Aufrufe
vor 3 Monaten

Regional stark - Firmen im Fokus -05.07.2018-

  • Text
  • Hilden
  • Unternehmen
  • Telefon
  • Firmen
  • Mitarbeiter
  • Fokus
  • Stark
  • Regional
  • Langenfeld
  • Auswahl

18 REGIONAL STARK –

18 REGIONAL STARK – FIRMEN IM FOKUS Wohnen auf der Höhe der Zeit Auch im Jubiläumsjahr profitieren die Mitglieder des Bauvereins Hilden von günstigen, gepflegten und sicheren Wohnungen sowie von einer neuen, modernen Geschäftsstelle. Der gemeinnützige Bauverein Hilden ist eine eingetragene Geossenschaft (eG) und geht ns 100. Jahr seines Bestehens. ie als Selbsthilfegemeinchaft gegründete Institution at inzwischen fast 1000 Mitlieder. Zweck der Genossenchaft war und ist es, die Mitlieder mit guten, sicheren nd sozial verträglichen Wohungen zu versorgen. Diese Selbstverpflichtung ilt auch heute noch. Für die enossenschaftsmitglieder, ie gleichzeitig Mieter sind, ist as ein großer Vorteil: Ihr Wohl und ihre Zufriedenheit stehen im Mittelpunkt. Sie schließen keine Mietverträge ab, sondern Dauernutzungsverträge. Die Überschüsse werden in den Wohnungsbestand und neue Projekte gesteckt. Sie dienen dem Instandhalten und Modernisieren des Bestandes, der verbesserten Wohnqualität und verstärkt dem Neubau von zeitgemäßen wie zukunftsorien- tierten Wohnungen. So hat der Bauverein Hilden im Jahr 2017 das Zukunftsquartier am Quittenweg fertig gestellt. Die Häuser verfügen über verschieden große Wohnungen für den individuellen Bedarf der Mitglieder. Diese nutzen je nach Etage eine eigene Loggia, Terrasse oder einen Bal- kon. Zudem sind in jedem Haus jeweils zwei Wohnungen barrierefrei gestaltet. „Unsere Mieter haben sich im Zukunftsquartier gut eingelebt“, freut sich Bauvereins- Vorstand Lars Dedert. Seine Aussage gilt aber auch für die neue Geschäftsstelle des Bauvereins selber: Die Genossenschaft hat im vergangenen Herbst die neue Geschäftsstelle Am Strauch 39 in Hilden bezogen. Neben einer modernen Architektur und zeitgemäßen Arbeitsplätzen wartet diese unter anderem auch mit einem wohnlich gestalteten Foyer, einem barrierefreien Zugang und einer Das Vorstandsteam des Bauverein Hilden: Maximilian Rech, Ludger Born und Lars Dedert (v. li.). behindertengerechten Toilette für die Mitglieder auf. Bauverein Hilden, Geschäftsstelle, Am Strauch 39, 40723 Hilden, Tel. 02103 299510. Öffnungszeiten: Montag und Dienstag, 10 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr, Donnerstag, 10 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr. Full-Service-Anbieter für Mobilfunk und mehr Das Langenfelder Ladengeschäft Simportant/Garcia Telekommunikation bietet mehr als nur Geräte, Telefontarife und Zubehör für jeden Bedarf und vor Ort. Wir bieten für jeden Nutzer etwas, und bei uns wird Service groß geschrieben“, betont Sergio Garcia von Garcia Telekommunikation in Langenfeld. Das Ladengeschäft in der Hauptstraße 101 ist ein beliebter Anlaufpunkt für Kunden, die auch andere Nahversorger in der Nachbarschaft besuchen. Inhaber des Simportant- Shops ist mit Garcia ein gelernter Einzelhandelskaufmann und ausgewiesener Telekommunikationsexperte. Der 41-Jährige ist seit fast 25 Jahren in der Branche tätig, hat sich vor vier Jahren den Traum vom eigenen Geschäft erfüllt und vorher bei bekannten Providern in leitenden Positionen gearbeitet. „Das Zwischenmenschliche und der Servicegedanke sind mir sehr wichtig.“ Seine Kunden können aus über 600 Handy-Tari- fen auswählen, unzählige Mobilfunkgeräte vor Ort testen, Zubehör kaufen und sich auch zu Smart Home-Lösungen beraten lassen. Das heißt: Der Simportant-Shop bietet das passende Angebot von großen Telekommunikationsexperte Sergio Garcia bietet bei Simportant umfassenden Service an. wie kleineren Anbietern bei Festnetz- und DSL-Verträgen, TV-Produkten wie Freenet-TV, Kabel und IP-TV oder der Vernetzung und Steuerung von Heizkörpern, Thermostaten, Fensterjalousien und Haus- haltsgeräten. Und Sergio Garcia führt auch Vergleiche von Strom- und Gastarifen durch. Das Service-Portfolio umfasst auch das Abspeichern jedweder Bilder und Videos auf modernen Speichermedien und das Synchronisieren von Daten älterer Handys auf Smartphones. Darüber hinaus bietet Garcia an jedem Samstagnachmittag Kurse an zum Thema „Der sichere Umgang mit dem Smartphone“ für Anfänger und Fortgeschrittene. Der Profi empfiehlt mindestens drei Workshop-Nachmittage, so dass das Know-how für jeweils 20 Euro eine gute Investition ist. Kontakt: Tel. 02173 1698760 mail-an-garcia@gmx.de langenfeld.anzeiger24.de/ garcia-telekommunikation garciatelekommunikation.google+

REGIONAL STARK – FIRMEN IM FOKUS 19 Fachanwälte aus Haan helfen weiter Die Kanzlei Dr. Fritz & Partner Fachanwälte-Rechtsanwälte mbB ist unter dem Motto: „Wissen, was Recht ist“ in Haan-Gruiten direkt gegenüber dem Bahnhof etabliert und mit vielen Parkplätzen und einem barrierefreien Zugang sehr gut zu erreichen. Durch ein breites Themenspektrum werden die viele Problembeeiche abgedeckt. „Unsere ienstleistung umfasst sowohl die außergerichtliche als Die Rechtsanwälte Dr. Torsten Fritz, Carsten Leske und Antje Pfingsten (v. l.) beraten vorausschauend. auch die gerichtliche Vertretung. Dabei legen wir großen Wert darauf, kostspielige und zeitaufwendige Prozesse durch eindeutige vertragliche Gestaltung im Vorfeld zu vermeiden. Unser Ziel ist die vorausschauende Beratung zur Vermeidung von Konflikten“, betont Dr. jur. Torsten Fritz, dem Rechtsanwältin Antje Pfingsten und Rechtsanwalt Carsten Leske zur Seite stehen. Die Rechtsanwälte der Kanzlei haben durch ihre Fachanwaltschaften besonders fundierte und umfassende Kenntnisse. Dies betrifft die Bereiche Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Verkehrsrecht und Familienrecht. Dr. jur. Torsten Fritz ist Fachanwalt für Erbrecht sowie für Miet- und Wohnungseigentumsrecht. Insbesondere ist er auf dem Gebiet des Immobilienrechts, des Erbrechts, als Testamentsvollstrecker und bei der Abwicklung von Nachlässen unter anderem für große deutsche Stiftungen tätig. Testamentsvollstreckung bietet sich insbesondere für zerstrittene Familien und Mandanten an, die keine oder minderjährige Kinder haben. Neben ihrer Tätigkeit als Fachanwältin für Familien- und Arbeitsrecht ist Rechtsanwältin Antje Pfingsten zertifizierte Mediatorin. Rechtsanwalt Carsten Leske ist ebenfalls Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht sowie Fachanwalt für Verkehrsrecht. In diesem Bereich berät er Mandanten in allen Fragen des Führerscheins-, Unfalls-, Bußgeldssowie des Verkehrsstrafrechts. Durch eine langjährige Erfahrung auf dem Gebiet des Forderungseinzugs werden auch hier beste Ergebnisse erzielt. Als Vertragspartner der Schufa ist Zugang zu umfassenden Wirtschaftsauskünften gegeben, die effektive Zwangsvollstreckungsmaßnahmen ermöglichen. Getreu dem Leitspruch „wissen was Recht ist“ wird besonderer Wert auf regelmäßige Fortbildungen und den Einsatz elektronischer Medien gelegt, um jederzeit über das aktuellste Fachwissen zu verfügen. Die Haaner Rechtsanwälte sind sich einig: „Der Erfolg unserer Mandanten macht einen Großteil unserer Freude im Anwaltsberuf aus.“ Diese Motivation hat sich seit über 20 Jahren bewährt. Wenko – Die bessere Idee Der Markenhersteller Wenko liefert seine innovativen Haushaltsprodukte erfolgreich in die ganze Welt. Die Hildener Branchengröße ist auch ein attraktiver Arbeitgeber. Hinter der Wenko- Wenselaar GmbH & Co. KG aus Hilden steckt die renommierte Marke Wenko mit einem breiten Produktportfolio in den Bereichen Bad, Küche, Wäsche und Wohnen. Es wird weltweit in 84 Ländern bei verschiedenen Händlern angeboten. Der Markenhersteller führt rund 6.000 Artikel im Sortiment und bringt jedes Jahr 500 neue Produkte auf den Markt. Wenko hat über 1000 Patente und Schutzrechte angemeldet und wird regelmäßig für seine ebenso innovativen wie gut designten Produktideen ausgezeichnet. Die Erfolgsgeschichte von Wenko, die Ende der 1950er- Jahre mit dem Herstellen und Vermarkten des ersten metallisierten Bügelbrettbezuges Deutschlands begann, dauert an. Während vor kurzem der Sohn des Gründerehepaares Hanns-Joachim Köllner sein 50-jähriges Betriebsjubiläum feiern konnte, führen seine Beständiges Familienunternehmen: Hanns-Joachim Köllner (Mitte) feierte just sein 50-jähriges Betriebsjubiläum. Seine Söhne Niklas (links) und Philip C. Köllner führen Wenko in dritter Generation weiter. Söhne Niklas Köllner und Philip Köllner das Unternehmen erfolgreich in dritter Generation weiter. „Wir sind ein dynamisches Familienunterneh- men mit starken Wurzeln und setzen auf solide Werte, couragierte Mitarbeiter, eine erfolgreiche Nachwuchsarbeit und soziales Engagement“, betonen Niklas und Philip Köllner. Das Engagement rund um das Markenmotto „Die bessere Idee“ findet sich auch auf „Karriere“ weist das Unternehmen auf seine professionellen und flachen Strukturen sowie auf seine flexiblen und dynamischen Mitarbeiter als „Garant für unser erfolgreiches Das Unternehmen listet auf seiner Website zahlreiche Vorteile an Gesundheitsvorsorge, Sozialleistungen, Weiterbildungsmöglichkeiten und Work-Life-Balance-Maßnahmen auf: „Unsere Mitarbeiter stehen im Mittelpunkt unserer Personalstrategie, damit sie sich bei uns wohl fühlen und ein attraktives Arbeitsumfeld fördern aktiv unseren eigenen Nachwuchs und setzen gleichermaßen auf die Erfahrung unserer langjährigen Mitarbeiter.“ der Internetseite wenko.de wieder. Unter dem Punkt Handeln“ hin. vorfinden. Wir Kontakt: Tel. 02103 573-270 kundenservice@wenko.de www.wenko.de

Sonderveröffentlichungen