Aufrufe
vor 6 Monaten

Schützenfest in Gerresheim -31.05.2018-

Schützenfest in Gerresheim

Schützenfest in Gerresheim DIE ST. SEBASTIANUS SCHÜTZENBRUDERSCHAFT FEIERT VOM 1. BIS ZUM 4. JUNI Zwischen Party, Kirmes und Parade Morgen startet das Heimatfest der Gerresheimer Schützen. Das Programm reicht bis Montagabend. Kunst- und Bauglaserei –seit 1896 – Glas-Notruf 0211-20 33 24 D-Unterbach ·Gerresheimer Landstr. 22 Tel.: 0211 /203324·Fax: 0211 /254834 www.glas-baar.de Zweigstelle: Düsseldorf-Gerresheim ·Heyestr.14 Bestattungen seit 1887 wünscht ein gutes und erfolgreiches Schützenfest 2018 Gerricus-Kapelle -AmPesch 19 -Gerresheim 40625 Düsseldorf-Gerresheim, Kölner Tor31 40233 Düsseldorf-Flingern, Birkenstraße 99 Tel.-Sa.-Nr.(02 11) 28 40 54 Telefax (02 11) 28 11 83 E-Mail: info@vogt-kamp.de Internet: www.vogt-kamp.de Der große Festumzug durch Gerresheim startet am Sonntag an der Quadenhofstraße und endet am Kölner Tor, wo auch die Parade stattfindet. FOTO: ANDREAS BRETZ (arc) Es ist das 591. Schützen-, Volks- und Heimatfest in Gerresheim, das am morgigen 1. Juni beginnt, und es soll genauso schön werden wie die vielen Vorgänger. Das würde auch das amtierende Königspaar Horst Coenen und Ehefrau Nina mit Sicherheit sehr freuen, für die beiden bildet das bevorstehende Wochenende den absoluten Höhepunkt ihrer dann endenden Amtszeit. Nachdem am vergangenen Wochenende bereits die neuen Majestäten in Gerresheim ausgeschossen wurden – Rolf-Georg Voßen und seine Ehefrau Monika werden die Sebastianer im nächsten Jahr regieren – startet das eigentliche Schützenfest mit einer Party im Festzelt am Freitagabend ab 19 Uhr. Dieser Abend, ursprünglich allein der Jugend vorbehalten, wurde zuletzt urch die Gestaltung der Muik auch von der älteren Bevölerung Gerresheims gut angeommen. Garant dafür ist vor llem DJ Dubbi D. Der Eintritt afür kostet sieben Euro an der Abendkasse. Mit einem Platzkonzert am Samstag auf dem Schützenplatz an der Gerricusstraße vor dem Festzelt ab 16.30 Uhr beginnen die Festtage dann so richtig. Nach dem feierlichen Hochamt um 18 Uhr in der Basilika St. Margareta mit dem Präses der Bruderschaft, Pastor Oliver Boss, sind alle Gerresheimer zum Besuch des Showabends unter dem Motto „Zelt-Gaudi“ eingeladen. Dieses Jahr hat die Bruderschaft als musikalische Highlights die bekannte Band „Rabaue“ (ab 20.30 Uhr) sowie die „Fantastic Company“ (ab 21.45 Uhr) engagiert. Der Eintritt hierzu ist frei. Im Anschluss rückt wieder DJ Dubbi D an die Turntables. „Die Rabaue waren der ausdrückliche Wunsch unseres Königs. Dem sind wir natürlich gerne nachgekommen“, sagt der 1. Chef der Bruderschaft, Rolf Binnebößel. Am Sonntag beginnt in Gerresheim um 14.40 Uhr der große Festumzug an der Quadenhofstraße (Ecke Rigastraße) mit der Abnahme durch die Königspaare und den Vorstand. Im Anschluss daran ziehen die Schützen durch die Straßen Gerresheims, um sich im Rahmen der großen Parade am Kölner Tor den Königspaaren, dem Vorstand und den Ehrengästen, aber auch allen anderen Zuschauern zu präsentieren, bevor der Zug am Festzelt endet. Der Festzug in diesem Jahr wird etwas kleiner als 2017, da die Gerresheimer Schützen sich den Termin mit den Schützen aus Eller teilen müssen (alle Details im unteren Bericht). Am Sonntagabend werden ab 19.15 Uhr nach den Ehrungen durch Repräsentanten des Bundes der Historischen Schützenbruderschaften und den Oberbürgermeister Thomas Geisel die Krönung der Pagen-, Schüler- und Jungschützen-Königspaare vorgenommen. Auch in diesem Jahr hat der Vorstand den Ball der Königspaare der Kompanien und Gesellschaften der Bruderschaft wieder auf den Sonntag gelegt, so dass zu diesen Krönungen alle Königspaare der Auch viele Frauen marschieren beim Schützenumzug in Gerresheim mit. FOTO: ANDREAS ENDERMANN INFO Zahlen Die Gerresheimer Bruderschaft umfasst 13 Kompanien bzw. Gesellschaften und zählt zurzeit rund 350 Mitglieder. Vorstand Die Amtsgeschäfte führen die Brudermeister, der 1. und der 2. Chef, gemeinsam mit den Mitgliedern des geschäftsführenden Vorstandes. Der Präses der Bruderschaft ist der jeweilige Pfarrer der Basilika St. Margareta, der damit auch geborenes Mitglied des Vereins ist. Die einzelnen Ämter im geschäftsführenden Vorstand werden bekleidet von: 1. Chef: Rolf Binnebößel, 2. Chef: Stephan Friedel, 1. Schriftführerin: Ute Schwarz, 1. Kassierer: Jürgen Frankiewicz, 1. Platzmeister: Theo Hanußek, Präses: Msgr. Oliver Boss Planung Oberst Wolfgang Koch und seine Stabsoffiziere sind verantwortlich für die Planung und Durchführung des gesamten Schützenumzugs (Einholung der behördlichen Genehmigungen und Durchführung der polizeilichen Absperrungen) und führen das Regiment durch die Gerresheimer Straßen. Kirmesplatz Der Kirmesplatz neben der Basilika Sankt Margareta am Ende der Gerricusstraße wird von diversen Schaustellern mit ihren Attraktionen bestückt. Platzmeister Theo Hanußek hat die Leitung. Bruderschaft auf der Bühne sein werden. Anschließend ist bei Musik von der Regimentskapelle Bendels wieder Gelegenheit zum Tanz. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist ebenfalls frei. Den Kirmesmontag beginnen die Schützen um 11 Uhr mit dem obligatorischen Frühstück im Zelt. Die Gerresheimer Schützen werden dabei von der „Garather Blasmusik“, gesponsert von einem Mitglied der Bruderschaft, mit zünftiger Musik unterhalten. Die Krönung des neuen Schützenkönigs erfolgt im Rahmen des „Großen Krönungsballes“. Der Beginn dieser Abschlussveranstaltung ist um 19.30 Uhr. Und wiederum kostet der Eintritt zu dieser Veranstaltung für Besucher keinen Cent. Der Große Zapfenstreich gegen 22.30 Uhr mit dem Spielmannszug Gerresheim und der Kapelle Bendels beendet dann traditionell den offiziellen Teil des Gerresheimer Schützenfestes. Dann heißt es wieder, ein Jahr zu warten. 500 Schützen ziehen durch Gerresheim (arc) Im Festzug 2018 werden rund 500 Schützen in vier Bataillonen den Schützenzug ausmachen. Das Reiterbataillon wird dabei mit rund 40 Pferden ein besonders prächtiges Bild bieten. Fünf Spielmanns- und Fanfarenzüge sowie fünf Blaskapellen begleiten den Zug musikalisch. Zur weiteren Verschönerung des Umzuges werden mehrere Blumenhörner und diverse festlich geschmückte Kutschen mitgeführt. Neben dem Regimentskönigspaar Horst Coenen mit seiner Ehefrau Nina, das hoch zu Ross den Festzug erleben wird, werden auch das Jungschützenkönigspaar Sarah Bückendorf mit Prinz Fabain Reinehr, der Schülerkönigin Lea Wussman sowie die Pagenkönigin Lisa Dünnwald aus ihren festlich geschmückten Kutschen den Gerresheimern am Straßenrand zuwinken. Als Gäste, die den Schützenzug bereichern werden, besuchen Gerresheim auch in diesem Jahr befreundete Gesellschaften aus den anderen Düsseldorfer Stadtteilen sowie der näheren und weiteren Umgebung. Hier sind insbesondere der Schützenverein Hubertus aus Plaidt bei Koblenz, eine Abordnung der Schill`schen Offiziere aus Unterrath, die 2. Gesellschaft aus Flingern, das 1. Jäger-Corps Oberbilk, die Reserve 31 aus Volmerswerth unter Oberst Franz Mindergan und das Marinecorps Garath zu nennen. Weiterhin hat der St. Hubertus / St. Sebastianus Schützenverein Vennhausen 1905 sein Kommen in Regimentsstärke zugesagt. Der Festzug erreicht seinen feierlichen Höhepunkt mit der Parade am Kölner Tor, er endet dann am Kirmesplatz gegenüber der Basilika. Ihr Meisterbetrieb im Glaserhandwerk -seit mehr als 120 Jahren - Mauerarbeiten Putzarbeiten Betonarbeiten Pflastersanierung • Zündung • Einspritzanlagen • Inspektionen • Anlasser- und Lichtmaschinen • Reparatur und Austausch • Motorreparaturen • Batterie • Bremsen • Kupplungs- und Auspuff-Service • Mobile TÜV- und AU-Abnahme in Haus Vennhauser Allee 276 a • 40627 Düsseldorf Telefon 02 11 / 27 56 44 • Telefax: 0211/27 84 05 www.kopp-autoelektrik.de In den schweren Stunden des Abschieds stehen wir Ihnen jederzeit helfend zur Seite. Unsere Beratungsbüros finden Sie in Eller • Benrath • Bilk • Flingern • Gerresheim Unterbach und Vennhausen. Tag – und Nachtruf 21 10 14 Eigener Klimaraum • „Raum der Stille“ für Aufbahrungen • „Raum des Abschieds“ für Trauerfeiern • Orgel • moderne Musikanlage und Bestuhlung für 80 Personen. „Raum der Stille“ Ihr Fachbetrieb für Sanierung rund ums Haus Balkoninstandsetzung Kanalerneuerung Fassadendämmung Kellerabdichtung Morper Str. 16 • 40625 Düsseldorf • Tel. 02 11/28 2765 • Fax 2801 803 www.wollny-gmbh.de Höherhofstraße 271, 40625 Düsseldorf 02 11-68 4413 E-Mail: info@partyservice-leske.de Mo.–Do.: 10.00–18.00 Uhr, Fr. 10.00–16.00 Uhr „Raum des Abschieds“ Fliesenverlegebetrieb GmbH Fliesenverlegung • Natursteinverlegung • Balkonsanierung • Badsanierungen • Reparaturarbeiten Telefon: 0211/5 8399-12 • Fax: 0211/5 8399-14 info@kaiserfliesen.de • www.kaiserfliesen.de • Sämtliche Malerarbeiten von A bis Z • Gepr. Fachbetrieb für Schimmelpilzsanierung • Graffittientfernung und Graffittivorbeugung • Hochdruckreinigung m. Abwasserfilterung • Fassadenbeschichtungen und Dämmsysteme • Bodenarbeiten wie PVC, Textil, Fertigparkett IHR MALERMEISTER RALF GRÖTER Kölner Tor 16 · 40625 Düsseldorf Tel.: 0211/2721 51 Fax: 02 11/2 7004 99 www.groeter.net · info@groeter.net

Sonderveröffentlichungen