Aufrufe
vor 4 Monaten

Pferde -05.06.2018-

  • Text
  • Pferd
  • Pferde
  • Reiter
  • Musik
  • Aachen
  • Chio
  • Reiten
  • Pferden
  • Umbach
  • Deutsche

Musik und Pferd in

Musik und Pferd in Harmonie Küren sind auf Reitturnieren echte Highlights für Besucher und Reiter. Wer Lust hat, zu Musik zu reiten, ist beim Kür-Reiten genau richtig. Aber eine Kür zu gestalten, ist recht anspruchsvoll und muss gut geplant sein. Anfänger sollten sich Hilfe holen. Von Holger Lodahl Nicole Pendzich hat das Gestalten von Küren zu ihrem Beruf gemacht. Sie sagt: „Die Kür-Choreografie wird vom Reiter oder von mir erst erstellt, dann als Produktionsvorlage geritten und gefilmt. Passend zum Film produzieren wir die Musik, und die Reiter können ihr Konzept zur Musik üben.“ Geritten werden kann in verschiedenen Formationen: nebeneinander, hintereinander, parallel oder spiegelverkehrt – der Fantasie sind kaum Grenzen gesetzt. Möglich sind Einzel-, Mannschaftsküren oder die Kür der Paare. Nach dem Motto „Abwechslung ist alles“ sollten verschiedene Bahnfiguren eingebaut und der ganze Raum des Vierecks ausgenutzt werden. Die Kür kann gute vier Minuten lang sein, sollte aber von Gruß zu Gruß sechs Minuten nicht wesentlich überschreiten – abhängig vom Schwierigkeitsgrad, der übrigens auch von der Anzahl der teilnehmenden Reiter abhängt. „Meist sind es aufgrund der Vorqualifikationen nicht mehr als 20 Reiter“, sagt Pendzich. Achtung: In der Leistungs-Prüfungs-Ordnung Foto: privat Nicole Pendzich (LPO) stehen Verweise zu den Anforderungen, die ein Reiter mit den Bahnfiguren und Gangarten erfüllen muss. Die LPO gilt als Regelwerk für alle nationalen Turniere. Sitzen die einzelnen Lektionen der Kür sicher und kennt jeder Reiter jedes Detail, wird die Kür gefilmt. Ein handelsübliches Smartphone reicht dafür. Dann wird die Musik ausgesucht – die wohl wichtigste Aufgabe für eine Kür. Eine gut ausgewählte Musik gibt dem Auftritt einen schönen Rahmen und sammelt Sympathiepunkte. Wer am PC geschickt ist, kann die Musik passend zum Film selbst kombinieren, so dass das Video der Kür parallel zur Musik auf dem Bildschirm zu sehen ist. So können die Übergänge immer wiederholt werden. Zucht und Reiterhof Tabak Ihre Reitschule mit Herz seit 1996 Mittelhombrechen 3 42499 Hückeswagen Tel.: 02192/22 63 Mobil: 01 70/2 2234 55 E-Mail: volker.tabak@web.de www.zucht-reiterhof-tabak.de Rahmannshof Boxen frei – Vollpension www.rahmannshof.de Gestüt Rahmannshof Ina von Bormann 01 70/4 07 88 85 Wir fördern die Harmonie zwischen Pferd und Reiter mit Lehrgängen und Ausbildung durch erstklassige Trainer. www.foerderkreis-dressur-neuss.de KÜRMUSIK im Spitzensound von Klassik bis Charts professionell und preiswert individuell nach Ihren Wünschen www.musica-equitazione.de Pferde sind unsere Leidenschaft –unter diesem Motto gestalten die Mitglieder des RV Am Fronhof ihr reges Vereinsleben. Egal ob Freizeit- oder Turnierreiter,Dressur oder Springen –inunserem Verein fühlen sich alle Pferdeverrückten wohl. Auchdiejenigen, die der Passion Pferd „nur“ passiv frönen oder in anderen Ställen beheimatet sind, werden in unsere lebhaften Vereinsgemeinschaft integriert. Unser zu Hause ist die Reitanlage der Familie Spix in Allerheiligen. Die Anlage verfügt ausschließlich über Fensterboxen, eine 20 mx40m Reithalle, 20 mx60mDressurplatz, Springplatz, Führanlage und einen überdachten Longierzirkel. Weitere Informationen und Bilder finden Sie auf www.am-fronhof.de Reiterverein Bayer-Uerdingen e.V Reitspaß für Groß und Klein! Schulbetrieb! Online- Reitbuch! Verein für Lernen und Integration im Pferdesport VLIPS e. V. Bäumgeshofer Weg 39 41751 Viersen Sportponyzucht Schulte-Geldermann Ausgebildete Reitponys mit Platzierungen in allen Sparten kauft man beim Züchter. Schulte-Geldermann 47559 Kranenburg, Tel. 01 70/3 34 10 89 www.sportponyzucht-sg.de Reiterverein Bayer-Uerdingen e.V Ottohof 4, 47803 Krefeld www.facebook.com/ReitervereinBayerUerdingenEv ww.facebook.com/ReitervereinBayerUerdingenE www.reiterverein-bayer-uerdingen.de Tel: 0172/ 29 44 561 @reitervereinbayeruerdingen 16

Für Musikfreunde: Quadrille-Reiterei Das Quadrillereiten ist ein Formationsreiten, bei dem die Reiter mit ihren Pferden synchrone Hufschlagfiguren zu überwiegend instrumentaler Musik präsentieren. Der Name dieses choreographierten Tanzes zu Pferde stammt aus dem Französischen und verweist darauf, dass die Anzahl der Teilnehmer durch vier teilbar sein sollte. Von Holger Lodahl Jede Quadrillenmannschaft kann sich Namen für ihre Wege und Hufschlagfiguren ausdenken“, sagt Anja Mede, die beruflich passende Musikarrangements für Quadrillenreiter entwickelt. Der Kreativität der Reiter seien kaum Grenzen gesetzt. Beispiele sind die klassischen Quadrille (die Pferde sollten einander möglichst ähnlich sein, die Reiter tragen gleiche Kostüme), und die Schachbrettquadrille (die Reiter sind in zwei Gruppen geteilt, zum Beispiel Großpferde und Ponys oder je zwei Reiter tragen in farblich verschiedene Kostüme). Anja Mede hat aber auch schon Musik kombiniert für Quadrillen mit Namen wie Dressurquadrillen, Springquadrillen und Fahrquadrillen, die aus mehreren Gespannen besteht. Bei der Auswahl der Musik kann man sich nach mehreren Dingen richten. „Fast jede Musik eignet sich für Quadrillen“, sagt Anja Mede. Wichtig sei, dass die Musik zum Bewegungsablauf der Pferde passt, vorrangig instrumental sein sollte und die Hufschlagfiguren harmonisch von der Musik untermalt werden. Ist das Thema zum Expertentipp Anja Mede, Kür-Musik & Choreographien „Quadrillenreiter sollten viel Spaß an diesem besonderen Mannschaftssport haben und immer bereit sein, aufeinander Rücksicht zu nehmen. Und manche Dinge brauchen Zeit – also nicht sofort aufgeben.“ www.finest-kuer-musik.de Beispiel ein bekannter Film, wird man wohl dessen Soundtrack verwenden. Geht es rasant zu, kann die Musik die Pferde noch schneller wirken lassen, will man es eleganter, kann ein bekanntes Stück aus der Klassik gut wirken. „Die meisten Pferde mögen Musik“, sagt die Spezialistin. Sie habe schon gesehen, dass sich Pferde ein wenig zum Takt der Musik bewegen. „Tanzen kann man es vielleicht nicht nennen, aber Pferde scheinen den Rhythmus zu spüren.“ Fotos: Anja Mede Fachbeitrag CEECOACH 2 ANZEIGE Reiten und Sprechen leicht gemacht Peiker Cee Auf dem Reitplatz oder in der Halle liegen oft große Distanzen zwischen dem Reiter im Sattel und seinem Trainer. Damit Lehrer und Schüler nicht mehr quer über den Platz schreien müssen und am Ende des Tages noch eine Stimme haben, gibt es technische Hilfsmittel. Mit drei Knöpfen lässt sich CEECOACH 2 sogar mit Handschuhen leicht bedienen. Eine tolle Lösung für alle, die beim Training im Sattel nicht auf ihre Bewegungsfreiheit verzichten möchten, ist der CEECOACH 2. So ist ein ruhigeres Training möglich, bei dem Umstehende nicht mehr jede Anweisung des Reitlehrers lautstark mitbekommen. Das ist auch für die Reiter im Sattel deutlich angenehmer. Das Kommunikationssystem, mit dem bis zu sechs Personen über eine Distanz von 500 Metern miteinander kommunizieren können, ist mit einem Bluetooth- Headset kompatibel. Damit kombiniert CEECOACH 2 guten Tragekomfort und hochwertige Audioqualität. Das Gerät wird am Gürtel oder der Jacke befestigt und hat einen guten Halt bei schnellen Bewegungen im Sattel. Zusätzlich ist es unempfindlich gegen Spritzwasser, Staub, Hitze und Kälte. Mit nur drei Tasten lässt sich der CEECOACH bedienen – und das sogar mit Handschuhen. Die neue Produktgeneration können Reiter und Trainer entweder mit Bluetooth-Headset oder kabelgebundenen Kopfhörern nutzen. Anwender können den neuen CEECOACH 2 zudem problemlos mit bisherigen Geräten koppeln. Einer „ungebundenen“ Gruppenkommunikation Mit CEECOACH 2 können Reiter und Trainer über große Distanzen miteinander sprechen. steht damit nichts mehr im Wege. Auch die Ladedauer der neuen Geräte von zwei Stunden ist bei gleicher Kapazität nun nur noch halb so lang. Zusätzlich kann das Mobiltelefon mit CEECOACH verbunden werden. Mehr Infos auf www.ceecoach.de 17

Sonderveröffentlichungen