Aufrufe
vor 3 Monaten

Unser Rees und Unser Isselburg -30.08.2018-

  • Text
  • Maas
  • Rees
  • Markus
  • Schmitz
  • Anja
  • Krankenfahrten
  • September
  • Geld
  • Mitarbeiter
  • Telefon

Unser Rees und Unser Isselburg

BildGMH – Anzeige – – Anzeige – Unser Rees und Unser Isselburg Hortensien... Vielfalt im Farbspiel.. ...für sonnige bis schattige Plätze! Haldern Baumschulware und herbstliche Pflanzen für Balkon und Terrasse in großer Auswahl! Im Liegendtransport. Im Tragestuhl. Im Rollstuhl. Im Mietwagen. www.blumen-cornelissen.de ... mit aktuellen Gartentipps Blumen-Center Klemens Cornelißen Am Bahndamm 4 · 46459 Rees Ihr Ansprechpartner für alle Krankenfahrten. 0800 . 66 54000 * 0800 . 40 40 789 * Wir fahren Sie jederzeit sicher an Ihr Wunschziel. Ich fühl mich wohl ... Bad –Elektro –Heizung Samstag, 15.09.18 Tagdes Bades Kapitelstraße 12–14 46459 Rees am Rhein Telefon: 02851/9156-0 Telefax: 012851/91 56-24 info@maas-rees.de www.maas-rees.de Bäderstudio geöffnetet Sonntag, 16.09.18 Maas informiert 6.0 jeweils 10.00–16.00 Uhr Alle Leistungen aus einer Hand! Besuchen Sie uns auf unserer neuen Internetseite unter www.krankenfahrten-schmitz.de DIE NEUE HERBST- UND WINTER- KOLLEKTION IST DA!!! Schuhhaus u. Orthopädie-Schuhtechnik Becker GmbH www.schuhhaus-becker.com Rees –Wesel –Haldern Soweit IhreFüßeSie tragen, unsereSchuhe gehenmit. Zuverlässig – Sauber – Preiswert * kostenlos aus dem deutschen Fest- &Mobilfunknetz Komfortabel, sicher, zuverlässig Schmitz Krankenfahrten kombiniert viel Erfahrung mit modernster Ausstattung und optimaler Betreuung. Ein gelungenes Beispiel für eine erfolgreiche Existenzgründung ist das Unternehmen „Schmitz Krankenfahrten“. Die Wirtschaftsförderung lädt den Geschäftsführer Andreas Schmitz öfter ein, um über die positive Entwicklung seines Betriebes zu berichten. Nach mehrjähriger Tätigkeit als Rettungsassistent im Rettungsdienst des Kreises Kleve gründete Schmitz am 1. April 2011 in Rees sein Unternehmen. Durch die Erfahrungen aus Notfallrettung und Krankentransport entstand die Idee, die sitzende und liegende Krankenbeförderung so zu optimieren, dass dem Patienten der Transport und die Betreuung so angenehm und komfortabel wie möglich gemacht werden. Hier wird die gesamte Palette an Krankenfahrten geboten – vom Liegendtransport auf der Krankentrage über sitzenden Transport im Tragestuhl oder mit dem Rollstuhl bis hin zu Patientenfahrten zur Dialyse oder Bestrahlung, stets orientiert an dem individuellen Bedarf des Kranken. Die Mitarbeiter von Schmitz Krankenfahrten holen die Patienten ab und bringen sie zum Krankenhaus, Altenheim, zum Arzt oder nach Hause. „Unsere moderne Fahrzeugflotte bietet höchste hygienische Standards aus dem Rettungsdienst sowie optimalen Komfort und Sicherheit für den Fahrgast“, sagt Geschäftsführer Andreas Schmitz. Besonders viel Wert wird darauf gelegt, dass alle Fahrer eine fundierte Ausbildung haben. „Im Fall eines plötzlich auftretenden Notfalls ist jeder Mitarbeiter in der Lage, eine adäquate Erstversorgung zu gewährleisten“, so Schmitz. „Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen der Patient und seine Angehörigen. Dabei ist uns der persönliche und freundliche Kontakt besonders wichtig.“ Mittlerweile sind 50 Mitarbeiter bei ihm beschäftigt, die in mehr als 20 speziell ausgebauten Fahrzeugen unterwegs sind. Ende 2016 gründete Andreas Schmitz unter Gemeindefeier und Schützenfest Am Sonntag, 2. September, findet das ökumenische Gemeindefest der evangelischen Kirchengemeinde Isselburg und der katholischen Kirchengemeinde St. Pankratius statt. Beginn ist um 10 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst auf dem Marktplatz vor ANKAUF Gold - Silber - Münzen Wir kaufen ständig: • Altgold, Goldschmuck, Zahngold, Münzen und Barren • Münzen-Sammlungen u. Nachlässe Wir bieten: • Hohe marktgerechte Ankaufspreise • Kostenlose Beratung und Schätzung dem Rathaus. Danach gibt es ein buntes Programm. Am Vortag richtet die St. Quirinus Schützenbruderschaft das Euregio Schützenfest aus. Der amtierende Euregio Rhein-Waal Schützenkönig Marek Tiemeßen sucht seinen Nachfolger. Bekannt aus dem TV RTL 2 „Der Trödeltrupp“ Reeser Münzhandel F. Vermeulen Isselburger Straße 7 · 46459 Rees-Haldern Telefon 0 2850-4161 92 · Mobil 0152-2794 0958 dem Dach von „Schmitz Krankenfahrten“ die Firma „Fahr mit Schmitz GmbH“, die ausschließlich Mietwagen-Fahrten – ähnlich wie bei einem Taxiunternehmen – durchführt, um mobile Patienten zu Arztterminen oder Untersuchungen zu fahren. Hier besteht eine steigende Nachfrage. Bundesweit einzigartig ist dabei, dass ausschließlich ausgebildetes Personal auf den Fahrzeugen sitzt. In enger Zusammenarbeit mit der Rettungsdienstschule „intellexi“ wurde ein umfangreiches Ausbildungsprogramm entwickelt, das stufenweise zum Rettungshelfer führt. Diese Ausbildung beinhaltet auch die Themen Kommunikation mit Kranken und Ethik. Ebenso wie für die anderen Fahrzeuge steht für die Mietwagen ein spezieller staatlich anerkannter Desinfektor zur Verfügung, um den höchsten Hygiene-Anforderungen entsprechen zu können. Mittlerweile hat „Krankenfahrten Schmitz“ auch im Kreis Wesel Fuß gefasst. Durch Kooperationen mit großen Gesundheitsversorgern wächst das Unternehmen stetig. Auf der Gesundheitsmesse in Kalkar präsentierte sich „Schmitz Krankenfahrten“ erfolgreich und übernahm mit seinen Fahrzeugen auch den Shuttleservice vom Parkplatz zu den Hallen, worüber sich vor allem Rollstuhlfahrer und ältere Menschen freuten. „Auch im nächsten Jahr werden wir dort einen Stand haben und für Gespräche und Beratung zur Verfügung stehen“, so Schmitz. Kontakt Adresse Schmitz Krankenfahrten Empeler Straße 85 46459 Rees Telefon 0800 6654000 www.krankenfahrtenschmitz.de Stadtführungen durch Rees Bei der nächsten öffentlichen Stadtführung durch am 7. September ab 19 Uhr entführt der stilecht gekleidete Nachtwächter in das Rees des Mittelalters. Während des etwa 90-minütigen Rundgangs besichtigen die Teilnehmer verschiedene Stationen wie zum Beispiel die alte Synagoge, den Mühlenturm oder eine der unterirdischen Kasematten. Aber auch an anderen Stationenn erfahren sie viel Wissenswertes und Interessantes aus der Vergangenheit der ältesten Stadt am Unteren Niederrhein. Das Blasen des Horns und das Verkünden der Uhrzeit dürfen natürlich nicht fehlen. Die Kosten betragen fünf Euro pro Person (Kinder unter zwölf Jahren: Immer erreichbar unter Telefon 02851/91400 Die Fahrzeugflotte für alle Fälle: Das Team von Schmitz Krankenfahrten legt Wert auf die Bedürfnisse der Kunden. Je nach Bedarf werden sie individuell zu ihrem gewünschten Ziel transportiert. kostenfrei), Dauer: etwa 90 Minuten, vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Für Gruppen: Termine auf Anfrage, Kosten: 55 Euro/ Gruppe (max. 25 Personen) in bar, Dauer: ca. 90 Minuten, Treffpunkt ab Rathaus Rees, Kontakt: E-Mail an claudia.boergers@stadtrees.de STADTWERKE REES GmbH

Sonderveröffentlichungen