Aufrufe
vor 10 Monaten

RP-Reisewelt 2017

  • Text
  • Schadow
  • Hotels
  • Landschaft
  • Arkaden
  • Wald
  • Kilometer
  • Tourismus
  • Februar
  • Aussteller
  • Veranstalter

R-A15 EXTRA

R-A15 EXTRA RP-REISEWELT 2017 RHEINISCHE POST DONNERSTAG, 16. FEBRUAR 2017 B9 Italien gehört zu den Gewinnern im Kampf um neue Urlaubsgäste. Hier eine Szene von der Isola Bella. FOTO: THINKSTOCK/ANITA BONITA Wohin der nächste Urlaub geht: Die RP-Reisemesse gibt Tipps Bei der „ReiseWelt 2017“ in den Düsseldorfer Schadow Arkaden können sich Besucher am Sonntag, 19. Februar von 11 bis 17 Uhr inspirieren lassen. VON DIRK WEBER Der deutsche Reisepass ist der mächtigste von allen. Das ist das Ergebnis des sogenannten Passport Index. Er gibt einen Überblick, mit welchem Pass es Reisende bei der Einreise in ein anderes Land am einfachsten haben. Demnach können Besitzer eines deutschen Passes 158 von 199 Ländern visafrei bereisen – keine zeitaufwenigen Passkontrollen, keine langen Warteschlangen an den Flughäfen. Doch was nützt der mächtigste Reisepass, wenn es gefühlt immer weniger Ziele gibt, die sicher genug erscheinen, um dort die schönsten Wochen des Jahres verbringen zu wollen. Reisen nach Kroatien und Griechenland zu gewinnen (ilpl) Bei dem Quiz, das die Rheinische Post mit den Ausstellern der „ReiseWelt“ veranstaltet, gibt es in diesem Jahr als Hauptpreis einen einwöchigen Aufenthalt im Vier- Sterne-Hotel „Princess of KOS“ in Griechenland zu gewinnen. Vorher muss allerdings eine Frage zur Touristikmesse richtig beantwortet werden. Bis 16.15 Uhr können die Quizkarten am Messetag in die Losbox am Stand der Rheinischen Post eingeworfen wer- Das Hotel „Princess of KOS“ in Griechenland. FOTO: ALLTOURS den. Um 16.30 Uhr werden die Gewinner live auf der Bühne der Schadow Arkaden gezogen. Zu gewinnen gibt es als Hauptpreis den bereits genannten Aufenthalt im Vier- Sterne-Hotel in Griechenland für zwei Personen (Anreise nicht inbegriffen), gestiftet von „Alltours Flugreisen“. Der zweite Preis ist ein einwöchiger Aufenthalt im Hotel „Villa Paradiso Comfort“ in Dubrovnik für zwei Personen (Anreise nicht inbegriffen), gestiftet von Misir Sonnenlandreisen. Der dritte Preis ist eine dreitägige Bus-Städtereise nach Amsterdam für zwei Personen,gestiftet von Hafermann Reisen. Der vierte Preis besteht aus zwei Hotelübernachtungen in Bad Kreuznach für zwei Personen, inklusive Eintritt in die „Crucenia Thermen“ plus zwei Museumskarten für das Rittergut Bangert, gestiftet von Gesundheit und Tourismus Bad Kreuznach. Insgesamt werden 23 Preise verlost. Beispiel: Türkei. Nach den Anschlägen im vergangenen Jahr und dem versuchten Staatsstreich bleiben die Gäste weiterhin aus. Es sei schwer zu beurteilen, ob das Land zurückkommt, sagte Tui- Deutschland-Chef Sebastian Ebel mit Blick auf den kommenden Sommer. Stattdessen schwenken viele Reiseveranstalter in Richtung Westen um: Spanien, Portugal, Italien und Griechenland boomen. Mallorca ist nach wie vor die beliebteste Insel der Deutschen – daran dürfte sich auch 2017 nichts ändern. Doch auch wenn die Türkei als Reiseziel für viele ausfällt: Die Sehnsucht nach Sonne bleibt. Vor allem, wenn das Wetter in der Heimat kalt und grau ist. Wer bis jetzt noch keine Idee hat, wohin die nächste Reise gehen könnte, der kann sich am Sonntag, 19. Februar, in den Düsseldorfer Schadow Arkaden inspirieren lassen. Denn dann veranstaltet die Rheinische Post gemeinsam mit vielen langjährigen Partnern aus der Touristikbranche zum siebten Mal die Reisemesse „ReiseWelt“. Die Besucher erwartet eine Vielzahl an Informationen und Eindrücken rund um das Thema Reisen per Flugzeug, Bus, Schiff oder mit dem eigenen Auto. Von 11 bis 17 Uhr haben die Besucher auf zwei Etagen die Möglichkeit, sich persönlich und gezielt an den Ständen der Aussteller beraten zu lassen. Die „ReiseWelt“ hat sich in den vergangenen Jahren als eine der erfolgreichsten Reisemessen in der Region etabliert. Erwartet werden auch diesmal wieder mehr als 20.000 Besucher, die sich bei den rund 45 Ausstellern Anregungen für das nächste Urlaubsziel holen können. Sowohl die Aussteller-Vielfalt als auch die zahlreichen Angebote für die ganze Familie machen bereits die Urlaubsplanung zu einem Erlebnis. „Umfassende Informationen zu den jeweiligen Urlaubsregionen direkt am Stand der INFO RP-Reisemesse Wann Die RP-Reisemesse „ReiseWelt“ findet am Sonntag, 19. Februar, von 11 bis 17 Uhr statt. Wo Die Schadow Arkaden liegen in der Innenstadt zwischen nördlicher Königsallee und Schauspielhaus. Besucher können mit dem Auto oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen. Das Parkhaus (Zugang über Martin-Luther-Platz) ist von 7 Uhr morgens bis 1 Uhr nachts geöffnet. Die Bus- und Bahnhaltestellen Heinrich- Heine-Allee und Jan-Wellem- Platz sind nur wenige Gehminuten vom Einkaufszentrum entfernt. Kontakt Schadow Arkaden, Schadowstraße 11, 40212 Düsseldorf, www.schadowarkaden.de Aussteller und viele informative Fachvorträge zu spezifischen Urlaubszielen geben unseren Besuchern wichtige Planungssicherheit im Hinblick auf die Auswahl der nächsten Reise“, sagt Andreas Wallenborn, Anzeigenverkaufsleiter Reise & Veranstaltungen bei der Rheinischen Post. In diesem Jahr neu dabei sind unter anderem iTravel Jerusalem, TransOcean Kreuzfahrten, Ostsee-Holstein-Tourismus, Anex Tour und das Promenadenhotel Admiral Usedom. Im Untergeschoss der Schadow Arkaden sind zwischen 11.30 und 16 Uhr im sogenanten Live-Forum verschiedene Reisevorträge zu erleben. Am Stand der Rheinischen Post können Besucher an einer Verlosung teilnehmen und als ersten Preis einen einwöchigen Aufenthalt im Vier-Sterne-Hotel „Princess of KOS“ in Griechenland gewinnen. Mehr Informationen: www.rp-online.de/reisewelt Vorträge zu packenden Zielen Zu den Publikumsmagneten der RP-Reisemesse „ReiseWelt“ gehört das Live-Forum mit seinem unterhaltsamen Vortragsprogramm in den Schadow Arkaden. (ilpl) Im Untergeschoss der Düsseldorfer Schadow Arkaden werden einige Aussteller wieder über verschiedene Ferienregionen berichten. Die Vortragsreihe beginnt um 11.30 Uhr – hier der Programmüberblick: 11.30-11.50 Uhr Hafermann Reisen hält einen Vortrag zum Thema „Wander-Kombi-Reisen – täglich zwischen Wanderung und Busausflug entscheiden“. 12-12.20 Uhr Olimar Reisen stellt „Porto Santo – die kleine Schwesterninsel von Madeira“ ausgiebig vor. 12.30-12.50 Uhr Sonnenlandreisen Misir berichtet über „Kroatien – ein kleines Reiseland“ für einen großen Urlaub. Auf der RP-Reisemesse können sich Besucher für ihre nächste Reise inspirieren lassen. FOTO:TILL WEFELNBERG 13-13.20 Uhr Fernreisen alltours präsentiert den Besuchern die „Allsun Hotels“. 13.30-14.00 Uhr „Nordsee Tourismus“ gibt Urlaubstipps für die schleswig-holsteinische Nordseeküste. 14.10-14.30 Uhr Felix-Reisen stellt das Ziel „Zwischen Rhône und Durance: Zauber des Südens in der Provence“ vor. 14.40- 15.00 Uhr „200 Jahre Kur in Bad Kreuznach: Mit Sole und Radon gegen rheumatische Schmerzen“ ist eine Informationsveranstaltung des Kurorts 15.10-15.30 Uhr Hafermann Reisen gibt einen Überblick über „Städte-und Rundreisen per Flug und Bus“ 15.40-16.00 Uhr Das Reisebüro Hohe See stellt „Neue Schiffe, neue Routen – mit dem Kreuzfahrtschiff um die Welt“ vor.

Sonderveröffentlichungen