Aufrufe
vor 3 Monaten

Regional stark - Firmen im Fokus -05.07.2018-

  • Text
  • Hilden
  • Unternehmen
  • Telefon
  • Firmen
  • Mitarbeiter
  • Fokus
  • Stark
  • Regional
  • Langenfeld
  • Auswahl

6 REGIONAL STARK –

6 REGIONAL STARK – FIRMEN IM FOKUS Eine Wellness-Oase Die Birkensauna in Haan-Gruiten Gültig bis 31.10.2018 · Bitte am Empfang vorlegen Eine Auszeit direkt vor Ort, das bietet die Birkensauna ihren Kunden an. Das organisch gewachsene Saunaparadies in Haan- Gruiten kann sich seit Jahrzehnten trotz großer Konkurrenz als top geführte Saunalandschaft bezeichnen. In namhaften Saunaportalen wird sie mit fünf Sternen geführt. „Wir haben elf verschiedene Saunen von 45 bis 125 Grad. Die Aufgüsse werden nur von Profis gemacht“, sagt Inhaber Dirk Häusler. „Zwei Schwimmbäder, ein Whirlpool und ein Tauchbecken zählen ebenfalls dazu. Viele runden den Tag mit einer Massage und einem tollen Essen in einem unserer großen Gastronomiebetriebe, der Sonnenbar oder der Cafeteria ab.“ Erholung finden Besucher der Birkensauna außerdem bei den Massage-Angeboten, Ruhe- und Schlafräumen. 2006 hat Dirk Häusler die Birkensauna gekauft und führt diese seitdem als Familienunternehmen – was er kontinuierlich weiterentwickelt. „Unser Alleinstellungsmerkmal ist vor allem das sehr angenehme Klima eines Familienunternehmens, wobei der Kunde merkt, wer dahinter steckt. Wir gehen auf Kundenwünsche ein und versuchen immer wieder, Veränderungen umzusetzen, die der Kunde wünscht. Unsere Gastronomie wird sehr gelobt, und auch das Preis-Leistungsverhältnis stimmt.“ Daher seien die Preismodelle für Sauna, Massagen und Gastronomie so gestaltet, dass Kunden sich dieses gesunde Vergnügen wöchentlich leisten können, ohne Großverdiener zu sein. „Rabattaktionen für Sauna- Tarife sind für unsere Kunden Die Birkensauna in Haan-Gruiten bietet ihren Gästen eine Auszeit vom Alltag – direkt vor Ort. sehr attraktiv und werden sehr gut in Anspruch genommen. Durch Dauerkarten, die günstiger sind als einzelne Karten, wird der Kunde belohnt und kann die Treue zur Birkensauna mit angenehmen Preisen verbinden.“ Für Dirk Häusler steht besonders eines im Vordergrund: „Uns ist es wichtig, dass der Kunde in allen Bereichen einen schönen und erholsamen Tag verbracht hat und gerne wieder kommt. Wir setzen auf Stammkunden. Die, die es noch nicht sind, versuchen wir mit Freundlichkeit und guter Leistung als neue Stammkunden zu gewinnen.“ Reifen, Räder und Rundumservice Die Fahrzeugexperten in Hilden versorgen ihre Kunden zuverlässig. EUROMASTER ist der führende europäische Spezialist für Reifen- und Werkstattservice. KLIMASERVICE Damit Ihre Klimaanlage einwandfrei funktioniert, überprüft EUROMASTER alle wichtigen Komponenten. >> Wartung inklusive Funktionsprüfung und Dichtheitstest >> Absaugen und Recyceln des Kältemittels, zzgl. Kältemittel nach Bedarf zzgl. Innenraumfilter R+R Reifen und Räder GmbH & Co. KG Partner der EUROMASTER IN BESTEN HÄNDEN euromaster.de 59,- 40721 Hilden Auf dem Sand 41 Tel: 02103 36900 PRIMA KLIMA. Zweimal im Jahr wird es hektisch bei „Reifen und Räder“ in Hilden. Dann wechseln die Jahreszeiten und die Kunden die Reifen. Dank jahrelanger Erfahrung läuft das Team um Lutz Hillmann und Dirk Retzlaff aber auch dann zu Höchstleistungen auf. Die Räder vieler Kunden sind im Räder-Hotel gleich neben der Werkstatthalle untergebracht. „In unserer Halle haben wir Platz für 2400 Rädersätze“, sagen die Geschäftsführer, „es ist für uns und die Kunden ein großer Bonus, dass wir die Einlagerung selbst übernehmen.“ Die Wege bleiben selbst in hektischen Zeiten kurz. Aber auch außerhalb der Räderund Reifensaison sind die Mitarbeiter im Hildener Fachbetrieb engagiert im Einsatz. „Wir bieten das komplette Servicepaket“, betont Retzlaff, „bei uns gibt es alles aus einer Hand.“ Und das bedeutet: Das Team von Reifen und Räder ist auch bei Wartung und Reparaturen rund ums Auto im Einsatz. In ihrer Waschanlage für Kleintransporter, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge hatte das Unternehmen be- reits in der Vergangenheit mit großen Fahrzeugen zu tun: In diesem Jahr ist die Werkstatt aber auch beim Rundumservice in den Bereich „Kleintransporter“ eingestiegen. Damit setzt das Team die erfolgreiche Firmengeschichte fort: Seit 22 Jahren überzeugt das Unternehmen mit technischem Fachwissen, mit einem Ein Handgriff – und Meister Thomas Richter liest die Fehlermeldungen des Motors aus. Experten für Reifen und Räder: Jürgen Glaeßner und seine Kollegen haben zwei Mal im Jahr Hochsaison. modernen Maschinenpark und verlässlichem Service. Dazu gehört etwa die tägliche TÜV-Abnahme, aber auch der neue Motor-Tester, der die Mitarbeiter bei der elektronischen Fahrzeugdiagnose unterstützt. Fehlerquellen werden so schnell ausgemacht und können anschließend fachmännisch beseitigt werden. Das „Reifen und Räder“-Team hat sich längst einen Namen gemacht bei allen denkbaren Wartungsarbeiten. Auch bei Scheibenreparaturen oder beim Austausch des zerbrochenen Glases sind die Fachleute des Hildener Unternehmens im Einsatz. Ihr bestes Argument: „Flexible Termingestaltung, ein moderater Stundensatz. Und: Wir sind gut und zuverlässig.“

REGIONAL STARK – FIRMEN IM FOKUS 7 Traumbäder zum Wohlfühlen Das Team von „InBad – Die Baddesigner“ plant und baut Komplettbäder. Bäder entpuppen sich immer mehr als Wellnessoase. „Schließlich verbringen wir viel Zeit in unseren Bädern“, sagt Andre Nückles. Und deswegen verwandelt sein Team von InBad in Langenfeld schlichte Räume in kleine Schmuckstücke. Seit vergangenem Jahr kümmert sich das Unternehmen um Planung und Bau von Komplettbädern. Bei der Gründung 1999 hatte sich „In- Bad“ noch auf die Montage von Duschabtrennungen und Badmöbeln spezialisiert, inzwischen entstehen an der Schneiderstraße komplette Bäder. Sanitär, Elektro, Malerarbeiten, Fliesen, Heizung: Alle Gewerke werden unter einem Dach geplant und terminiert. „Dadurch ist eine optimale Abstimmung möglich“, sagt Nückles, „und der Kunde hat nur einen Ansprechpartner und muss sich keine Sorgen um Abläufe und Termine machen.“ Der Prozess beginnt mit dem ersten Gespräch bei Andre Nückles und einem weite- Andre Nückles sorgt mit seinem Team von „InBad – Die Baddesigner“ für ein komplett neues Bad – von der Planung bis zur Umsetzung. Badmöbel: Die Ausstellung an der Schneiderstraße 63 will den Kunden dabei helfen, sich einen Überblick zu verschaffen. Hier können Besucher genau hinsehen, Materialien auch erfühlen und Modelle testen. „Der Trend geht zum barrierefreien Bad“, sagt der Experte. Vor allem ebenerdige Duschen sind gefragt – nicht nur mit dem Blick auf das Alter, sondern auch auf Zeiten, in denen Verletzungen auskuriert werden. Die Menschen würden deutlich weniger baden als früher und deswegen auf die Wanne verzichten. Großformatige Fliesen würden die kleinen ablösen. „Und es gibt immer weniger Fugen in den modernen Bädern“, sagt Nückles. Die Möglichkeiten sind vielseitig, die Qual der Wahl kaum zu vermeiden: Um schon während der Planung der Vorstellungskraft der Kunden auf die Sprünge zu helfen, setzen die Experten bei InBad auf ein Computerprogramm, bei dem das Bad Stück für Stück in drei Dimensionen auf dem Bildschirm entsteht. „Wir nehmen uns dafür viel Zeit“, sagt Andre Nückles. Verschiedene Fliesen, mal runde, dann eckige Armaturen: Auf dem Bildschirm können die Kunden verschiedene Muster, Farben wenn ihnen etwas nicht gefällt, können die Berater das Bild mit einem Klick verändern. Hat der Kunde mit der Hilfe der Fachleute sein Traumbad konzipiert, beginnen die Handwerker mit ihrer Arbeit. Ein starkes Netzwerk aus regionalen Partnern wie dem sorgt für einen reibungslosen Ablauf. „Wir garantieren Qualität“, betont Nückles. Denn mit dem neuen Bad oder der Badsanierung sollen Kunden auf lange Zeit Ruhe haben und ihre kleine Wellnessoase genießen und Modelle testen. Und Fliesenland in Langenfeld können. ren Termin vor Ort im Bad. „Wir fragen den Kunden, was BERATUNG & er für sein neues Bad ausgeben möchte und dann dürfen 3 D-BAD - PLANUNG GESTALTUNG die Ideen sprudeln“, sagt der Fachmann. Es gehe aber nicht KOMPLETTBÄDER darum, den Kunden Flausen in den Kopf zu setzen, sondern gute, individuelle Lösungen zu finden. Anschließend REALISIERUNG SERVICE & BETREUUNG führen die Berater bei InBad die Kunden durch die Ausstellung. Fliesen, Sanitär und Badausstellung im Fliesenland i 40764 langenFeld, schneiderstrasse 63 i tel.: 01573/8881122 I WWW.DIEBADDESIGNER.DE Familientradition trifft Technik Im Altmann Autoland herrscht im Sommer Hochsaison – die neuen Modelle sind da. Sommer im Altmann Autoland: Das bedeutet, dass die Besucher und Kunden gut gelaunt sind und sich gerne die neuesten Modelle zeigen lassen. Nach einer Probefahrt mit gutem Wetter ist die Kauflaune jetzt zu dieser Jahreszeit am besten. Da Opel und auch Suzuki gerade die meisten Modelle und Motoren auf die neue Norm „Euro 6 temp“ umstellt, ist das Team bei Altmanns bestens gerüstet und auch die Fahrer von Diesel-Fahrzeugen können mit den neuen Fahrzeugen in jede Innenstadt fahren. Der gerade vorgestellte Suzuki Swift Sport begeistert mit extrem guten Fahrwerten und sagenhaften 103 Kilowatt (140 PS) und das bei einem Gewicht von nur knapp 1000 Kilogramm. Für alle, die ihren jetzigen Wagen noch weiter fahren möchten, bietet Altmann Autoland einen Urlaubscheck an – für die Opel-Modelle sogar mit einem Garantie-Zertifikat. Besonders attraktiv derzeit: die Überprüfung der Kli- Der Suzuki Swift Sport begeistert mit extrem guten Fahrwerten. Auszeichnung als eines der besten 50 Opel-Autohäuser in Deutschland: (v.l.) Stefan Kruse, Regionalleiter, Birgit Niegel, Geschäftsführerin Altmann Autoland und Jürgen Keller, Exekutiv Direktor Verkauf, Marketing & Aftersales der Opel Automobile GmbH. maanlage. Frisch geprüft, können sich Autofreunde dann mit leichtem Gefühl auf den Weg in den Urlaub machen. Das Autohaus bietet mit dem „flott+top“-Service außerdem Schnellreparaturen zum fairen Preis – die Werkstatt in der Werkstatt für fast alle Fabrikate. Das Altmann Autoland hat montags bis freitags von 7.30 bis 18 Uhr und samstags von 9 bis 13 Uhr geöffnet. Freie Schau samstags und sonntags von 10 bis 17 Uhr. Insgesamt freuen sich die 40 Mitarbeiter, den Kunden in allen Fragen rund um das Thema Auto zur Verfügung zu stehen – und das seit nun mehr als 90 Jahren. Damals nämlich verwandelte Karl Altmann seine Leidenschaft für Motoren in Profession. Begeistert von der damals stürmisch voranschreitenden Entwicklung des Automobils gab er seine Stelle aus Privatchauffeur auf und machte sich selbstständig. Reparierte er sein Motorrad noch in seinem Schlafzimmer in der zweiten Etage, eröffnete er 1927 im elterlichen Haus an der Hauptstraße in Haan seine eigene Autoreparaturwerkstatt. Seitdem finden sich in der Firmengeschichte stetige Erweiterungen, An- und Umbauten und pausenloses Modernisieren. Wenn Familie Altmann heute auf 90 Jahre Familienbetrieb zurück blicken, dann stellen sie fest: „Die Begeisterung für Motoren und Reparaturen sind geblieben.“ Inzwischen gehört das Haaner Familienunternehmen zu den besten Häusern in ganz Deutschland: Aktuell erhielt das Altmann-Team die Auszeichnung für einen der besten 50 Opel-Händler. Altmann Autoland Düsseldorfer Str. 69 - 79 und Am Schlagbaum 8 42781 Haan Telefon: 02129 9320-0 www.altmann-autoland.de

Sonderveröffentlichungen