Aufrufe
vor 9 Monaten

Sich wohlfühlen in Berghausen

Sich wohlfühlen in

Sich wohlfühlen in Berghausen ANZEIGE Berghausen bietet Anwohnern und Besuchern eine ganze Menge Im Langenfelder Stadtteil Berghausen finden Anwohner ein großes nd attraktives Einaufs- und Freizeitangeot rund um den Bergausener „Blumentopf“. Berghausen, dieser schöne Stadtteil von Langenfeld, hat eine ganze Menge zu bieten. Wo früher nur Wiesen und das alteingesessene und familiengeführte Gartencenter „Berghausener Blumentopf“ war, befindet sich seit Oktober des vergangenen Jahres ein großes Einkaufszentrum mit einem modernen REWE-Markt mit Bäckerei, der Apotheke am Blumentopf, einem Sonnenstudio, einem Friseursalon und dem asiatischen Restaurant „Asia Palast“. In unmittelbarer Nähe befindet sich zudem mit der Wasserskianlage Langenfeld ein über die Stadtgrenzen hinaus bekanntes und beliebtes Freizeitzentrum. Zudem baut derzeit die Pro Urban AG in Langenfeld ein Seniorenzentrum; die Eröffnung ist für den September dieses Jahres geplant. Der REWE-Markt in Berghausen ist am 21. September des vergangenen Jahres eröffnet worden und bietet seinen Kunden auf großzügigen 1850 Quadratmetern Verkaufsfläche die gewohnte REWE-Qualität. Der gute Ruf, den sich der Markt am alten Standort erarbeitet hatte, war für den Neustart eine gute Hilfe. 70 Mitarbeiter sorgen für beste Beratung, darunter sind alleine sechs Metzger, die ihr Handwerk noch leben und täglich frische Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Herstellung produzieren. Die 144 großzügig geschnittenen Parkplätze bieten ausreichend Platz für die Kunden. Auch beim Berghausener Urgestein, dem „Blumentopf“, gibt es neue Parkflächen, wie Inhaberin Heike Stock sagt: „Es ist ja eine Symbiose – viele Kundinnen, die ihren Wocheneinkauf erledigen, kommen dann auch zu uns ins Geschäft.“ Im „Blumentopf“ finden Gartenfreunde alles, was das Gärtnerherz begehrt: „Wir haben natürlich Pflanzen und Blumen, aber auch Dekoartikel, Erde und Dünger“, sagt Heike Stock, die das mittelständische Geschäft führt. „Wir waren seinerzeit das erste Geschäft in Berghausen“, ergänzt sie. Wer Heilmittel für das kleine oder größere Wehwehchen benötigt, ist hingegen in der Apotheke am Blumentopf richtig. Blick von oben auf die beliebte Wasserskianlage in Langenfeld-Berghausen. Die Seilbahn ist täglich bis zur Dunkelheit geöffnet. Das Seehaus ist für Besucher täglich ab 11 Uhr geöffnet, sonntags ab 9 Uhr. Wenn jetzt der Frühling kommt, macht die wilde Fahrt besonders viel Spaß. Das im September des vergangenen Jahres eröffnete Einkaufszentrum im Langenfeldener Stadtteil Berghausen ist modern und bietet vielfältige Einkaufsmöglichkeiten. Corinna Behrend und ihr Team sind für ihre Kunden von Montag bis Freitag von 8.30 bis 20 Uhr und am Samstag von 8.30 bis 16 Uhr mit kompetenter Beratung und vielen aktuellen Angeboten da. „Wir bieten Gesundheit von A bis Z in einer ganz besonders freundlichen Atmosphäre“, sagt Inhaberin Corinna Behrend. Dazu gibt es jeden Monat ein aktuelles Gesundheitsthema – selbstverständlich abgestimmt auf die Jahreszeit und natürlich auf alle aktuelle Trends. Wer vom vielen Einkaufen nun Hunger bekommen hat, kann diesen im Restaurant „Asia Palast“ von Zhuouming Chen stillen. Das Restaurant hat täglich geöffnet, von Montag bis Samstag von 11.30 bis 15 Uhr und von 17.30 bis 23 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen durchgehend von 11.30 bis 23 Uhr. Neben dem ausgefeilten Mittags-, Abend- und Buffet-Hour-Buffet, bietet die Speisekarte zahlreiche frisch zubereitete asiatische Spezialitäten. Dazu gehören natürlich gebratene Nudeln, Vorspeisen und Salate genauso wie geröstete Ente oder gebackene Hühnerbrust. Einige der Spezialitäten werden auf einer glühend heißen Spezialplatte serviert. Ein echter Gaumenschmaus erwartet die Kunden im „Asia Palast“ in Langenfeld-Berghausen. Für den Freizeitspaß ist in Langenfeld die Wasserskianlage bestens bekannt. Die Seilbahn auf der großen Wasserfläche bietet Anfängern und Fortgeschrittenen jeden Tag Wakeboard- und Wasserski- Fahrspaß. Ausprobieren kann Im September dieses Jahres sind die Bauarbeiten am neuen Seniorenzentrum abgeschlossen. man es jederzeit und spontan, auch ohne Anmeldung. Das Seehaus lädt zum Erholen bei gutem Essen ein. Derzeit ist es noch eine Baustelle, aber der Fertigstellungstermin ist schon im September: Pro Talis aus Meppen eröffnet in Berghausen ein Seniorenzentrum mit stationärer Dauer-, Kurzzeit- und Verhinderungspflege für alle Pflegegrade sowie Tagespflege und Kita. „Gerade im Alter, wenn die Kräfte schwinden, ist eine sichere und geborgene Umgebung unverzichtbar“, sagt Geschäftsführerin Marisa Möller. Für den Standort Langenfeld hat Pro Talis ein gut aufgestelltes Team aus allen Fachbereichen zusammengestellt, und so kann die Einrichtung professionell und optimal am 1. September eröffnet werden.

Sonderveröffentlichungen