Aufrufe
vor 6 Monaten

Spargelzeit im Rhein-Kreis Neuss -18.05.2018-

Spargelzeit im Rhein-Kreis Neuss

Erdbeeren &Spargel 10.06.2018 Ein königlicher Alleskönner Frischer Spargel: Saisonaler Genuss der Spitzenklasse Frischer Spargel& frischeErdbeeren Direkt vomErzeugerabHof! Spargel täglich frisch vom Feld (auch geschält) & Erdbeeren QUALITÄT . TRADITION . ERFAHRUNG Spargel Hofsorte und Kl. I 26+ 2 kg 8,90 € Erdbeeren 1 kg 8,90 5,50 € Ab Hof Verkauf: Mo.–Sa. 09.00 bis 18.30 Uhr So. & feiertags 09.00 bis 14.00 Uhr CONRADSHOF Familie Lemper in Dormagen-Straberg Montag–Samstag von 9.00–18.30 Uhr In der Spargelsaison auch sonn- und feiertags geöffnet Telefon 0 21 33/2380 88 Fax 0 21 33/2380 89 Frische Landprodukte direkt vom Erzeuger! Obstverkauf Schloss yDck, 41363 Jüchen Mo.–So. 09.00 bis 19.00 Uhr, www.kallen-obst.de Spargelhof Kallen, Feldstraße-Forsterhof, 41541 Dormagen (Stürzelberg) Telefon: 02133-479360 Obst & Gemüse aus kontrolliertintegriertem Anbau Erdbeeren – Spargel – NEUE Kartoffeln – Eier – Gemüse Salate – Obst – Wurst – Geflügel Karl Bernhard Bohr Großer Mühlenweg 41 – 41564 Kaarst-Holzbüttgen Tel. 021 31/6668 07 www.kallen-spargel.de Wiener Schnitzel, Schinken oder Rührei: Das sind die klassischen Begleiter für Spargel. Aber es geht auch mal anders: Sogar in exotischen Variationen mit Früchten, asiatischen oder mediterranen Gemüsen und Gewürzen aus aller Welt entfaltet er seine zarten Aromen. „Spargel ist ein weltweit verbreitetes Gemüse, das auf allen Kontinenten, die Antarktis ausgenommen, bekannt ist“, sagt Hennig Lühr, Autor eines Spargelkochbuches mit Rezepten aus 33 Ländern. Neben seinem feinen Geschmack werde Spargel auch geschätzt, weil er leicht zuzubereiten und gesund ist. Andererseits ist Spargel auch und gerade ein regionaler Hochgenuss. Ernährungsexperten empfehlen, die leckeren Stangen direkt beim Erzeuger zu kaufen, da er nicht länger als zwei Tage nach der Ernte zubereitet werden sollte. Sonst besteht die Möglichkeit, dass das Gemüse seine Wirkung nicht mehr voll entfalten kann. Spargel gilt als Alleskönner. Er ist reich an Ballaststoffen, Folsäuren, Kalzium, Magnesium und Vitamin-B, hilft unter anderem gegen Verstopfung, Leberund Gallenbeschwerden und entgiftet den Körper auf natürliche Weise. Da das Gemüse zu 95 Prozent aus Wasser besteht, hat es kaum Kalorien und eignet sich daher gut zur Gewichtsreduzierung. Grüner und weißer Spargel, die beiden Sorten, die am häufigsten zubereitet werden, unterscheiden sich nicht nur in ihrer Farbe, sondern auch in der Art und Weise ihrer Entwicklung. Weißer Spargel reift unter der Erde. Grüner Spargel hingegen wächst in der Sonne. Das macht ihn gesünder, weil der Grünspargel aufgrund seiner Farbe wertvollere Inhaltstoffe und Vitamine enthält. Spargel sollte je nach Dicke zubereitet werden. Das bedeutet grundsätzlich: Je dicker die Stangen, desto länger müssen sie gekocht werden. Oftmals genügt aber auch leichtes Dämpfen von drei bis acht Minuten. Vorher ist es in jedem Fall notwendig, die Stangen zu schälen und die holzigen Enden zu entfernen. In dieser Form kann das Gemüse nach einer Vielzahl von Spargel-Rezepten weiter verarbeitet werden. Traditionsgemäß endet die Spargel-Saison am 24. Juni jeden Jahres. Das Datum eignet sich deswegen gut, da zwischen dem 24. Juni und dem ersten Frost hundert Tage liegen – so lange braucht die Pflanze, um sich zu regenerieren und erneut zu wachsen, sagen die Experten. Durch die Sonneneinstrahlung sammelt sie den Sommer hindurch Energie, die sie in der Wurzel speichert und somit im Frühjahr neue Stämme produzieren kann, die für den Verzehr geeignet sind. Grüner Spargel macht nur etwa fünf Prozent des in Deutschland angebauten Spargels aus. Weißer Spargel hat die zarteren Arom men und mehr Süße. Grüner Spargel hingegen schmeckt kräftiger. Gleichzeitig ist er dank des enthaltenen Chlorophylls und eines hohen Anteils an Vitamin C beso onders gesund. Für die Ernährungssoziologin Claudia Neu nimmt der Spargel generell eine Sonderrolle ein: „Bei ihm ist der Gedanke ,Das gönne ich mir jetzt‘ entscheidend“, sagt die Wissenschaftlerin von der Hochschule Niederrhein. „Bei Erdbeeren ist das ganz ähnlich“, sagt Neu. Auch das Symbol als Frühlingsbote um die Feste Ostern und Pfingsten spielten in diese Sonderstellung ebenso hinein wie der Fakt, dass der Anbau aufwendig und zeitbegrenzt ist. Gesund und einfach nur lecker ist auch der zweite Liebling der kulinarischen Saison: Die Erdbeere. Sie gilt vielen als Königin der Beeren – und passt nicht nur deshalb hervorragend zum Spargel, dem König der Gemüse. Auch sie wird jetzt direkt von Erzeugern in den Hofläden angeboten, mitunter kann man auch selbst aufs Feld gehen und die roten Köstlichkeiten selber pflücken. Es lohnt sich, auf Frische zu achten: Erdbeeren sind reich an Ballaststoffen, aber auch an Vitaminen, Mineralien, Fruchtzucker und Fruchtsäuren. Inhaltsstoffe der beliebten Sommerboten, die Genießern neuen Schwung geben. Übrigens: Damit das Aroma der Erdbeeren erhalten bleibt, sollte man sie vor dem Putzen bestenfalls leicht waschen – Wasser mögen Erdbeeren nämlich gar nicht, es raubt ihnen den Geschmack und macht sie schwammig. Also die Erdbeeren erst unter einem leichten Wasserstrahl abspülen, gut abtropfen lassen und erst dann die Blätter entfernen und die roten Leckereien zerteilen. DerGeschmack entscheidet! Spargelhof Robertz Rottes 66 ·Kaarst(Büttgen-Vorst) Tel.:(02131) 5145 87 Sehen, wo’s wächst! Spargel aus eigenem Anbau, weiß und grün, auf Wunsch geschält und vieles mehr. www.Spargelhof-Roelen.de Ihr Haus der vielen Möglichkeiten Restaurant-Hotel Spargel 3kg 10 € www.hotel-stenbrock.de –Erdbeeren –Kartoffeln –Eier und mehr Gierath-Gubberath Ulmenstr. 45, Tel. 02181/43112 Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 09.00–18.30 Uhr ·Sa. 09.00–16.00 Uhr &So. 10.00–13.00 Uhr Kürbisfest am 15. und 16. September Hotel - Restaurant Täglich frische Spargelgerichte ■ Räume für Feste jeder Art und Tagungen ■ Partyservice ■ alle Gerichte der Karte auch außer Haus ■ Biergarten Guten Appetit mit Spargel frisch vom Feld. Wirfreuen uns auf Ihren Besuch. Alte Heerstraße 204 • 41564 Kaarst Tel. 02131/6 58 53 • Fax 66 68 08 Öffnungszeiten: Mo. bis Sa. 8.00–19.00 Uhr • So. u. Feiertags 8.00–13.00 Uhr E-Mail: info@loosenhof.de • www.loosenhof.de Aus der Region Erdbeeren, HKL I, 500-g-Schale ... 1,95 € Erdbeeren, HKL I, 3Schalen .... 5,00 € Die Spargelsaison ist voll im Gange!!! Spargel, HKL I, Ø26mm+, Kiste =5kg.......................... 5,00 € Spargel, HKL I, Ø16/20 mm, Kiste =5kg ....................... 7,50 € Spargel, HKL I, Auslese, weiß Ø16/26 mm, Kiste =5kg 19,95 € Dt. grüner Spargel, Paket =500 g................................. 1,99 € Walbecker Spargel .......................................... zum Tagespreis Scherfhausen 94 •41352 Korschenbroich-Glehn •Tel. 02182/4573 Geschäftszeiten: Geschäftszeiten: Mo.– Fr. 8.00 –18.30 Mo.–Fr. Uhr, Sa. 8.00–18.30 8.00–13.00 Uhr, Uhr Sa. 8.00–13.00 Uhr Dt. Strauchtomaten, HKL I, Kiste =5kg 5,00 € Auf Wunsch wird Ihr Spargel geschält! Gut Norbisrath Spargel Auch in Büttgen 41516 Grevenbroich zwischen Hülchrath An der Wegscheider Hecke/Nähe Tespo und Langwaden an der L142 TÄGLICH FRISCH VOM ERZEUGER – AUCH GESCHÄLT – www.spargelgarten.de Tel. 02182-8868 92 •Fam. Kremer-Kreutzer Wir sind dabei! So., 10.06. von 10.00–17.00 Uhr www.rlv.de/hoefetour Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 9.00–18.30 Uhr Sa. 8.30–14.00 Uhr •So./Feiertage 9.00–13.00 Uhr unser Hofladen ... Frisch, wie selbst geerntet! • weißer & grüner Spargel frisch vom Feld • leckere Erdbeeren aus eigenem Anbau • bestes Obst & Gemüse aus unserer Region • frische Eier & regionale Spezialitäten wie Schinken, Konfitüren & Wein Hofladen Öffnungszeiten Mo–So 09:00–18.30 Uhr Weitere Öffnungszeiten finden Sie auf unserer Homepage. info@grenzhof-dormagen.de www.grenzhof-dormagen.de Grenzhof Dormagen Familie Berchem Oberstraße 200 41541 Dormagen/Stürzelberg Tel: 02133/42003 Fax: 02133/215771 • SPARGEL • ERDBEEREN • HIMBEEREN • Erdbeeren zum Selberpflücken in Delhoven u. Gohr Broicher Dorfstraße 75 41542 Gohr-Broich Tel. 02182/6695 www.spargelhof-feiser.de ERDBEEREN • SPARGEL • HIMBEEREN • SPARGEL • HIMBEEREN • SPARGEL • ERDBEEREN •

Sonderveröffentlichungen