Aufrufe
vor 5 Monaten

Neues aus dem Zoo Duisburg

  • Text
  • Duisburg
  • Beutelteufel
  • Koala
  • Tiere
  • Zoos
  • Kinder
  • Edler
  • Tieren
  • Abendspaziergang
  • Roland

KOALA / 3

KOALA / 3 Inhaltsverzeichnis Seite 3 VORWORT Seite 4 NEUE ANLAGEN Teuflische Zeitgenossen Seite 7 TIERBESTAND Wechselnde Pensionsgäste am Kaiserberg Seite 10 ARTENSCHUTZ Wahlbeobachtung auf den Azoren Seite 12 WOLFSHEIMKEHR Der graue Jäger als Regulator im Ökosystem Seite 14 WORKSHOP Keine Angst vor Spinnen Seite 18 ZOOCIETY Altdeutsche Mövchen sind die Schönlinge unter den Tauben Seite 20 ARBEITEN IM ZOO Bei Dienstbeginn kräht der Hahn Seite 26 FREUNDSCHAFTEN Keine Feier ohne Geier bei den Stachelschweinen Seite 28 AKTIONSTAGE Elefanten geht niemals der Appetit aus Impressum Verlag: Rheinische Post Verlagsgesellschaft mbH, Zülpicher Straße 10, 40196 Düsseldorf Geschäftsführer: Dr. Karl Hans Arnold, Patrick Ludwig, Hans Peter Bork, Johannes Werle, Tom Bender (verantwortl. Anzeigen), Stephan Marzen Druck: Rheinisch-Bergische Druckerei GmbH, Zülpicher Straße 10, 40196 Düsseldorf Redaktion: Zoo DuisburgZoodirektor Achim Winkler Mülheimer Straße 273, Telefon 0203 30559-0, info@zoo-duisburg.de, www.zoo-duisburg.de Rheinland Presse Service GmbH, Zülpicher Straße 10, 40196 Düsseldaorf José Macias (verantwortlich), Jörg Mehl Kontakt: 0211 528018-0, redaktion@rheinland-presse.de Verlagsleitung Anzeigen: Kontakt: Melanie Herfurth, Tel. 0211 505-2411, E-Mail: melanie.herfurth@rheinische-post.de Text: Achim Winkler, Johannes Pfleiderer, Klaus Johann, Philipp Schroeder, Anja Limpinsel Bildnachweis: Zoo Duisburg, J. Pfl eiderer, P. Schroeder, S. Gräfen, C. Kuster / Zoofoto.de, R. Edler, Nora Scholpp Gestaltung Pre-Press-Services GmbH, Zülpicher Straße 10, 40196 Düsseldorf Mäggi Mohr (verantwortlich), Hannah Benkel, Sonja Bender, Vivien Kruggel Vorwort Liebe Zoofreunde, spannende Zeiten im Zoo Duisburg – seit den Osterferien erfreuen die Beutelteufel auf ihrer Neuanlage die Besucher. Eine Riesenattraktion, denn immerhin sind die Duisburger Beutelteufel die einzigen Vertreter ihrer Art in der gesamten deutschen Zoolandschaft und entsprechend viele Besucher kommen von weit her, um diese Tasmanian Devils zu sehen. Nicht nur im Zoo, sondern auch in den deutschen Wäldern kann man – zugegebenermaßen nur mit viel Glück – heute auch wieder den Wolf sehen, der über Jahrzehnte in Deutschland ausgestorben war, langsam aber wieder heimisch wird, wofür sich auch der Zoo Duisburg einsetzt. Und Glück sowie Geschick hatte Roland Edler, Revierleiter im Duisburger Delfinarium, dem auf einer Expedition zu den Azoren sensationelle Aufnahmen seltener True-Schnabelwale gelangen. Über all dieses und mehr berichtet die neueste Ausgabe der Zoozeitschrift KO- ALA, was zeigt, wie weit gefächert ein moderner wissenschaftlich geleiteter Zoo heutzutage aufgestellt und tätig ist. Ich wünsche viel Spaß bei der Lektüre und spannende Erlebnisse im Zoo. Ihr Achim Winkler Zoodirektor

Sonderveröffentlichungen