Aufrufe
vor 7 Monaten

Muttertag im Gewerbegebiet Voerde

Muttertag im Gewerbegebiet

Wer es lieber etwas bequemer mag, kann sich in der Bimmelbahn durch das Gewerbegebiet in Voerde fahen lassen. Verschiedene Haltestellen sind eingerichtet. Muttertag im Gewerbegebiet Voerde ANZEIGE Bummeln und Bungee-Jumping Die Werbegemeinschaft Voerde lädt am 14. Mai zu einem großen uttertagsfest im Gewerbegebiet Grenzstraße. Den Besuchern wird jede Menge geboten. Luftballonfiguren erfreuen. Auf dem Zunftweg und der Gewerbestraße bieten verschiedene Händler ihre eigenen Waren an. An zahlreichen Imbiss- und Getränkeständen können sich Besucher stärken. Die Tanzschule Rautenberg wird Tanzshows auf der Bühne darbieten. Folgende Firmen präsentieren sich: Fliesen-Herrmann, AFRA Fahrzeugtechnik, HEKÖ Badgestalter, Autohaus Tekolf, Haustüren Taranowski und Wohnwelt Fahnenbruck. Letztere wird viele Markenprodukte vorführen. Zum Muttertag am 14. Mai hat die Werbegemeinschaft Voerde wieder ein großes Fest im Gewerbegebiet Grenzstraße auf die Beine gestellt. Von 13 bis 18 Uhr erwarten die Besucher am Sonntag jede Menge Aktionen und Attraktionen der teilnehmenden Firmen und Vereine. Neben dem Kindertrödelmarkt auf der Gewerbestraße wird sich die Freiwillige Feuerwehr Voerde mit vielen Aktionen beteiligen. So werden verrauchte Wohnungen in einem Rauchzelt simuliert oder der Einsatz von Rauchwarnmeldern erklärt. Außerdem haben die Besucher die Möglichkeit, mit einem Feuerlöscher zu Hoch hinaus können Kinder und Erwachsene auf dem Bungee-Trampolin. Gut gesichert, blüht Wagemutigen dort ein Heidenspaß. üben. Eine Brandpuppe simuliert, wie in Brand geratene Kleidung am Menschen gelöscht werden kann. Bei einer Fahrt mit der Drehleiter können schwindelfreie Besucher Voerde von oben erleben. Außerdem ist eine Spritzwand der Jugendfeuerwehr aufgebaut und eine Ausstellung aller Voerder Einsatzfahrzeuge angekündigt. Mit der Bimmelbahn können die Besucher an mehreren Haltestellen ein- und aussteigen. Auch das große BungeeTrampolin am Zunftweg/Gewerbestraße wird wieder für Spaß bei Jung und Alt sorgen, so die Veranstalter. Die Springer werden an zwei Bungee-Seilen gesichert und können durch den Auftrieb der elastischen Seile viel höher springen als auf einem gewöhnlichen Trampolin. Ein Clown wird die Kinder mit

Sonderveröffentlichungen