Aufrufe
vor 10 Monaten

Unser Emmerich am Rhein

  • Text
  • Emmerich
  • Kleve
  • Emmericher
  • Januar
  • Rhein
  • Apotheke
  • Stadttheater
  • Rheinpromenade
  • April
  • Elten

Stephan Heßeling und

Stephan Heßeling und Georg Kluitmann kennen sich aus, wenn es um Zweiräder geht. Fachliche Kompetenz und guter Service rund um das Fahrrad seit 15 Jahren Besondere Aktionen bei Heßeling & Kluitmann Im Jahr 2002, kurz nach seiner Meisterprüfung, eröffnete Stephan Heßeling in ehemaligen Lagerräumen „Am Hasenberg“ einen Fahrradshop. Das war vor 15 Jahren. Ein Grund zum Feiern – und so finden im Jubiläumsjahr 2017 verschiedene Aktionen statt. Drei Jahre nach der Gründung des Unternehmens stieg Georg Kluitmann, ebenfalls Zweiradmechanikermeister, mit in die Firma ein. Die Kundenanzahl der HK Zweirad GbR stieg stetig an, so dass größere Räumlichkeiten benötigt wurden. Zunächst zog der Fahrradspezialist in ein Geschäftsgebäude an der „Alte ´s- Heerenbergerstraße“, im Sommer 2014 dann in die Räume des ehemaligen Fahrradgeschäftes Messink, in dem zuvor der Fahrradhändler van Uehm seinen Laden betrieb. Das Besondere: Ge- org Kluitmann hatte bei van Uehm gelernt, Stephan Heßeling bei Messink seine Ausbildung absolviert, so dass beide wieder zu den Wurzeln ihres Handwerks zurückkamen. Mit einer Aktionswoche im März beginnt die „Geburtstagsfeier“. Die Kunden dürfen sich auf Rabattaktionen und spezielle Leasingangebote, unter anderem im Bereich „Job-Rad“, freuen. Weitere Aktionen und Angebote im Jubiläumsjahr werden in der Presse veröffentlicht. Seit zehn Jahren gehört der Zweiradhandel Heßeling&Kluitmann zur Gruppe der „Fahrradspezialisten“, in den Niederlanden der größte Verbund für Fahrradhändler. Hier gibt es im Frühjahr Aktionen, um das Rad fit zu machen. Da werden Pflege- und Reinigungsmittel angeboten bis hin zur Wartung und Reparatur in der eigenen Werkstatt, in der sich neben den beiden Meistern auch ein Auszubildender um die Räder kümmert, damit diese sicher und fit für die erste Ausfahrt sind. „Das ist speziell auch für E- Bikes wichtig“, erklärt Heßeling. „Wir besuchen stetig Weiterbildungen, um auf dem neuesten Stand zu sein. So kommen Neuerungen und Verbesserungen in der Software dem Kunden zugute, wenn er das Rad in unsere Werkstatt bringt.“ Wer ein neues Rad kaufen möchte, ist beim Fahrradspezialisten an der richtigen Adresse. Ob Hollandrad, Citybike, E-Bike, Rennrad oder Mountainbike, Kinder- oder Jugendrad – bei Heßeling & Kluitmann wird eine kompetente Beratung und ein guter Service geboten. Auch die Palette an Zubehör ist sehr umfangreich: Da gibt es alles von der Klingel bis zum Helm, von der Fahrradtasche bis zum Sattel. Barbara Groenenstijn und Markus Solich Gemütliche Gastlichkeit im Hotel/ Restaurant „Rheinpromenade Acht“ Barbara Groenenstijn und Markus Solich sorgen dafür. der Pike auf im elterlichen Hotel Nienhaus in Isselburg, bevor sie weitere Erfahrungen unter anderem im Schwarzwald, in Hamburg und in München sammelte. Auch Küchenchef Markus Solich kann auf eine über 30-jährige Erfahrung zurückblicken, er lernte unter anderem in der Schweiz, in Düsseldorf und am Niederrhein. Die Speisekarte bietet alles, was das Herz eines Feinschmeckers begehrt. Neben guter Hausmannskost, unter anderem ‘alte’ Gemüsesorten wie Stielmus und Grünkohl neu variiert, Himmel & Erde mit Hirschsteak oder frischer Kartoffelsalat mit Blutwurst, findet der Gast hier auch Fischspezialitäten wie Zanderfilet und Lachsforelle. „Alles wird frisch zubereitet, vorwiegend mit regionalen Produkten“, erklärt der Küchenchef. Beliebt sind die „DAD-Burger“, das sind Ham- Mitte Januar eröffneten Barbara Groenenstijn und Marcus Solich das Hotel/Restaurant „Rheinpromenade Acht“. Nach umfangreichen Umbau- und Renovierungsarbeiten ist das Restaurant zu einem echten Schmuckstück geworden. Vom Boden bis zur Decke wurde alles erneuert, ebenso Tische und Stühle. Die hellen, freundlichen Räumlichkeiten laden zum Verweilen ein. Das Restaurant mit seinen 30 Plätzen breitet sich nunmehr auf einer Ebene aus. Auch ein geräumiger Wintergarten wurde angebaut, so können die Gäste auch bei nicht so gutem Wetter den wunderschönen Ausblick auf dem Rhein gemütlich genießen. Die 50-jährige Barbara Groenenstijn stammt aus einer Hotelfamilie und lernte das Fach von burger der besonderen Art mit Fleisch aus dem regionalen Betrieb „Die am Deich“. Frisch gebackene Torten ergänzen das Angebot, je nach Saison gibt es Apfelkuchen mit Nusskruste, Brombeer-Sahne, Pflaumenoder Erdbeertorte. Neben dem Restaurantbetrieb liegt das Augenmerk der Pächter auf den elf Hotelzimmern - die meisten mit Balkon, von dem aus man den Sonnenaufgang und - untergang am Rhein erleben kann. Geplant sind Hotelarrangements für Radfahrergruppen, und in Verbindung mit der Embricana-Saunalandschaft werden auch Wellness-Hotelzimmer-Arrangements angeboten. „Ob Sie eine Tasse Kaffee trinken möchten oder ein Drei-Gänge- Menü mit Blick auf den Rhein genießen möchten - bei uns ist jeder Gast willkommen“, lädt Barbara Groenenstijn ein. KONTAKT HK Zweirad Der Fahrradspezialist Heßeling & Kluitmann Wassenbergstr. 49 46446 Emmerich am Rhein Telefon: 02822-538281 Homepage: www.cityrad.com Öffnungszeiten: Mo. – Sa.: 8.30 bis 12.30 Uhr Mo./Di./Do./Fr.: 14 bis 18 Uhr KONTAKT Hotel/Restaurant Rheinpromenade Acht Rheinpromenade 8 46446 Emmerich Telefon: 02822-9142749 Homepage: www.rheinpromenade8.de Email: barbara@rheinpromenade8.de Öffnungszeiten: Die Küche ist von 14 bis 22 Uhr geöffnet, am Wochenende von 12 bis 22 Uhr, danach bleibt die Gastronomie geöffnet. Dienstag: Ruhetag

Sonderveröffentlichungen