Aufrufe
vor 8 Monaten

Unser Düsseldorfer Süden zu Ostern

  • Text
  • Ostern
  • Autohaus
  • Blumen
  • Lodahl
  • Viactiv
  • April
  • Naturstein
  • Bergschneider
  • Optik
  • Rheinische

Düsseldorfer Süden zu Ostern RHEINISCHE POST DONNERSTAG, 6. APRIL 2017 D-S-04 E4 Garten, Wege und Terrassen mit Naturstein aufwerten Die Firma Bergschneider ist Spezialist für den Baustoff Naturstein. Auf einer großen Ausstellungsfläche ist zu sehen, wie gut Schiefer, Muschelkalk oder Granit im Außenbereich wirken. VON HOLGER LODAHL Bitte Platz nehmen und das Zusammenspiel von frischen Blumen und Naturstein genießen. Die Ausstellungsfläche der Firma Bergschneider heißt Ideengarten und blüht zurzeit schön auf. Im Hochformat schmiegt sich das Grün an die Natursteine. Gute Urlaubstipps für Reisen an Ostern und in der Sommerzeit (hma) Viele Reiselustige nutzen Ostern für die erste längere Reise des Jahres. Das weiß auch Dirk Keller von Keller´s Urlaubswelt in Düsseldorf- Wersten. „Mallorca, die Kanarischen Inseln und das spanische Festland erfreuen sich großer Nachfrage. Auch Ägypten erholt sich wieder und bietet ein hervorragendes Preis- Leistungs-Verhältnis“, sagt der Fachmann. Vor allem Hurghada am Roten Meer zieht wieder rung und auf die grenzenlosen Gestaltungsmöglichkeiten, die uns Natursteine bieten.“ Für jeden Geschmack dürfte etwas im Angebot sein. Der Schiefer zum Beispiel ist der perfekte Stein für Bodenplatten, deren Oberflächen für Auch mit fließendem Wasser machen Natursteine eine gute Figur und verschönern Gartenanlagen. Mit dem Frühjahr fangen Gartenbesitzer an, ihre Anlagen für Frühling und Sommer herzurichten. Zusätzlich zu Blumen und Sträuchern entscheiden sich immer mehr Bürger, ihre Grünflächen mit Naturstein zu Wohlfühloasen zu gestalten. Eine große Auswahl an Natursteinen bietet die Firma Bergschneider an. „Seit 25 Jahren sind wir auf Import und Vertrieb von Natursteinen für Außenanlagen, Gärten, Landschafts- und Straßenbau spezialisiert“, sagt Kurt Klein, Vertriebsbeauftragter von Bergschneider an der Oerschbachstraße. Kaum ein anderer Baustoff sei so einzigartig wie Naturstein. Er begeistert mit vielen Formen, Strukturen und Farben. „Düsseldorfer mögen es nüchtern, geradlinig und gern in Anthrazitfarben.“ Natursteine in unterschiedlichen Formen, Farben und Gesteinsvarianten können für Beete, Hofauffahrten, Gärten oder Terrassen eingesetzt werden. „Unser kreatives Team berät gerne bei individuellen Baumaßnahmen und unterstützt bei der passenden Auswahl. Wir setzen auf unsere Erfaheine natürlich-rustikale Optik sorgen – mal gebürstet, mal geschliffen – aber immer elegant. Ziersplitt hingegen ist gut geeignet für Auffahrten. Durch seine Farb- und Formvielfalt verleiht Splitt aber auch den Flächen an Teichanlagen eine mehr Urlauber an. Griechenland boomt ebenfalls. Passend der Nachfrage hat der Veranstalter TUI seine Flugkapazitäten nach Jerez, Palma de Mallorca, Gran Canaria, Kos, Kreta und Hurghada aufgestockt. Bei den Städtereisen sind Klassiker wie Hamburg, Barcelona, Berlin, Rom, London, Amsterdam und Paris gefragt. „Zahlreiche Städte können dank unseres vielfältigen Busreisen-Sortiments bei uns gebucht werden“, sagt Dirk Keller. Auch Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Hotels in Italien, Kroatien, Österreich sowie den Benelux-Staaten hat er im Programm. Für alle, die Ostern gern auf hoher See verbringen, gibt´s an der Kölner Landstraße 203 auch kurzfristige Angebote. „Eine solche Reise ist jedoch nicht immer günstiger als der normale Katalogpreis“, informiert Dirk Keller. natürlich Optik. Tipp vom Fachmann: „In nicht sichtbaren Wabenkammern aufgetragen, sind die Flächen mit Splitt sehr gut begehbar und sogar für Radfahrer und Kinderwagen geeignet“, sagt Kurt Klein. So können rutschige Böden, Große Schuhauswahl bei Pröpper Modewelten (lod) Seit mehr als 50 Jahren verkauft Pröpper Modewelten hochwertige Bekleidung für Damen und Herren. Krawatten, Hemden, Anzüge und Pullover für anspruchsvolle Kunden sind im Sortiment bei vernünftigen Preisen. Nun hat Pröpper an der Friedhofstraße die Palette an Herrenschuhen erheblich vergrößert. „Von sportlichen Sneakern bis zu englischen Edelschuhen finden unserer Kunden exklu- Fahrspuren und Wasserpfützen bald der Vergangenheit angehören. Naturstein Bergschneider sorgt mit Gartenaccessoires für ein modernes, kreatives Aussehen von Gärten. Sitzbänke gibt es aus Naturstein sowie Stelen, Kugeln und Würfel als Dekorationsobjekte. Kunden können sich im neuen Ideengarten von Bergschneider inspirieren lassen. „Im Frühjahr 2016 haben wir unser Gelände deutlich attraktiver gestaltet“, sagt Kurt Klein. Auf rund 1.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche sind nun heimische und ausländische Natursteine in unterschiedlichen Themengärten zu sehen. Die Besucher können sich in Ruhe die zahlreichen Formen und Farben von Naturstein ansehen. Mehrere Dutzend Varianten hat Bergschneider gelegt, sie mit Grünpflanzen kombiniert und dazu Bäume gepflanzt. Sogar Wasserspiele sind installiert und zeigen, dass Naturstein gut mit dem nassen Element harmoniert. Bald soll eine Lichtinstallation fertig sein, so dass auch bei Dunkelheit die vielen Möglichkeiten von Naturstein ins rechte Licht gerückt sind. „Die Möglichkeiten der Gestaltungen sind zahlreich und individuell“, sagt Kurt Klein. „Naturstein schafft ein gemütliches Ambiente und sorgt sehr lange für entspannte Stunden.“ Natur & Stein Bergschneider, Ideengarten Düsseldorf, Oerschbachstraße 8, 40599 Düsseldorf, Telefon 02 11 74967580, montags bis freitags, 7.30 bis 17.30 Uhr, samstags, 9 bis 13 Uhr sive Modelle verschiedener Premium-Hersteller“, sagt Lukas Pröpper. Vom Hersteller Loake zum Beispiel führt Pröpper rahmengenähte Schuhe ebenso von deutschen Produzenten Prime Shoes, der die Schuhe in einem aufwendigen Sacchetto-Verfahren fertigt. „Das Ergebnis ist ein äußert leichter, flexibler und biegsamer Schuh mit hohem Komfortanspruch – gut geeignet für den Sommer“, sagt Pröpper.

Düsseldorfer Süden zu Ostern RHEINISCHE POST DONNERSTAG, 6. APRIL 2017 D-S-05 E5 Ralf Gethmann verrät Rezept Ralf Gethmann vom Restaurant „Raphael´s“ in Monheim am Rhein verrät, wie Softes Schmand-Soufflé gut gelingt: Vanilleschote der Länge nach halbieren, Mark herauskratzen. Zwei Messerspitzen Vanillemark zur Seite stellen. 150ml Sahne, 25g Zucker, 30g Eigelb und das restliche Vanillemark unter ständigem Rühren auf 85 Grad erhitzen, passieren und kalt stellen. Die Schokostreusel: 30g Kakaopulver, 40g Weizenmehl, 70g Rohrzucker und 60g Butter verrühren, zu einem krümligen Teig verkneten. Die Streusel auf ein mit Backpapier versehenes Backblech verteilen. Bei 180 Grad 8 Minuten backen. Schmand-Soufflé: 300g Schmand, 90g Eigelb, 10g Speisestärke, 5 Milliliter Zitronensaft und 75g Zucker vermischen. Weitere 75g Zucker mit 90g Eiweiß steif schlagen und unter die Masse heben. Gebutterte Förmchen zu Dreiviertel mit der Masse füllen. Im Wasserbad im vorgeheizten Ofen bei 200° ca. 15 Minuten backen. Dann 820g Erdbeeren putzen, vierteln, mit 50g Puderzucker, 30ml Grand Manier und 1 Messerspitze Vanille marinieren. Für die Soße 180g Erdbeeren waschen. Erdbeeren, 20g Zucker, eine Messerspitze Vanille pürieren. Zum Anrichten Erdbeersoße zu einem Spiegel auf die Teller gießen. Das Soufflé auf die Teller setzen, mit den marinierten Erdbeeren umgeben. Schoko- Streusel und Minzblätter auf die Teller verteilen. Die Vanillesoße darüber geben, mit Puderzucker bedecken. Spezialist für gutes Sehen Bei Optik Theissen gilt das Motto: Der Kauf einer Brille ist Vertrauenssache. VON HANNELORE MATTERN Er ist der Ansprechpartner für gutes Sehen: Der Augenoptiker verschafft seinen Kunden eine „scharfe Sicht“ und erhöht deren Lebensqualität. Sehstärke messen, Kontaktlinsen und Brillen fertigen und anpassen, Beratung zu Stil und Aussehen der Brille – all das gehört zu seinem Leistungsspektrum. Das weiß auch Friedbert Jungmann von Optik Theissen in Düsseldorf-Holthausen. Tag für Tag setzen die Kunden auf sein Fachwissen und seine Erfahrung. „Der Kauf einer Brille ist Vertrauenssache. Nur wer mit seiner Brille zufrieden ist, kommt wieder. Deshalb nehme ich mir stets viel Zeit für eine ausführliche Beratung“, sagt der Augenoptikermeister. Alles muss perfekt sein. Nicht optimal ausgewählte und angefertigte Brillen und Kontaktlinsen haben im Zweifel gravierendere Folgen als nur unscharfes Sehen. „Das Herzstück einer jeden Brille sind die Gläser“, sagt Friedbert Jungmann. Er spiele es keine Rolle, ob es sich um eine modische Kollektionsbrille oder eine Sonnenbrille mit gutem UV-Schutz handelt. „Ich biete sowohl Ein-Stärken- Brillen als auch hochwertige Gleitsichtbrillen sowie Bildschirm-Arbeitsbrillen für den Lese- und PC-Bereich.“ Besonders Gleitsichtgläser und Kontaktlinsen bedürfen einer besonders akkuraten Anpassung Im Frühling steigt die Nachfrage nach Sonnenbrillen. Bei Optik Theissen gibt es sie in vielen Varianten und in bester Qualität. FOTO: H. MATTERN durch einen Fachmann. Bei Gleitsichtgläsern gibt Friedbert Jungmann eine Verträglichkeitsgarantie. „Das heißt, dass nur die Kunden, die mit diesen Gläsern zurechtkommen, die Brille behalten müssen. Ansonsten erhält der Käu- fer sein Geld zurück oder kann die Gläser eintauschen.“ Ein geschickter Schachzug, der für treue Stammkundschaft sorgt. Sportler, egal ob Rennradfahrer, Taucher oder Skateboarder, finden bei Optik Theissen eine Auswahl modischer Sportbrillen führender Hersteller. Die Modelle verfügen über einen sicheren Sitz am Kopf – wichtig bei allen Outdoor-Sportarten. Eine hervorragende Alternative zur Brille sind Kontaktlinsen. „Sie sind für jede Sportart geeignet und lassen sich ohne großen Pflegeaufwand tauschen – entweder täglich oder monatlich. Es gibt auch multifokale Linsen für die Ferne und die Nähe. Bei den farbigen Kontaktlinsen handelt es sich lediglich um einen modischen Aspekt zur Veränderung der Augenfarbe“, betont Friedbert Jungmann. Speziell im Frühling steigt die Nachfrage nach Sonnenbrillen. Auch da hält Optik Theissen eine große Auswahl an aktuellen Formen und modischen Farben für seine Kunden bereit. „Eine gute Sonnenbrille muss unbedingt eine hohe Glasqualität und einen sehr guten UV-Schutz haben“, sagt der Spezialist. Wer auf der sicheren Seite sein will, greift zur klassischen Pilotenbrille, ebenfalls mit verspiegelten Gläsern. Ob Augenglasbestimmung, Überprüfung der Sehschärfe oder Brillenglasberatung – Service wird bei Optik Theissen groß geschrieben. „Ich mache auch Hausbesuche“, sagt Jungmann und ergänzt: „Reparaturarbeiten sind ebenfalls Teil meines Angebots.“ Optik Theissen, Eichenkreuzstraße 4 Osterbrunch im Restaurant Rheinblick (lod) Im Restaurant „Rheinblick“ des Hotels „Rheinterrasse“ in Benrath am Benrather Schlossufer 39 wird an Ostern geschlemmt. Das Rheinblick- Team verwöhnt seine Gäste mit Köstlichkeiten vom Land und vom Meer. Mehrere Brot- Sorten gibt es, Fischspezialitäten, warme Speisen wie Kartoffel-Gratin, auch einige Salate füllen das Büffet. Freunde von Süßspeisen dürften sich über das Angebot von mehreren Cremes freuen. Der Osterbrunch findet am Ostersonntag und am Ostermontag statt, jeweils von 11 bis 15 Uhr. Reservierungen sind unter Telefon 0211 996990 möglich. Erwachsene zahlen 32 Euro, für Kinder bis bis zehn Jahre betragen die Kosten 19 Euro. Perfekt frisiert und gesundes Haar im Salon SOS Haarmony (lod) Was Stephanie Fischer- Hensel in der Hand hat, sieht aus wie einfaches Butterbrotpapier. Die Inhaberin vom Salon Haarmony benutzt dieses besondere Papier aus Maisstärke zum Färben von Haarsträhnen statt zu Alufolie zu greifen. „Das ist unser Beitrag zum Umweltschutz“. Auch die Färbe- und Pflegemittel sind schonend für die Umwelt und selbstverständlich gut für die Haare. „Mit der Marke Newsha gehen wir bewusst und sehr zurückhaltend mit Chemie um.“ Die Mittel sind größtenteils aus Pflanzen hergestellt. Das Konzept, haut- und haarschonend zu arbeiten, kommt gut an. Der Terminkalender des Salons ist stets gut gefüllt. Für Beratungen neh- Stephanie Fischer-Hensel, Violetta Hirschberger und Susanne Zimmermann (v.l.) sorgen für fesche Frisuren. FOTO: HOLGER LODAHL men sich die Inhaberin und ihre Mitarbeiterinnen Violetta Hirschberger und Susanne Zimmermann stets viel Zeit. „Uns geht es um die Haargesundheit statt nur um volle Kassen.“ Frisurentrends hat Fischer-Hensel am Wochenende von der Düsseldorfer Messe Top Hair geholt. „Wir freuen uns auf gute Geschäfte und wünschen schöne Feiertage.“ Junge neue Besitzer im Brauhaus Rittel (lod) Mit rustikalen Gerichten deutscher Küche sowie einigen Spezialitäten aus Kroatien starten Antonia und Ilija Tolo ihre erste Selbstständigkeit: Das junge Geschwisterpaar hat am 1. Februar das Brauhaus Rittel an der Petersstraße 35 übernommen. Erster Schritt für den Neustart war eine vorsichtige Überarbeitung der Speisekarte. Etwa ein Drittel neue Speisen gibt es, vor allem bei den Beilagen gebe es Änderungen, sagen die Tolos. Aber viele Braten, Salate und andere Speisen seien geblieben. Auch Veranstaltungen stehen auf dem Programm, zum Beispiel der Tanz in den Mai. Das Brauhaus Rittel hat täglich außer montags ab 11.30 Uhr geöffnet, Küche bis 22.30 Uhr.

Sonderveröffentlichungen