24. Februar, 11 Uhr, bis zum 15. März, 8 Uhr, zwölf Holzorgelpfeifen gestohlen. Eine Orgelspielerin wollte am Freitagmorgen die Orgel spielen. Am Klang konnte sie heraushören, dass verschiedene Pfeifen fehlten. Als sie die Truhenorgel daraufhin genau kontrollierte, musste sie feststellen, dass zwölf Orgelpfeifen ausgebaut und gestohlen wurden. Die Kirche an der Lingemannstraße ist tagsüber zwischen 8 Uhr und 19 Uhr für jedermann frei zugänglich. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 02202 205-0 entgegen. Straße „In den Weiden“ teilweise gesperrt LEICHLINGEN (cebu) Seit heute, Dienstag, wird in der Straße „In den Weiden“ gebaut. Am Freitag wurde der Stadt eine Absackung gemeldet. Aufgrund der Größe des Hohlraums muss schnell gehandelt werden. Der Bereich wird täglich von 7.30 bis 16.30 Uhr gesperrt. ANZEIGE Jubiläumsfeier: 25 Jahre Fortuna-Wintergarten Das erste April- Wochenende sollten sich Immobilienbesitzer im Kalender ankreuzen. Fortuna-Wintergarten, der in Langenfeld- Reusrath ansässige Marktführer im Rheinland für Wintergärten, feiert am 5. und 6. April sein 25-jähriges Jubiläum mit besonderen Aktionen und Attraktionen. 38 Mitarbeiter, ein Jubiläum: Das Team von Fortuna-Wintergarten freut sich darauf, mit seinen Kunden zu feiern. Heizungs- & Sanitärtechnik Zeit zum Wohlfühlen! Wir sind Ihr Spezialist für Wohlfühlbäder, gesundes Klima und Energieeinsparung! Zusätzlich garantieren wir Ihnen durch unsere 9-Sterne-Garantie eine professionelle Ausführung aus einer Hand. Am Markt 22 42799 Leichlingen-Witzhelden Tel. 021 74 -3273 www.w-luesebrink.de Schlüsseldienste Schlüsseldienst •Schließanlagen •Einbruchhemmung Tresore •Tür und Fensterbeschläge Sprech- und Einbruchmeldeanlagen Elektr. Rollladenantriebe Kameraanlagen •Service und Wartung Holz Alles rund ums Holz –von der einfachen Dachlatte bis zum fertigen Möbelsystem Ständig aktuelle Ausstellung für Türen, Parkett- und Laminatfußboden und Holz im Garten Fachberatung durch geschultes Fachpersonal Holzzuschnitte/ Hobeln/ Fräsen/ Kantenumleimung Verlege- und Montageservice Lieferservice oder kostenloser Anhängerverleih Öffnungszeiten Mo–Fr 9.00 -18.00 Uhr Sa 9.00 -14.00 Uhr HOLZMARKT GOEBEL GmbH www.holzgoebel.de info@holzgoebel.de Monheim a. Rhein ·AmWald 1·(02173) 39998-0 ·Fax 39998-50 Isolierungen Nasse Wände? Feuchter Keller? ANALYSIEREN. PLANEN.SANIEREN. Ihr ISOTEC-Fachbetrieb Bobach Hochstr. 33, 42799 Leichlingen t 02175-1698510 www.isotec-bobach.de Nach einem Vierteljahrhundert ist an der Opladener Straße aus einem kleinen Fachbetrieb für Lamellenüberdachungen ein Vollsortimenter für Produkte rund ums Haus geworden. Noch immer ist Fortuna ein Familienbetrieb, in dem drei Generationen der Familie Köhler mit ihrem Namen für Qualität, Fachkunde und Termintreue stehen. 38 Mitarbeiter, davon fünf Handwerksmeister unterschiedlicher Gewerke, sorgen dafür, dass aus den Kundenträumen Realität wird. „Wir sind Stützpunkt-Partner für die vielen deutschen Wintergärten-Premium-Hersteller, wie beispielsweise Solarlux (Glasfaltwände) oder Weinor (Markisen)“, nennt Verkaufsleiter Thomas Köhler die „Qualität made in Germany“ als einen der Gründe für den nachhaltigen Erfolg des Unternehmens. Die meisten Neukunden kommen auf Empfehlung bisheriger, zufriedener Kunden, „diese Mund-zu-Mund-Propaganda zeigt, dass wir auf dem richtig Weg sind“, so Geschäftsführer Sven Köhler, gleichzeitig Technischer Leiter. Mit regelmäßigen hausinternen Seminaren zu aktuellen Fragestellungen im Baurecht oder den sich immer wieder ändernden Vorgaben zu Brandschutz oder Wärmedämmung wird potenziellen Kunden ein ganz besonderer Service angeboten. Auch beim Jubiläum stehen Fachvorträge nach dem Motto „Mehr wissen, besser planen“ auf dem Programm, „wie immer kostenlos“. Auch eine Architektensprechstunde ist geplant. Details zu den Referaten finden Besucher schon jetzt im Internet auf der Homepage www.fortuna-wintergarten.de und dabei ist auch die notwendige vorherige Anmeldung online möglich. „Die Energieeinsparverordnung und Möglichkeiten des Einbruchschutzes beschäftigen unsere Kunden besonders“, fasst Thomas Köhler seine Erfahrungen zusammen. In beiden Bereichen hat sich in den letzten Jahren viel verbessert. Die auch in den Polizei-Statistiken ablesbaren Rückgänge bei den Einbruchszahlen belegen die technischen Fortschritte. Sowohl zum Energiesparen wie zum Einbruchschutz sind staatliche Hilfen in Form von KfW-Mitteln denkbar, auch darüber informieren die Fortuna-Spezialisten. Zum Jubiläum gibt es weitere Highlights: Die neue Terrassenausstellung im Freigelände Zum Jubiläumwird unter anderem die neue Terrassenausstellung auf dem Freigelände eröffnet. wird – passend zum Frühlingsbeginn – festlich eröffnet. Gemeinsam mit den Lieferanten lockt Fortuna die Kunden mit Jubiläums-Aktionsangeboten in vielen Bereichen, zum Beispiel eine kostenlose Funksteuerung bei ausgesuchten Markisen. Während die Eltern Infos sammeln, können sich die Kids bei gemeinsam mit dem Kinderschutzbund Langenfeld veranstalteten Animationen wie Basteln und Schminken die Zeit vertreiben. Alle Besucher können sicher sein, dass für ihr leibliches Wohl gesorgt ist. Wer es am Jubiläums-Wochenende nicht schafft, der findet auch an allen anderen Tagen die Chance, sich zu informieren. „Erleben Sie unsere Produkte vom Energiesparfenster bis zum Wohnwintergarten bei einem Cappuccino oder einer Tasse Kaffee im täglich ab 9 Uhr“ wirbt das Unternehmen für einen unkomplizierten Besuch der mit 1000 Quadratmetern größten fachspezifischen Ausstellung zwischen Köln und Düsseldorf. „Wir freuen uns darauf, auch Sie mit viel Liebe zum Detail, bei der Planung Ihres ganz individuellen Wintergartens betreuen und beraten zu dürfen.“ Die Ausstellung ist sogar jeden Sonntag von 11 bis 16 Uhr geöffnet; allerdings ohne persönliche Beratung, aber mit Planungsunterlagen und Infobroschüren. Wintergärten von Fortuna Opladener Str. 155 Ecke Steinstraße 40764 Langenfeld-Reusrath Tel.: 02173-18805 www.Fortuna-Wintergarten.de Hauptstr. 64-66 40764 Langenfeld fi02173/ 13059 24 Stunden Notdienst info@herbertzsicherheitstechnik.de •www.herbertzsicherheitstechnik.de Alarmanlagen Herbertz Sicherheitstechnik (siehe auch Rubrik Schlüsseldienst) 40764 Langenfeld, Hauptstraße 66 Telefon 02173/13059 Wintergärten Elektroinstallationen Elektrotechnik Reparatur-Schnelldienst 24-Std.-Notdienstfi02171/733196 51381 Lev. Berg.-Neukirchen fi02171 /30704 Ihr Wintergarten voller Licht und Leben Realisieren Sie jetzt Ihren neuen Wohlfühlplatz mit ganzjährigem Blick in den Garten. Wir planen und gestalten mit Ihnen gemeinsam Ihren Wintergarten. Wählen Sie aus vielfältigen Dachformen, Gestellfarben und Zubehör wie Beschattung, Lüftung und Dachschiebefenster. Rufen Sie uns an! - Wintergärten -Überdachungen -Fenster - Haustüren - Markisen - Bauelemente Öffnungszeiten der 1.000 qm Ausstellung: Mo. -Fr. 09.00 -18.00 Uhr Sa. 09.00 -15.00 Uhr und nach Vereinbarung Jeden So. freie Schau von 11.00-16.00 Uhr (Außerhalb der gesetzl. Öffnungzeiten keine Beratung undVerkauf)

Sonderveröffentlichungen