Aufrufe
vor 3 Monaten

Tiere im Fokus -05.09.2017-

  • Text
  • Hund
  • Tiere
  • Hunde
  • Tier
  • Futter
  • Tierarzt
  • Katzen
  • Menschen
  • Hundeschule
  • Katze

Dienstleistungen Den

Dienstleistungen Den richtigen Service rund ums Tier finden Von Corinna Kuhs Foto: ThinkstockPhotos-BilevichOlga Während Frauchen und Herrchen am Strand in der Karibik liegen, tollt der Hund im Heimatland in einer Tierpension mit Artgenossen herum und genießt den Luxus eines tierischen Sterne-Hotels. Das zumindest wünschen sich Tierbesitzer, wenn sie ihr Haustier von Fremden betreuen lassen – während der Urlaubszeit oder wegen eines plötzlichen Krankheitsfalls. Damit die Zeit ohne die eigene Familie für das Tier auch tatsächlich so angenehm wie möglich wird, empfiehlt der Deutsche Tierschutzbund, bei der Suche nach einem Dienstleister zur Betreuung oder für regelmäßige Spaziergänge einiges zu beachten. Dazu gehört, die Tierpension vorab zu besuchen und sich alle Bereiche zeigen zu lassen: Bei Hunden sei wichtig, dass sie ihren Fachbeitrag Was ist, wenn…? ANZEIGE Wenn das geliebte Tier stirbt, stellt sich oft die Frage, was mit dem Körper des Tieres passieren soll. Viele Tierhalter bestatten ihr Tier – je nach Lebenssituation – im Garten oder lassen es über ein Tierkrematorium einäschern (die würdevolle Alternative zur industriellen Tierkörperbeseitigung). Bei einer Kremierung werden die Tiere eingeäschert und auf einem Streubeet verstreut oder an den Tierhalter überführt. Dies hat den Vorteil, dass Sie auch später noch entscheiden können, ob Sie die Asche etwa in der Natur verstreuen oder erdbestatten wollen. Da in der Verzweiflung oft Entscheidungen getroffen werden, die im Nachhinein bitter bereut werden, raten wir Ihnen dazu, sich frühzeitig mit Ihren Wünschen und Möglichkeiten auseinanderzusetzen, da der Tod leider auch mal unerwartet eintreten kann. Wir bieten unseren Service inklusive der Abholung über viele Tierärzte und Tierbestatter-Partner an. Sie haben darüber hinaus auch die Möglichkeit, Ihr Tier persönlich zu uns zu bringen, sich in Ruhe von ihm zu verabschieden und es bis zur Kremierung zu begleiten. Der respektvolle Umgang mit einem verstorbenen Tier, das Sie jahrelang im Leben begleitet hat, liegt uns allen sehr am Herzen. Gerne beraten wir Sie zu allen Fragen. Kontakt Cremare GmbH Standort West An der Lackfabrik 8 | 46485 Wesel Standort Nord Auepark 40 | 21271 Hanstedt www.cremare.de 0800 – 664 68 38 22

Dienstleistungen „Urlaub“ nicht alleine in einer Box in einem Gebäude verbringen müssten, sondern Auslauf haben und mit Artgenossen spielen könnten – sofern sich die Tiere untereinander verstehen. Werden zusätzlich jeden Tag Spaziergänge in der Natur angeboten? Schon die Lage der Pension kann ein Hinweis darauf sein. Auch die Sauberkeit der Räume und der Zustand der aktuell dort untergebrachten Tiere geben Hinweise darauf, wie die Unterkunft einzuschätzen ist. Weitere Fragen, die Tierhalter stellen sollten: Hat der Betreiber der Tierpension einen Sachkundenachweis? Welcher Tierarzt betreut im Notfall die Pensionsgäste? Fragt der Betreiber nach dem Impfausweis des Tieres? Ist er generell am Tier interessiert und fragt nach Eigenschaften, Allergien, Krankheiten, Fressgewohnheiten? Wer ein Haustier-Hotel ausgesucht hat, sollte sich anschließend bei seinem Tierarzt oder auch dem örtlichen Tierheim erkundigen: „Erfahrungsgemäß kommen dort eventuelle Beschwerden an“, sagt Anna-Laura Knorpp vom Deutschen Tierschutzbund. Foto: ThinkstockPhotos-Fly_dragonfly 23

Sonderveröffentlichungen