Aufrufe
vor 9 Monaten

Kempen aktuell

  • Text
  • Kempen
  • Stadt
  • Fest
  • April
  • Werbering
  • Kempener
  • Kinder
  • Produktschau
  • Horst
  • Familie

Königlicher Frühling

Königlicher Frühling WERBERING KEMPEN LÄDT ZUM UNTERHALTSAMEN FEST-WOCHENENDE IN DER STADT EIN. Programm auf der Bühne (sr) Das Bühnenprogramm in der Innenstadt beginnt am Samstag um 14 Uhr. Bis in den späten Abend geht es nonstop durch. Auch am Sonntag macht eine Moden- und Produktschau den Auftakt, dann aber schon um 11.30 Uhr. Samstag, 1. April: 14–15 Uhr: Moden und Produktschau 15–15.10 Uhr: Präsentation Mine Sports Dance and Show 18–19 Uhr: Moden- und Produktschau 19–19.30 Uhr: Präsentation Mins Sports Dance and Show 19.30–22.30 Uhr: Rockband Anymore Sonntag, 2. April 11.30–12.30 Uhr: Moden- und Produktschau 12.30–12.40 Uhr: Präsentation Mine Sports and Dance 12.40–13 Uhr: Fit and Fun Dance Club 13–15 Uhr : Pause 15–16 Uhr: Moden- und Produktschu 16–16.10 Uhr: Präsentation Mine Sports and Dance Show 16.10–18 Uhr: Kempen Big Band VORHANG AUF Zwei Jahre Vorbereitungszeit Mitglieder des Werberings verlegten eine Herbstveranstaltung kurzerhand in den Frühling hinein. (sr) Die Vorbereitungen sind weitgehend abgeschlossen, nun hofft der Werberingvorsitzende Armin Horst mit seiner Mannschaft auf einen guten Erfolg. Rund zwei Jahre sind vergangen, bis aus der ersten Idee in einer Mitgliederversammlung des Werberings das komplette Konzept des Festes stand und nun Premiere sein wird. Damals kam die Anregung aus der Mitgliederschaft, doch statt vieler Feste im Herbst lieber eine weitere Veranstaltung im Frühjahr zu machen. Mit dem Veranstalter Xdreams freut sich Horst, den richtigen Partner an seiner Seite zu haben. Denn von dort kam auch die Idee, die einzelnen Straßenzüge themenmäßig zu bestücken. Ebenfalls ein Wunsch der Mitglieder war es, anlässlich des Frühjahrsfestes wieder ein Bühnenprogramm zu organisieren. Und da es sich ausdrücklich vor allem um ein Fest der Kempener für die Kempener handeln sollte, nahm der Gedanke Gestalt an, dass sich ortsansässige Firmen Sani-Station an der Kirche (sr) Wie immer stellt die Stadt Kempen rund um die Altstadt Ausweichparkplätze zur Verfügung, die ausgeschildert sind. Hinweise zu diesen Stellmöglichkeiten gibt es auch auf der städtischen Homepage www.kempen.de. An der Propsteikirche wird wie immer eine Sanitätsstation ... und am Sonntag Nachmittag spielt die Kempen Big Band auf. mit der neuesten Mode oder anderen Produkten präsentieren, das Ganze gemischt mit Tanzgruppen und der Kempen Big Band. Eine stete Sorge bleibt inzwischen bei allen verkaufsoffenen Sonntagen, dass es immer wieder Klagen der Gewerk- des Roten Kreuzes aufgestellt. Die Helfer des DRK sind auch an beiden Tagen zur schnellen Hilfeleistung in der Stadt unterwegs. Darüber hinaus bitten die Stadt und der Werbering, die ausgeschilderten Rettungsund Fluchtwege nicht mit Fahrrädern zuzustellen. schaften gegen die Ausrichtung solcher Veranstaltungen gibt. Entsprechend der gesetzlichen Regelungen dürfen diese Sonntage nur in Verbindung mit einer Veranstaltung laufen. Dabei muss die Veranstaltungsfläche deutlich größer sein als die Fläche der geöffneten Geschäfte. Die Besucher sollen hauptsächlich wegen des Festes und nicht wegen der geöffneten Geschäfte kommen. Daher musste der Werbering im Vorfeld lange Gespräche mit den großen Märkten in Stadtrandlage führen. Denn würden sie öffnen, hätte dies in Die Band Anymore rockt am Samstag Abend auf der Bühne ab 19:30 Uhr ... Kempen zu gerichtlichen Verboten für den eigenen verkaufsoffenen Sonntag führen können. Doch es wurde eine gute Lösung gefunden. Die Märkte und Händler in Randlage erhielten Flächen in der Stadt angeboten. So werden auf der Peterstraße nun die neuesten Trends in Sachen Gartenmöbel und Grillen gezeigt. Und wenn Horst für das Frühlingsfest drei Wünsche frei hätte? Die Antwort kommt ganz schnell. Als Allererstes natürlich schönes Wetter, am liebsten mit richtig frühlingshaften Temperaturen. Zum zweiten, dass möglichst viele Besucher ein schönes Fest für die ganze Familie erleben. Und natürlich dass die umfangreiche Organisation, die hinter dem Fest steht, von Besuchern wie Händler gleichermaßen belohnt werden. Dann wären Horst und seine Mitstreiter am Sonntag Abend mehr als zufrieden und einer Neuauflage des Festes im nächsten Jahr stünde wohl nichts mehr im Wege. Künstlerisch unterwegs zu schönen Motiven in der Stadt Kuhstraße wird zur Blumenmeile und bietet ein Gewinnspiel. VON SILVIA RUF-STANLEY Zu einem ganz besonderen Erlebnis lädt die Viersener Künstlerin Claudia Clement ein. Am Sonntag, 2. April, kann sich jeder, der Kempen gerne einmal auf künstlerischen Wegen sehen möchte, um zwölf Uhr am Kunstzentrum Ellenstraße 11 einfinden. Dann geht es zum „Sketchcrawl“ durch die Stadt. Stehengeblieben wird bei allen schönen Motiven in der Stadt, die man dann mit Unterstützung der Künstlerin auf Papier bannen kann. Mancher, da ist sich Clement sicher, wird noch ganz viele bis dahin unbekannte Ecken entdecken. Die Idee stammt von einem Künstler, der begonnen hatte, seine Erlebnisse per Skizzen festzuhalten. Inzwischen ist daraus eine weltweite Bewegung geworden, und Clement möchte diese gute Iddee auch nach Kempen holen. Auch die Kuhstraße bietet etwas Besonderes zum Frühlingsfest. Ein „Flower-Power- Gewinnspiel” auf der Straße. Während des Frühlingsfestes Die ersten Frühlingsboten bringen bereits Frische und Farbe in die Kuhstraße. FOTOS:EXTREME EVENTS / OLA wird die Kuhstraße zur Blumenmeile. Die Interessengemeinschaft Kuhstraße hat für beide Tage eine Blumenfee engagiert, die die Besucherkinder mit den schönsten Ballon- Kunstwerken überraschen wird. Wer noch bis zum 2. April eine Gewinnspielkarte mit der richtigen Lösung abgibt, hat gute Chancen auf einen der tollen Preise. Dafür muss man lediglich die Augen aufhalten, in einem der teilnehmenden Kuhstraßen-Geschäfte eine Gewinnkarte mitnehmen, die richtige Lösung eintragen und die Karte pünktlich bis spätestens 2. April, 17 Uhr, bei „die küche“ Keller & Schwalbe GbR abgeben. Und natürlich ein wenig Glück haben. Die Gewinner können sich auf Sachpreise sowie Einkaufsgutscheine im Wert von bis zu 200 Euro freuen.

Sonderveröffentlichungen