Aufrufe
vor 5 Monaten

S Corpus: Wohnprojekt An Sankt Swidbert -23.06.2018-

S Corpus: Wohnprojekt An Sankt Swidbert

S Corpus: Wohnprojekt An Sankt Swidbert ANZEIGE Historische Häuser in neuem Glanz Die NIDUS GmbH, ein Projektentwickler mit Sitz in Düsseldorf, hat es sich zum Ziel gesetzt, zeitgemäße Wohnkonzepte im historischen Bestand zu entwickeln. „In der Entwicklung von Bestandsimmobilien sehen wir das einzigartige Potential, maßgeschneiderte Lösungen für individuelle Wohn- und Lebensformen zu entwickeln und gleichzeitig das ästhetische Konzept historischer Gebäude zeitgemäß fortzuschreiben. Die Erfahrung der letzten Jahre hat uns gelehrt, dass viele Menschen auf ihrer Suche nach Wohnraum eben diesen Ansatz wünschen. Auf einem zunehmend homogenen Wohnungsmarkt schaffen wir daher ein Angebot, das die Individualität des Wohnens respektiert und einbindet“, erklärt der Düsseldorfer Projektentwickler, die NIDUS GmbH. Im malerischen Kaiserswerth, dem nördlichsten Stadtteil von Düsseldorf, entstehen zwei moderne Cityhäuser mit Geschichte. Mitten in der Altstadt von Kaiserswerth, in unmittelbarer Nähe zum Rhein, werden die 1880 erbauten Stadthäuser zu neuem Leben erweckt. Offene Grundrisse und eine zeitgemäße, stilsichere Ausstattung sorgen für modernes Wohnen mit elegantem Flair. Die stilbildenden Elemente der damaligen Zeit, die sich insbesondere in der Fassadengestaltung widerspiegeln, werden überarbeitet und in die heutige Zeit transferiert. So wird die ursprüngliche Fassadenaufteilung der Hausnummer 39 wiederbelebt und dem Alter Bestand in neuem Gewand: Im malerischen Kaiserswerth entstehen zwei moderne Cityhäuser mit Geschichte. historischen Straßenzug entsprechend stilechte Sprossenfenster eingesetzt. Die vornehme Fassade der Hausnummer 41 bringt einen Hauch französische Extravaganz in den ältesten Stadtteil Düsseldorfs. Behutsam überarbeitet und weiterentwickelt zeigt sich hier, wie harmonisch Tradition und Moderne Hand in Hand gehen können. Hinter den historischen Fassaden besticht moderner Wohnkomfort und geschmackvolles Interieur. Die Stadtvillen zwischen circa 230 und 290 Quadratmetern bestechen durch funktionale und großzügige Raumstrukturen. Kassettierte Zimmertüren und edle verchromte Drücker sind nur einige Details, die den authentischen Stil des ausgehenden 19. Jahrhunderts aufgreifen. In beiden Objekten wird das Dachgeschoss ausgebaut und bis in den First geöffnet – es entstehen Raumhöhen von bis zu 3,50 Meter und eine atemberaubende Weitsicht. Beide Häuser verfügen über einen eigenen großzügigen Garten sowie insgesamt drei Stellplätze – beides absolute Raritäten im dicht bebauten Altstadtkern von Kaiserswerth. Infrastrukturell perfekt angebunden mit dem Rhein und allen Geschäften des täglichen Bedarfs sowie Cafés und Restaurants direkt vor der Tür, ist diese Immobilie in jeglicher Hinsicht einzigartig. Vertrieb über S Corpus Immobilienmakler GmbH Ansprechpartnerin: Claudia Schmidt-Garve Telefon 0211/15978-150 An Sankt Swidbert 41 Wohnen in Kaiserswerth Ein Projekt der: Mitten in der Altstadt von Kaiserswerth, in unmittelbarer Nähe zum Rhein, wird das 1880 erbaute Stadthaus zu neuem Leben erweckt. Offene Grundrisse und eine zeitgemäße, stilsichere Ausstattung sorgen für modernes Wohnen mit elegantem Flair. Lassen Sie sich von dem einmaligen Wohngefühl der ganz besonderen Art beeindrucken. Wohnen und Leben auf ca. 280 m² Wohnfläche, verteilt auf vier Ebenen und eigenem Garten. Kaufpreis € 2.429.000 inkl. Garage & Stellplatz zzgl. 3,57% Käufercourtage. Vereinbaren Sie jetzt Ihren individuellen Beratungstermin! S Corpus Immobilienmakler GmbH Claudia Schmidt-Garve 0211 15978-150 www.s-corpus.de

Sonderveröffentlichungen