Aufrufe
vor 8 Monaten

Unser Emmerich am Rhein

  • Text
  • Emmerich
  • Kleve
  • Rhein
  • Apotheke
  • Emmericher
  • April
  • Guido
  • Patienten
  • Juni
  • Kinder

Fachgerechte Beratung,

Fachgerechte Beratung, guter Service und hohe Qualität sind für Kirsten und Christoph Bolk wichtig. Kompetenz in Sachen Unterhaltungsund Haushaltselektronik Abbing & Bolk bietet umfangreiche Serviceleistungen. Seit 1983 gibt es in Emmerich das Geschäft Abbing & Bolk, zunächst am „Großer Löwe“, seit 2006 an der Steinstraße 36. Seit vielen Jahren ist es für die Kunden die Anlaufstelle, wenn es um die „braune Ware“ geht, also Unterhaltungselektronik und Multimedia, Alarmanlagen und Überwachung, auch „Smart Home“- Systeme sind im Angebot. Vor rund drei Jahren wurden auch Haushaltsgeräte wie Waschmaschine, Trockner und Herd, die sogenannte „weiße Ware“, ins Sortiment aufgenommen. Von Anfang an ist „Abbing & Bolk“ ein EP:Fachgeschäft. Das sind inhabergeführte Unternehmen mit hoher Beratungs-, Aus- wahl- und Servicekompetenz, die ein qualitätsorientiertes Produktsortiment in den Bereichen Unterhaltungs- und Haushaltselektronik sowie Telekommunikation und Multimedia anbieten. „Im Trend liegen zurzeit Fernseher mit Tonsystemen und Netzwerk-Lautsprecher, die per Handy oder Tablet bedient werden“, erklärt der Geschäftsführer Christoph Bolk, ein ausgebildeter Radio- und Fernsehtechniker. Unterstützt wird er von seiner Tochter Kirsten, einer Betriebswirtin HWK, und seinem Sohn Philipp, der die Ausbildung zum Informationselektroniker absolvierte. Außerdem gehören drei langjährige, hoch qualifizierte Mitarbeiter zum Team, die ebenfalls für Beratung, Verkauf und Service zuständig sind.Außer- dem wird viel Wert darauf gelegt, die Mitarbeiter selbst auszubilden. Auch eine Beratung vor Ort bieten die Mitarbeiter der Firma „Abbing & Bolk“ an. Als lokaler Ansprechpartner bieten sie ein umfangreiches Angebot an Serviceleistungen und qualitativ hochwertige Geräte namhafter Anbieter. Lieferung und Installation von neuen Geräten zum Wunschtermin ist selbstverständlich. Wer einen besonderes Gerät wünscht, das gerade nicht vorrätig ist, kann im „virtual shelf“, visuell am Monitor, auch online die Wunschgeräte aussuchen. Einmal im Monat weist ein besonderer Flyer, der der Zeitung beiliegt, auf Angebote hin. Durch den Besuch von Messen, beispielsweise die EP-Warenmesse, die Internationale Funkausstellung oder die Cebit, ist „Abbing & Bolk“ immer auf dem neuesten Stand der Technik. KONTAKT EP:Abbing & Bolk e.K. Steinstr. 36 46446 Emmerich Telefon: (2822) 92690 Homepage: www.ep.de/abbing-bolk Öffnungszeiten: Mo. bis Fr.: 9 - 13 und 14 - 18.30 Uhr Sa.: 9 - 14 Uhr

In der Ausstellung an der Reeser Straße kann der Kunde das umfangreiche Sortimnent aus Glas kennen lernen. „Neumann“ an der Reeser Straße: Kompetenz in Glas Tag der offenen Türe bei Glas Neumann am 13./14. Mai Wenn es um Glas geht, dann ist man bei der Firma Werner Neumann GmbH aus Twisteden, die einen Tochterbetrieb an der Reeser Straße 79 führt, an der richtigen Adresse. Hier gibt es kompetente Beratung und kreative Ideen rund um den Werkstoff Glas. „Unsere Stärke ist, dass es hier nichts von der Stange, sondern alles maßgefertigt gibt“, sagt Andreas Neumann. „Wir machen alles – von der Kühlschrankscheibe bis zur kompletten Hausverglasung und beraten Sie gerne.“ Werner Neumann führt den renommierten Familienbetrieb in Twisteden gemeinsam mit seinen Söhnen Matthias, der Ma- KONTAKT Werner Neumann GmbH Farbtechnik und Glastechnik Kuhstraße 39 47624 Kevelaer-Twisteden Ansprechpartner in Emmerich: Wolfgang Hermsen Reeser Str. 61 46446 Emmerich am Rhein Telefon: 02822-18626 Email: Emmerich@glas-neumann.de www.glas-und-farbe.eu Öffnungszeiten: Mo. - Fr.: 9 - 12.30 und 13 - 17.30 Uhr Sa.: jeder 2. und 4. Samstag im Monat: 9 - 13 Uhr lermeister ist, Andreas und Markus – beide Glasermeister Vor zwölf Jahren kam ein Tochterbetrieb in Bedburg-Hau hinzu. Dem angegliedert wurde die Filiale in Emmerich. Hier übernahm Neumann zu Beginn 2014 den bekannten Glasereibetrieb Reymer-van Bebber. Seit einigen Monaten hat Glas Neumann seine Ausstellungsräume an der Reeser Straße 79. Schwerpunkte sind hier Glastüren, Glasdächer, Glasduschen und Spiegel. „Die Glastüren können mit Fotodruck gefertigt werden. Beliebt sind Küchenrückwände aus Glas“, erklärt Andreas Neumann. Im Trend liegen auch Terrassenüberdachungen oder Scheiben rund um Terrassen als Windschutz und Haustür-Vordächer. Die gläsernen Duschkabinen sind mit einer wasserabweisenden Beschichtung ausgestattet, bieten hygienische Vorteile und sind einfach zu reinigen. Gefragt sind auch Badezimmerspiegel mit integrierter Beleuchtung. Gerne beraten die Mitarbeiter vor Ort und machen ein Komplett-Angebot. Am Wochenende 13. und 14. Mai, jeweils von 10 bis 17 Uhr, findet in den Ausstellungsräumen an der Reeser Str. 79 ein „Tag der offenen Türe“ statt. Dort können sich die Besucher in aller Ruhe umschauen, während der Nachwuchs auf einer Hüpfburg toben kann. Für Getränke und Grillwürstchen ist ebenfalls gesorgt.

Sonderveröffentlichungen