Aufrufe
vor 8 Monaten

Spezialisten rund ums Auto

Spezialisten rund ums

Spezialisten rund ums Auto ANZEIGE it in die Reisesaison it dem Frühjahr startet auch die Reisesaison. Bei der Autoteile Johannes Seyffarth GmbH in Langenfeld finden Autobesitzer nicht ur alles, was sie für die Vorbereitung ihres Fahrzeugs brauchen, sondern auch professionelle und fachkundige Beratung. in wichtiges Thema zu Saionbeginn ist immer die Fahreugpflege. „Mit der Pflege des igenen Wagens kann jeder Autobesitzer selbst stark zum Werterhalt des eigenen Fahreuges beitragen,“ erklärt Gechäftsführer Thomas Unger. Autos sind teuer, und wer eim Wiederverkauf einen Teil er Investition wieder hereinolen möchte, tut gut daran, as wertvolle Stück zu pflegen nd zu erhalten. Außerdem ind nicht nur die regelmäßien Wartungen in der Werktatt, sondern auch eine konequente Autopflege ein Beirag zur eigenen Sicherheit eim Fahren. Und Firmen mit igenem Fuhrpark oder Selbsttändige mit Firmenfahrzeuen sollten im Hinterkopf haen, dass der Zustand ihrer ahrzeuge oft die erste Visitenarte ist, die potenzielle Kunen sehen.“ Bernd Langenhof vom Verkaufsteam bei der Johannes Seyffarth GmbH berät die Kunden nicht nur zum Thema Fahrzeugpflege. Auf rund 2000 Quadratmetern gibt es auch Zubehör, Ersatzteile, Werkzeuge und Fahrradträger. Um ihre Kunden beim Start in die Saison zu unterstützen bietet die Autoteile Johannes Seyffarth GmbH derzeit Polituren vier verschiedener Hersteller als Aktionsware an. Ganz nach den individuellen Wünschen und Ansprüchen der Kunden empfehlen die Langenfelder Experten Produkte von Sonax, Dr. Wack, Meguiar’s oder Amor All. Ein weiteres wichtiges Thema in der Reisezeit sind Fahrradträger. Seit E-Bikes immer beliebter werden, haben sich die Anforderungen geändert, beobachtet Thomas Unger: „E- Bikes sind breiter als gewöhnliche Fahrräder, und natürlich auch schwerer. Dachgepäckträger bieten sich daher nicht an, um sie zu transportieren. Besser und gängiger sind Trägersysteme, die auf die Anhängerkupplung montiert werden.“ Das Langenfelder Unternehmen bietet hier eine große Ausstellung mit Fahrradträgern des Anbieters Thule: „Diese Systeme sind von sehr guter Qualität und einfach zu handhaben, auch für den Laien,“ so Thomas Unger. „Unsere Kunden schätzen die Kompetenz unserer Mitarbeiter“ Thomas Unger, Inhaber Zum Verkaufsteam der Autoteile Johannes Seyffarth GmbH gehören KFZ-Mechatroniker und Einzelhandelskaufleute. Im Dienst der Kunden bringen sie ihre individuellen Kompetenzen zusammen. Auf die Aus- und Weiterbildung seines Teams legt Thomas Unger allerhöchsten Wert: „Die Mitarbeiter in unserem Haus lernen kontinuierlich, geben ihre Erfahrung untereinander weiter und gehen regelmäßig zu Schulungen der Hersteller, um die Produkte richtig anwenden und fachgerecht beraten zu können. Unsere Kunden, Privatleute wie Unternehmen, schätzen, dass sie sich auf die Kompetenz ihrer Ansprechpartner verlassen können, wir haben viele Stammkunden und gewinnen neue häufig durch Mund-zu- Mund-Propaganda hinzu.“ Thomas Unger führt den Betrieb in der dritten Generation. Namensgeber Johannes Seyffarth war sein Großvater, der das 1919 gegründete Unternehmen im Jahre 1957 erwarb. 1983 zog der Betrieb an den jetzigen Standort in Langenfeld. Auf circa 2000 Quadratmetern gibt es Pflegeprodukte, Autozubehör, Ersatzteile, Werkzeuge und ein Sortiment an Fahrrädern und Fahrradzubehör. www.seyffarth.de

Sonderveröffentlichungen