Aufrufe
vor 7 Monaten

Perspektiven nach der Uni -05.05.2018-

Perspektiven nach der Uni

Perspektiven nach der Uni UNTERNEHMEN SUCHEN NACHWUCHSKRÄFTE Gymnasiallehrer erteilt qualifizierten Matheunterricht, Abivorber. - komme ins Haus - Großraum Düsseldorf • 0212/61214 ▶Mathe Nachhilfe in D‘dorf, 01 70 / 2 21 22 32 ▶Su. Lehrer BWL + Mathe, Uni. 0152/04129703 ▶Klavierunterricht in D-Kaiserswerth: 40 77 18 Oberstudienrat erteilt Nachhilfe in Mathematik, Physik und Chemie 01 63 / 3 51 88 24 Englisch und Spanisch (Muttersprache) für Kinder und Erwachsene. 02 11 / 6 79 95 58 ▶Lateinunterricht f. alle Klassen, 0211/4982315 20 Jahre Touristisches Trainingscenter in NRW Umschulung Tourismuskaufleute Weiterbildung Touristikagent /-in Beginn im Mai 2018 touristikfachschule.de 0211 85 49 240 Erfolgreich auf der Jobmesse Die Heinrich-Heine-Uni in Düsseldorf lädt am 23. Mai zum Recruitingtag. FürJennifer Nastola war die Messe 2017 der Einstieg in ihren heutigen Job. (debo) Mehr als 70 Aussteller präsentieren sich am 23. Mai auf dem Campus der Heinrich- Heine-Universität Düsseldorf (HHU). Unternehmen aus einer Vielzahl von Branchen suchen Nachwuchskräfte unter den Düsseldorfer Studierenden und Absolventen. Für Jennifer Nastola war der Recruitingtag im vergangenen Jahr der Start ins Berufsleben. „Auf der Campusmesse habe ich mir erstmal einen Überblick verschafft, welche Unternehmen vertreten sind, und welche Themenschwerpunkte es gibt.“ Vor allem schätzte die Physikerin, dass sie alle Fragen zu einer Firma im direkten Gespräch stellen konnte. „Oft waren meine Gesprächspartner Jennifer Nastola und Tobias Horn FOTO: FILIPPOS EFSTATHIOU, FORD-WERKE Berufseinsteiger aus den jeweiligen Unternehmen, mit deren Perspektive ich mich identifizieren konnte, und die sich mit ähnlichen Fragen beschäftigt haben wie ich.“ So traf sie am Stand des Autobauers Ford auf ein bekanntes Gesicht: Tobias Horn, selbst im IT-Bereich bei Ford tätig, ist auch Absolvent der Heine-Uni. Und das Unternehmen hatte auch eine interessante Stelle für Jennifer Nastola im Angebot: „Die Ausschreibung ,Hochschulabsolvent/Innen für den IT-Bereich’ hatte mich als Quereinsteigerin mit naturwissenschaftlichem Hinter- grund schon vor dem Messebesuch neugierig gemacht.“ Das Gespräch am Stand habe sie überzeugt und den positiven Eindruck von der Stellenanzeige bestätigt, so dass sich die Master-Absolventin online bewarb. Nach Online-Test, Telefoninterview und Assessment Center hatte Nastola dann bereits eine Zusage für das IT-Berufseinsteigerprogramm bei Ford in Köln, ein unbefristetes Arbeitsverhältnis – etwas mehr als einen Monat nach der Campusmesse. Heute ist die Absolventin der HHU als IT-Projektmanagerin dafür zuständig, dass produktionsrelevante IT-Systeme und Applikationen in den Ford- Werken bereitgestellt werden, beispielsweise beim Anlauf eines neuen Produktes. Sie rät allen Studenten zum Besuch des Recruitingtages am 23. Mai: „Das persönliche Gespräch mit potenziellen Arbeitgebern ist eine wertvolle Chance, die eigene Prioritätenliste für den Jobeinstieg zu überprüfen.“

Sonderveröffentlichungen