Aufrufe
vor 2 Wochen

School's out -06.07.2018-

  • Text
  • Ausbildung
  • Unternehmen
  • Studium
  • Auszubildenden
  • Remscheid
  • Steinco
  • Bewerbung
  • Stein
  • Azubis
  • Auszubildende

School's out

School’s out ANZEIGE Gut vorbereitet in die Bank-Ausbildung Mit einer Ausbildung zum/zur Bankkaufmann/-frau bei der Stadtsparkasse Remscheid werden die Auszubildenden fit für das Berufsleben gemacht. Wer seine Ausbildung in der Stadtsparkasse Remscheid beginnt, sollte den täglichen Umgang mit Menschen schätzen, Spaß an der Kommunikation haben und dazu die Finanzwelt kennenlernen wollen. Wir machen unsere Auszubilenden fit für ihren beruflihen Lebensweg“, erklärt Jutta ricke, zuständig für die Ausubildenden in der Stadtsparasse Remscheid und fügt hinu: „Wir stehen unseren Azubis ersönlich und fachlich mit at und Tat zur Seite.“ In der Ausbildung erlernen die angeenden Bankkaufleute sowohl as traditionelle Finanzwesen, Im Modehaus Johann in Remscheid-Lennep erhielten die neuen Auszubildenden, die im September beginnen werden, eine Einführung in das Thema „Business-Kleidung – was ist erlaubt und was geht nicht“. werden aber gleichzeitig auch in die aktuellen Entwicklungen eingebunden und geschult. „Natürlich zählen dazu insbesondere die digitalen Anwendungen, wie zum Beispiel Kwitt, die Sparkassen-App und die sozialen Medien“, so Fricke. Ein besonderes Highlight während der Ausbildung ist die Azubi-Geschäftsstelle, die in diesem Jahr zum dritten Mal stattfand und fest in den Ausbildungsplan aufgenommen wurde. Die Auszubildenden des zweiten Lehrjahrs leiten für rund einen Monat eigenständig eine der sechs Geschäftsstellen. Dann laufen bis auf Depotgeschäfte und Wertpapierhandel alle Vorgänge über die Schreibtische der Azubis. Hierzu zählen zum Beispiel Auszahlungen und Buchungen, Kontoeröffnungen, Sparanlagen und Kreditgeschäfte. „Die Azubi-Geschäftsstelle hat sich als Erfolgsmodell erwiesen und ist ein Beitrag zur Zukunft unserer Stadtsparkasse. Denn so werden Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Selbstständigkeit und fachliches Know-how nicht nur am grünen Tisch, sondern in einem „Wir stehen unseren Azubis persönlich und fachlich mit Rat und Tat zur Seite“ Jutta Fricke Ausbilderin realen Umfeld trainiert“, so Fricke. Die Ausbildung bei der Stadtsparkasse Remscheid bietet eine Fülle hochinteressanter beruflicher Perspektiven, egal, ob es um den direkten Kundenkontakt geht, man sich auf eines der vielen Fachgebiete in der Sparkassen-Welt spezialisieren möchte oder als Organisationstalent im Hintergrund arbeitet. „Für das Jahr 2018 sind bereits alle Ausbildungsplätze belegt. Wir suchen jedoch ab sofort Auszubildende für den Beruf Bankkauffrau/-mann für den Ausbildungsstart im September 2019“, sagt Ausbildungsleiterin Jutta Fricke. Alle Informationen und das Online-Bewerbungsverfahren finden Interessierte auf der Internetseite stadtsparkasseremscheid.de in der Rubrik Ausbildung und Karriere. Darüber hinaus ist Jutta Fricke unter der E-Mail jutta.fricke@ stadtsparkasse-remscheid.de erreichbar. STEINCO: Video-Clips zur Ausbildung Mit kurzen Werbespots macht das Unternehmen jetzt auf seine Ausbildungsmöglichkeiten aufmerksam. Wer etwas lernen und seine berufliche Karriere ins Rollen bringen möchte, der ist bei STEINCO – Paul vom Stein GmbH genau richtig. Das familiengeführte Unternehmen in Wermelskirchen bietet ein vielseitiges Ausbildungsspektrum und bildet im kaufmännischen, gewerblichen wie auch im gewerblich-technischen Bereich aus. Zudem besteht die Möglichkeit ein Duales Studium der Betriebswirtschaft an der Fachhochschule der Wirtschaft in Bergisch Gladbach und der FOM Köln / Wuppertal zu beginnen. Der Praxisteil der Ausbildung wird den Studieenden im Unternehmen verittelt. Auch ein Studium im Anschluss an die gewerbliche Ausbildung ist möglich. Hier ietet die Kooperation mit em Berufsbildungszentrum er Industrie (BZI) in Remcheid eine attraktive Möglicheit der Weiterbildung. Die Reelstudienzeit des dualen Stuiums zum „Bachelor of Scince“ beträgt acht Semester. as Studium besteht aus einer ombination von praktischer Ausbildung im Betrieb und Beuch der Hochschule. Nach wei Jahren legen die Studenen die Facharbeiterprüfung ls Werkzeugmechaniker/in b. Danach folgt eine Vollstuienphase von vier Semestern. Um Schulabgängern einen och besseren Einblick in die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten des Unternehmens zu geben, hat STEINCO mehrere kurze Videofilme gedreht und auf YouTube, sowie in Kürze auch auf der Internetpräsenz des Unternehmens veröffentlicht. Die hergestellten Produkte teilen sich in die Gruppen „Rollen und Räder“, „Präzisionsdrehteile“ und „Schnellverschlusskupplungen“. Mit diesen Geschäftsfeldern zählt STEINCO heute zu den führenden Anbietern in den jeweiligen Märkten. Um den Qualitätsstandard auch in Zukunft aufrecht zu erhalten, legt das Unternehmen besonderen Wert auf die Aus- und Weiterbildung junger Nachwuchskräfte und deren intensive Förderung. STEINCO bietet Praktika für Schüler und Studenten von einem Tag bis hin zu mehreren Monaten. „Die Auszubildenden erhalten von Beginn an eigenständige Aufgaben. Sie werden beispielsweise in die Messevorbereitungen mit einbezogen“, nennt Marketingreferentin Sandra Hinz ein Beispiel. Zwischen den Mitarbeitern und Auszubildenden findet zudem ein reger Austausch statt. Möglichkeiten, sich gegenseitig besser kennen zu lernen, besteht darüber hinaus auf den gemeinsamen Weihnachtsfeiern oder Sommerfesten der Firma. Auch lernen die Nachwuchskräfte die Kunststoffspritzerei in Dautphetal/ Hessen kennen. Mit vier Werken ist die Firma STEINCO in Deutschland vertreten, drei davon in Wermelskirchen. Derzeit beschäftigt STEIN- CO drei Studenten, sechs gewerbliche und vier kaufmännische Auszubildende. Im August kommen fünf neue Auszubildende hinzu“, sagt Sandra Hinz. Bewerbungen für das kommende Ausbildungsjahr 2019 nimmt das Unternehmen online über das Bewerbungsportal auf der Firmen-Webseite entgegen. Internet: www.steinco.de Den Auszubildenden der Firma STEINCO stehen alle Türen für eine berufliche Karriere offen. Eine solide Grundausbildung bildet dabei den Grundstock für die spätere Entwicklung. YouTube-Channel Auf dem Video-Portal „YouTube“ hat die Firma STEINCO neue Kurzfilme veröffentlicht, die die Ausbildungsberufe vorstellen: Werkzeugmechaniker Duales Studium „Bachelor of Arts“ Duales Studium „Bachelor of Science“ Industriekaufmann/-frau Systeminformatiker/in Produktdesigner/in Werkzeugmechaniker/in Elektroniker/in Zerspanungsmechaniker/in Imagefilme geben zusätzlich Einblicke in das Traditionsunternehmen und die Produktpalette. Die STEINCO Paul vom Stein GmbH ist ein mittelständisches Familienunternehmen mit 270 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an vier Standorten in Deutschland. Unser Fertigungsprogramm umfasst Rollen und Räder, Schnellverschlusskupplungen und Drehteile. Seit über 90 Jahren sind wir mit unseren qualitativ hochwertigen Produkten im nationalen sowie internationalen Markt bekannt. Teamplayer gesucht! Im Ausbildungsjahr 2019 bilden wir folgende Berufe aus GEWERBLICHE AUSBILDUNGEN Zerspanungsmechaniker /-in Fachrichtung: Drehautomatensysteme Werkzeugmechaniker Fachrichtung: Stanz- und Umformtechnik Fertigungsmechaniker/-in Fachkraft für Metalltechnik Fachrichtung: Montagetechnik Elektroniker/-in für Betriebstechnik Lernen ist einfach. stadtsparkasse-remscheid.de Wenn man eine Ausbildung macht, die spannend ab dem ersten Tag ist. Starte deine Karriere bei uns und bewirb dich online unter www.stadtsparkasseremscheid.de/karriere. KAUFMÄNNISCHEAUSBILDUNG Industriekaufmann /-frau GEWERBLICH-TECHNISCHE AUSBILDUNGEN Fachinformatiker/-in für Systemintegration Stadtsparkasse Remscheid Technischer Produktdesigner/-in Fachrichtung: Maschinen- und Anlagenkonstruktion Wir bieten dir ein vielfältiges Aufgabenspektrum in einem familiengeführten Unternehmen, eine leistungsgerechte Vergütung sowie regelmäßige Sonderzahlungen. Selbstverständlich ist für uns die kontinuierliche Investition in deine Zukunft: interne und externe Weiterbildungen sowie gezielte Schulungsmaßnahmen werden wir mit dir erarbeiten und umsetzen. Abgerundet wird unser Profil durch regelmäßig stattfindende Firmenevents. Du bist interessiert oder hast noch Rückfragen? Dann wende dich an unsere Personalabteilung unter personal@steinco.de oder www.steinco.de/karriere. Mit dem Kauf eines ehemaligen Firmengebäudes an der Handelsstraße hat sich das Unternehmen vergrößert. Das Gebäude und -gelände liegen in unmittelbarer Nähe zum Hauptstandort an der Frohntaler Straße und besitzt weitere Ausbaureserven. STEINCO Paul vom Stein GmbH Frohntaler Straße 30 D-42929 Wermelskirchen T+49 2196 -943 -0 F+49 2196 -943 -155 info@steinco.de www.steinco.de ROLLEN UND RÄDER SVS -KUPPLUNGEN DREHTEILE

Sonderveröffentlichungen