Aufrufe
vor 9 Monaten

Testival - Alles rund ums Rad

  • Text
  • Nagel
  • Radsport
  • Musik
  • Remscheid
  • Testival
  • Bergische
  • Morgenpost
  • Gisela
  • Autohaus
  • Marke

4 TESTIVAL BERGISCHE

4 TESTIVAL BERGISCHE MORGENPOST ANZEIGE Größte Auswahl in der Region Radsport Nagel hat sich in Remscheid fest etabliert. Inhaberin Gisela Nagel hat bereits neue Pläne für die Zukunft. Am Standort Remscheid bietet Radsport Nagel ein Vollsortiment für Sport- und Hobby- Fahrradfahrer mit hauseigener Werkstatt und E-Bike Kompetenz-Center. Vor fünf Jahren wagte Gisela Nagel eine weitere Filiale ihres Fachhandels für Fahrräder und Zubehör in emscheid zu eröffnen – mit rfolg. Das Geschäft hat sich etabliert. Den Kunden stehen auf 2000 Quadratmetern rund 3000 Fahrräder zur Auswahl – vom Kinderfahrrad über das City- und Mountainbike bis hin zum Rennrad oder E-Bike. Ebenso groß ist das Sortiment an Fahrradzubehör, Kleidung oder auch Ersatzteilen, die auf Wunsch in der hauseigenen Werkstatt montiert werden. Als „E-Bike Kompetenz- Center“ ist Radsport Nagel Spezialist auf dem Gebiet Elektro- Fahrrad, Pedelec & Co. Blauäugig hat sich die Geschäftsfrau nicht in die Geschäftserweiterung gestürzt, hatte sie doch schon viele Jahre Erfahrung in der Fahrradbranche gesammelt. Bereits 1981 gründete Gisela Nagel mit viel „Frauenpower“ ihren ersten kleinen Fahrradladen in Ründerroth. Damals war sie im Radsport sehr aktiv und hatte mehrfach an Deutschen- und an Weltmeisterschaften teilgenommen. Mittlerweile ist die 71- Jährige 35 Jahre in der Branche tätig und hat drei gut laufende Geschäfte aufgebaut in Gummersbach, Remscheid und seit einem Jahr auch in Lüttringhausen, wo das sportliche Segment im Fokus steht. „Wir haben das Rad nicht neu erfunden, aber dafür die größte Auswahl in der Region“, sagt Gisela Nagel. Noch heute ist Radfahren ihr liebstes Hobby. Die Förderung des Radsport-Nagel- Teams und des Nachwuchses „Jetzt ist der richtige Zeitpunkt loszulassen“ Gisela Nagel in Gummersbach liegt ihr nach Das Jubiläum von Radsport Nagel in Remscheid nimmt die 71-Jährige zum Anlass, sich aus dem Tagesgeschäft zurückzuziehen und sich von ihren Geschäftspartnern zu verabschieden. „Ich habe mit 55 Jahren in Gummersbach gebaut und mit 66 den Standort Remscheid eröffnet. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt loszulassen“, ist sie überzeugt. Ihre Fachgeschäfte weiß sie in guten Händen: In Gummersbach führt ihre Tochter Sabine Lehmann den Laden, in Lüttringhausen Radsportlerin und langjährige Mitarbeiterin Jana Kalbertodt. Am Standort Remscheid wird ihr Neffe Thomas Schiffbahn die Leitung übernehmen, das Kaufmännische wie vor am Herzen. um küm- mert sich Ann-Kathrin Pelke. Zur Ruhe setzen will sich Gisela Nagel nicht. Neben ihrem ehrenamtlichen Engagement in der Nachwuchsförderung plant sie, zusammen mit Jana Kalbertodt, eine Tandem-Radtour durch Amerika (mehr dazu auf Seite 7). „Ich will endlich wieder Radfahren“, freut sie sich auf den neuen Lebensabschnitt. Hercules gilt als Erfinder des E-Bikes Seit 130 Jahren ist die Marke Hercules ein beständiger Teil des Fahrradmarktes. Die jahrzehntelange Erfahrung spiegelt sich auch in der neuen Modellreihe NOS wider. Mit NOS stieg Hercules im vorigen Jahr in den E-Mountainbike Markt ein. Gesetzt wird auf Antriebe „Made in Germany“. Mit Bosch und Brose sind zwei der besten deutschen Motorenhersteller mit an Bord. Seit 30 Jahren ist Hercules auch ein Teil des E-Bike-Marktes. Im Jahr 1973 hat der Fahrradhersteller den Elektroantrieb als die für die Mobilität in der Stadt am besten geeignete Antriebsform entdeckt. 1985 brachte Hercules das erste E- Bike auf den Markt und gilt seitdem als Erfinder des E-Bikes. Mit dieser Erfindung wurde eine Entwicklung in Gang gesetzt, die heute nicht mehr alle Einsatzbereiche ab – von Mobilität im Alltag über Touren in der Freizeit bis zur sportlichen Herausforderung im Geländesysteme von deutschen Herstellern bieten eine Kombination aus Zuverlässigkeit und zeitgemäßem Sportsgeist, die Vertrauen aufzuhalten ist. Mit topaktuellen E-Bikes deckt der Fahrrad-Hersteller Langjähriges Know-how, innovative Rahmenkonzepte und hochmoderne Antriebs- schafft.

BERGISCHE MORGENPOST TESTIVAL 5 ANZEIGE Der Bulls-Truck wird bei der Jubiläumsveranstaltung von Radsport Nagel in Remscheid vor Ort sein und viele Elektro-Räder zum Testen anbieten. Testen – Feiern – Gewinnen Fünf Jahre Radsport Nagel in Remscheid - das muss gefeiert werden. Am 4. und 5. März gibt es am Standort Neuenteich viel zu erleben, auszuprobieren und zu entdecken. Hauptpreis der Tombola ist ein Fahrrad. Am ersten März-Wochenende wird es spannend bei Radsport Nagel in Remscheid. Das Unternehmen feiert sein Jubiäum mit vieen tollen Aktionen auf dem Gelände: „Alle Zulieferfirmen werden dabei sein“, kündigt Inhaberin Gisela Nagel an. Der Bulls-Truck kommt mit einer Auswahl an Hauptpreis: Ein Mountainbike im Wert von 480 Euro. Immer gut beraten Die Bären Apotheke bietet viele Service- Leistungen und Beratungen direkt vor Ort. Solange man sich fit und aktiv fühlt, möchte man von Krankheiten am liebsten gar nichts hören. Aber wir alle wissen, wie schnell es gehen kann, dass man sich mit einer akuten oder chronischen Erkrankung auseinander setzen muss. Dann ist es besonders wichtig, verständnisvolle und kompetente Partner vor Ort zu haben. Die Bären Apotheken in Remscheid und Radevormwald haben sich zum Ziel gesetzt, Ihnen in allen Fragen rund um die Gesundheit mit Rat und Tat zur Seite zu stehen: „Selbstverständlich werden Sie mit allen Arzneimitteln und vielen apothekenüblichen Hilfsmitteln optimal versorgt. Die Mitarbeiter klären Sie über Neben- und Wechselwirkungen und Fragen zu Rabattverträgen auf. Ein kostenloser Lieferservice bringt Ihnen Ihre Ware bei Bedarf gerne nach Hause. Daneen werden jährlich fachge- Testrädern. Passend zum Motto „Testival“ darf auch im Laden nach Herzenslust gestöbert und ausprobiert werden. Um die Räder auf Herz und Nieren zu testen, bietet Rad- recht Knochendichte- und Venenmessungen durchgeführt. Neben Ihrem individuellen Ergebnis erhalten Sie viele Tipps zur Vorbeugung von Osteoporose und Venenerkrankungen. Für alle, die ihre Beschwerden gerne natürlich behandeln, veranstalten die Bären Apotheken regelmäßig interessante Homöopathie-Vorträge. Und sollten Sie einmal Fragen zu Kosmetik und Hautpflege bei chronischen Erkrankungen haben: In allen drei Bären Apotheken stehen Ihnen kompetente Fachberaterinnen zur Verfügung, die wiederkehrend Aktionstage anbieten“, sagt Apothekerin Ingeborg Gebhardt. Darüber hinaus legt die Chefin der drei Apotheken viel Wert auf Wissensvermittlung an die jüngere Generation. Bereits mehrfach fanden in Kooperation mit Remscheider Schulen Gesundheitschecks und Informationsveranstaltungen statt. gung. Gefahren wird auf einer etwa zwölf Kilometer langen Naturstrecke im Bergischen Land, auf der auch das Radevormwalder Radrennen „Night on Bike“ ausgetragen wird. Anmeldungen für die Touren können vorab bei Radsport Nagel oder an beiden Tagen vor Ort, bis zum Start um 12 Uhr, abgegeben werden. Es besteht Helmpflicht für die Teilnehmer. Für Unterhaltung ist gesorgt. Spielgeräte für Kinder auf dem Gelände sowie der Laufrad-Parcours „Kids Race“ wird auch die jüngsten Besucher begeistern. Empfangen werden die Gäste schon mit einem großen Start- und Zielbogen, ähnlich wie bei der „Tour de France“. Die Jubiläumsveranstaltung „Testival“ ist gleichzeitig die Neueröffnung nach dem Umbau des Rad-Centers. Der E-Bike-Bereich wurde dabei auf rund 1000 Quadratmeter erweitert und rückt somit noch stärker in den Fokus. Bei der großen Tombola gibt es zahlreiche Sachpreise sport Nagel an diesem Wochenende geführte Touren an. Dafür stehen verschiedene Test-Bikes, unter anderem auch E-Bikes, zur Verfüder Partnerfirmen zu gewinnen – von der Trinkflasche bis zum Fahrradhelm. Als Hauptgewinn winkt ein 26 Zoll Mountainbike der Marke Kellys, Modell Viper 50 im Wert von 480 Euro. Den Erlös der Tombola spendet Radsport Nagel für soziale Projekte. TESTIVAL, Samstag, 4. März, 9 bis 18 Uhr, Sonntag, 5. März, 11 bis 17 Uhr (Sonntag keine Beratung und kein Verkauf), bei Radsport Nagel, Neuenteich 2, RS-Lennep.

Sonderveröffentlichungen