Aufrufe
vor 11 Monaten

Unser Emmerich am Rhein -25.06.2018-

  • Text
  • Emmerich
  • Juli
  • Kleve
  • Rhein
  • August
  • Elten
  • Emmericher
  • Holtkamp
  • Apotheke
  • Kinder

16 TERMINE TERMINE

16 TERMINE TERMINE Schützenfest in Elten vom 28. bis 30. Juli Am letzten Juli-Wochenende findet das traditionelle Schützenfest der Eltener St. Martinus- Schützen statt. Am Samstagnachmittag eröffneten die Jungschützen das Fest mit ihrem Vogelschießen. Später am Nachmittag werden die Schützen gemeinsam zum Kriegerehrenmal marschieren, anschließend ist der Festgottesdienst sowie der Umzug über den Markt. Auch Sonntag wird ein großer Festumzug stattfinden. Am Montag gegen 16 Uhr beginnt dann das Königschießen. Tolles Ferienprogramm im Jugendcafé am Brink Unter anderem findet eine Sommerdisco statt, es gibt ein „Feuerprojekt“, kreative Angebote, Geocaching und Ausflüge. Büchermarkt am Sonntag, 29. Juli Im Rahmen von „Emmerich im Lichterglanz“ findet am Sonntag, 29. Juli, auch wieder ein Büchermarkt auf dem Rathausvorplatz statt. Händler aus der Region und dem Ruhrgebiet bieten Bücher aller Art zum Schnäppchenpreis an. Hier können sich groß und klein mit Geschichtenund Bilderbüchern, Romanen und Sachbüchern eindecken. Beginn ist um 11 Uhr. Postkartenausstellung bis zum 12. August Noch bis zum 12. August geht die sehenswerte Postkartenausstellung, die Museumsleiter Herbert Kleipaß zusammengestellt hat. Rund 60 historische Karten vom Beginn des 19. Jahrhunderts werden präsentiert, nicht nur mit ihrer Motiv-Vorderseite, sondern auch mit der Rückseite, so dass man auch lesen kann, was die Menschen damals schrieben. Dazu wird auch noch ein interessantes Sortiment an Reklamemarken gezeigt, die Firmen früher als Werbung auf Briefe klebten. Abwechslungsreich ist das Ferienprogramm des Jugendcafés am Brink, das in diesem Jahr in der dritten, vierten und fünften Ferienwoche angeboten wird. Für jeden ist etwas dabei: Neben verschiedenen Kreativangeboten können sich die Kids auf eine Geocaching-Fahrradtour in den Südstaaten, auf eine „feurige Projektwoche“, auf eine Sommerdisco und ein Soccer-Turnier im Rheinpark freuen. Samstag, 21. Juli Saunanacht „Sportnacht“ Ort: Embricana-Sauna Zeit: 19 bis 01.00 Uhr Samstag, 21. Juli Mittsommernacht Ort: Dr.-Robbers-Park Zeit: 14 bis 02.00 Uhr Samstag, 22. Juli Offene Gartentüre Ort: Garten Hakenbeck in Vrasselt, Marienweg 7 Zeit: 11 bis 17 Uhr Samstag, 28. Juli Glockenspielsommer „Carillon Festival“ Ort: St. Aldegundiskirche Zeit: 13 bis 16.45 Uhr Samstag, 28. Juli, und Sonntag, 29. Juli Emmerich im Lichterglanz Ort: Promenade, Rheinpark Zeit: Samstag ab 19 Uhr, Sonntag: 11 bis 18 Uhr bis Sonntag, 29. Juli Ausstellung „Rund um die Welt“ von Leonie Pawlak Ort: Schlösschen Borghees Zeit: sonntags 11 bis 17 Uhr Samstag, 28. Juli, bis Montag, 30. Juli Schützenfest der St. Martinus- Schützenbruderschaft Elten Ort: Kolpinghaus Elten Sonntag, 29. Juli Büchermarkt Ort: Rathausvorplatz Zeit: 11 bis 18 Uhr Mittwoch, 1. August Ferienprogramm: Fenster- und Raumdeko Ort: Jugendcafé am Brink Zeit: 14 Uhr Freitag, 3. August Sommerdisco Ort: Jugendcafé am Brink Zeit: 17 bis 21 Uhr Montag, 6. August Ferienprogramm des Jugendcafés: Geocaching Ort: Treffpunkt Dorfplatz Vrasselt Zeit: 13 Uhr Dienstag, 7. August, bis Donnerstag, 9. August Projekttage „Feuer“ mit Feuerspucken und Körperfeuer Ort: Jugendcafé am Brink Zeit: jeweils ab 11 Uhr TERMINE Donnerstag, 9. August Rentenberatung Ort: Rathaus- Raum 114 Zeit: 16.30 bis 18 Uhr Freitag, 10. August Rheinpark-Soccercup Ort: Fußball-Cage im Rheinpark Beginn: 13 Uhr Samstag, 11. August, bis Montag, 13. August Schützenfest der St. Sebastian- Schützengesellschaft Ort: Schützenhaus Kapaunenberg bis Sonntag, 12. August Ausstellung: „Bildpostkarten - Viele Grüße aus Emmerich am Rhein“ Ort: Rheinmuseum Emmerich Zeit: Sonntag, Dienstag und Mittwoch von 10 bis 12.30 und 14 bis 16.30 Uhr, am Donnerstag von 10 bis 12.30 Uhr und von 14 bis 18 Uhr und Freitag von 10 bis 12.30 Uhr Samstag, 24. August, bis Sonntag, 25. August Rock Over Kibitzsee Ort: Kibitzsee in Elten Eintritt: frei Sonntag, 26. August Ausstellung: Denkmäler in deiner Stadt Ort: Rheinmuseum Zeit: Ausstellungseröffnung am 26. August um 11 Uhr, die Ausstellung endet am 14. Oktober Donnerstag, 30. August Vortrag zum Thema „Medikamententherapie im Alter“ Ort: Senioreneinrichtung St. Augustinus Zeit: 17.30 bis 19 Uhr Referent: Dr. Guido Orth Freitag, 31. August, bis Sonntag, 2. September StadtFest meets StreetFood Ort: Rheinpark und Innenstadt Samstag, 1. September Saunanacht „Jamaikanische Nacht“ Ort: Embricana Sauna Zeit: 19 bis 01.00 Uhr Sonntag, 2. September Fahrradtour und Grillabend mit dem Heimatverein Hüthum-Borghees Ort: Abfahrt um 13.30 Uhr am Georgsplatz Hüthum, nach der Tour Grillen am Pfarrzentrum Koppelweg

UnserEMMERICHam Rhein AUSBLICK 17 „StadtFest meets StreetFood“ Am Wochenende 31. August bis 2. September wird im Rheinpark mit Spezialitäten und Musik gefeiert, der Sonntag ist verkaufsoffen. TERMINE Rock Over Kibitzsee am 24. und 25. August Auch in diesem Jahr wird wieder das generationenübergreifendes Festival „Rock Over Kiebitzsee“ stattfinden und zwar am 24. und 25. August. Hier das vorläufige Line-up: Am Freitag treten Die Kleins, Lärmeffekt und Four Dudes auf, am Samstag Mokes Trio, Josh Gudde, Cheap Carpet, Belly to Belly und Keegan. Der Eintritt ist frei, das Orga-Team freut sich über viele Musikliebhaber. Die Auswahl an kulinarischen Köstlichkeiten war groß beim StreetFood-Festival im letzten Jahr. Da war für jeden Geschmack etwas dabei. Aufgrund der vorgegebenen Planungen steht der Neumarkt nicht für eine Musikveranstaltung mit großer Bühne zur Verfügung, daher wurde entschieden, das Stadtfest mit dem im letzten Jahr äußerst erfolgreichen Street- Food-Event zusammen zu legen. Die Veranstaltung steht unter dem Motto „StadtFest meets StreetFood“. Das StreetFood-Event wird ähnlich wie im vergangenen Jahr Bayrisches Dorffest in Hüthum Viele der Besucher kommen in Dirndl und Lederhosen. im Rheinpark aufgebaut. Hier wird es auch wieder Livemusik auf einer Bühne geben. Emmericher Bands und Gruppen haben ebenfalls die Möglichkeit, sich auf der Bühne zu präsentieren, Bewerbungen bei der Wirtschaftsförderung sind noch möglich. Programm mit Essen und Musik Am Freitag, 31. August, startet die kulinarische Meile im Rheinpark gegen 17 Uhr. Bis 22 Uhr kann man die angebotenen Spezialitäten aus aller Welt bei unterhaltsamer Musik genießen. Am Samstag, 1. September, öffnen die einzelnen Stände gegen 11 Uhr. Bis 22 Uhr geht es dann im Park gemütlich zu. Am Sonntag findet das StreetFood- Festival von 11 bis 20 Uhr statt. Von 11 bis 18 Uhr wird ein Kunstund Krammarkt in der Innenstadt veranstaltet, Vereine haben die Möglichkeit, sich zu präsentieren. Von 13 bis 18 Uhr sind die Geschäfte geöffnet. Burger-Spezialität www.eventim.de und www.konzertgegenkrebs.de erhältlich. Mittlerweile hat sich das Bayrische Dorffest in Hüthum etabliert und ist auch weit über die Grenzen des Dorfes hinaus bekannt. Am Sonntag, 9. September, findet das traditionelle Bayrische Dorffest wieder statt - und zwar zum 25. Mal. Ausrichter ist die St. Georg-Schützenbruderschaft Hüthum. Gegen Mittag wird das Fest mit dem Fassanstich durch den amtierenden Schützenkönig offiziell eröffnet. Doch bereits vorher gibt es viel zu sehen: Nicht nur die Oldtimerfreunde werden staunen, wenn der lange Umzug an nostalgischen Traktoren, Motorrädern und Oldtimer-Fahrzeugen durch das Dorf fährt, begleitet von entsprechend volkstümlicher Musik. Auch kulinarisch hat das Dorffest so einiges zu bieten: Aufgetischt wird alles von der Schweinshaxe bis zum Kustenbraten und natürlich darf auch das Spanferkel mit Sauerkraut nicht fehlen. Mit dem passenden Bier kann dann alles „heruntergespült“ werden. Unterhaltsame Spiele und Auftritte runden das Programm ab, da ist für Alt und Jung etwas dabei. Bei einer Verlosung gibt es verschiedene attraktive Preise zu gewinnen. Die Organisatoren freuen sich über viele Besucher in Dirndl und Lederhosen. Am Samstag davor wird das Herbstkönigschießen der St. Georg-Schützen durchgeführt, Top Job-Börse 2018 am Freitag, 14. September Die BürgerGemeinschaft Emmerich (BGE) bietet zum 17. Mal die „Top-Job-Börse“, die bekannte Ausbildungs- und Praktikumsplatzbörse regionaler Unternehmen und Betriebe, an. Am Freitag, 14. September, zwischen 16 und 18 Uhr, stellen sich verschiedene Betriebe, Behörden und Ausbildungsstätten im Saal Kapaunenberg vor. Sowohl Chefs als auch Auszubildende stehen als Gesprächpartner zur Verfügung. Weitere Informationen unter www.BGEmmerich.de und auf der BGE-Facebook-Seite. Konzert mit Bläck Fööss am 29. September Im Jahr 2014 fand zum ersten Mal ein Open-Air-Benefizkonzert gegen Krebs mit mit Bläck Fööss, Barghse Jonges und dem Sinfonieorchester Ost-Gelderland am alten Grenzübergang zwischen ‘s-Heerenberg und Emmerich statt. Am Samstag, 29. September, gibt es eine Neuauflage unter dem Motto „Feiert das Leben mit Pop, Rock, Kölsch & Klassik“. Karten sind unter

Sonderveröffentlichungen