Aufrufe
vor 9 Monaten

Systembad: Beratertage und Schausonntag

Systembad: Beratertage und

SYSTEMBAD: Beratertage und Schausonntag ANZEIGE Wohnlich, behaglich, gemütlich Zeitgemäße Bäder vereinen die Qualitäten Wohnlichkeit und Funktionalität. Dabei ist eine reative Planung mit Sinn für Details gefragt. SYSTEMBAD lädt am 31. März und 1. April zu eratertagen und am 2. April zum Schausonntag ein. Die Familie aus Tönisvorst stellte sich ein Bad vor, das eine hohe Aufenthaltsqualität bietet, gleichzeitig aber auch langfristig den Ansprüchen an eine altersgerechte Nutzbarkeit genügt. Der Waschtisch (Bild oben rechts) ist aus hellem Natursandstein und verbindet die warme Farbgestaltung der Möbel sowie Boden- und Wandelemente mit dem weißen, leicht wirkenden Keramikbecken. Die Technik der Unterputzarmatur verschwindet in der Wand. Unter der Waschtischplatte angebrachte Leuchten setzen die Unterschränke ins Licht. Der Waschtisch ist mit einem Rollstuhl unterfahrbar. Im WC-Bereich sind Bürstengarnitur, Wasserkasten und Schubladen dezent verbaut. Im Materialmix nehmen der flache Heizkörper und die Wandfliesen die Sandsteinoptik auf. Nach dem Motto „Badewanne raus, begehbare Dusche rein“ wurde der barrierefreie Nassbereich (Bild rechts) fugenlos ohne Fliesen in natürlicher Holzoptik gestaltet. Vorteile: leicht zu reinigen, hygienisch, langlebig. Eine Dusche wie aus einem Guss. Die LED- Lichtgestaltung sorgt für stimmungsvolle Behaglichkeit im neuen Bad. Vorher/Nachher Das Bad einer Familie aus Tönisvorst ist nach der Sanierung kaum wiederzuerkennen. Der vormals dunkel wirkende Raum (Foto links) wird durch einen hellen Materialmix sowie durchdachte Detaillösungen optisch aufgewertet und vergrößert.

Sonderveröffentlichungen