Aufrufe
vor 10 Monaten

Unser Straelen

  • Text
  • Straelen
  • Straelener
  • Telefon
  • Geldern
  • April
  • Zeit
  • Stadt
  • Angelika
  • Humble
  • Tecklenburg

4 MEIN TAG Jeder Tag

4 MEIN TAG Jeder Tag eine Herausforderung Angelika Hoffmann ist seit 1991 Chefin des „Straelener Hofs“. Davor hat sie das „Hannen Fass“ am Markt in Straelen bewirtschaftet. Gastronomin ist sie seit 35 Jahren. Angelika Hoffmann feiert ab 4. März ihr 35-jähriges Berufsjubiläum. Die ausgebildete Ökotrophologin hat am Berufskolleg unterrichtet, bevor sie 1982 in die Gastronomie wechselte und das „Hannen-Faß“ in Straelen am Markt übernahm. Die beliebte kleine Kneipe mit der rustikalen Speisekarte hat sie neun Jahre geleitet. Vor 26 Jahren wagte sie den Sprung ins kalte Wasser und übernahm das Hotel „Straelener Hof“. Die 61-Jährige hat in ihrer gastronomischen Laufbahn mehr als 80 jungen Leuten eine Ausbildung ermöglicht. Sie betrachtet jeden Tag als neue Herausforderung. 8 Uhr Bei Angelika Hoffmann klingelt der Wecker und treibt sie unerbittlich aus den Federn. Auch nach einer langen Nacht mit einer großen Gesellschaft gibt es kein Ausruhen. Sie ist Inhaberin eines Hotels mit 35 Mitarbeitern, Restaurant, Seminarzentrum und 50 Zimmern. Ihre Präsenz ist gefragt, und der Tag durchgetaktet. Den ersten Morgenkaffee nimmt sie mit ihrem Vater Rudi ein. Er wohnt direkt nebenan und wartet schon auf seine Tochter. Der 94-Jährige kümmert sich noch immer um die Außenanlagen der Hotelanlage an der Annastraße und den Gemüse- und Kartoffeleinkauf für das Hotel. Eine kurze Plauderei am Morgen, ein Blick in die Tageszeitung – das Tagegeschäft ruft. 10 Uhr Den Tag beginnt Angelika Hoffmann gemeinsam mit ihrem Führungsteam. Sie verschaffen sich einen Überblick über die anstehenden Tagestermine und über das Wochenprogramm. Einzelheiten werden noch abgeklärt, Tisch- und Sitzpläne besprochen, der Schriftverkehr und die Buchführung warten auf Erledigung. Die Getränkevorräte müssen noch kontrolliert und anschließend die Bestellung an Angelika Hoffmann mit ihrem Vater Rudi, der trotz seines fortgeschrittenen Alters immer noch mit anpackt. Nachwievor erfüllt er wichtige Aufgaben innerhalb des Tagesgeschäfts. den Getränkehändler aufgegeben werden. 11 Uhr Zum wöchentlichen innerbetrieblichen Unterricht finden sich die Auszubildenden im Saal zusammen. Heute steht Ernährungskunde mit Warenerkennung auf dem Plan, um die angehenden jungen Leute optimal auf die Prüfung vorzubereiten. Ausgebildet wird in den Berufen Koch/Köchin, Hotelfachfrau/mann und Restaurantfachfrau/mann. Angelika Hoffmann ist ausgebildete Ökotrophologin, hat am Berufskolleg unterrichtet und legt schon deshalb großen Wert auf die Vermittlung von Fach- und Sachkenntnis. Die Auszubildenden des „Straelener Das Gespräch mit ihren Auszubildenden besitzt für Angelika Hoffmann hohen Stellenwert. Man kann sehen, dass allen die Arbeit Freude macht. Hofs“ nehmen regelmäßig an den Niederrhein-Meisterschaften des Dehoga (Deutscher Hotel- und Gaststättenverband) teil und belegen dort häufig gute Plätze. 13 Uhr Es ist Zeit, sich der Büroarbeit zu widmen. Ab und zu steckt eine Dame des „Housekeepings“ (früher Zimmermädchen) den Kopf zur Türe herein, um eine Frage zum Tagesablauf zu stellen. Das Restaurant ist gut besucht, das Seminarzentrum ausgebucht, der Betrieb läuft. Nun kann die Chefin sich einen Überblick verschaffen und sich der „ganz normalen“ Korrespondenz widmen. Hier sind wichtige Entscheidungen zu treffen. Küchenchef Sascha Augustin kommt mit einer neuen Vorspeisenvariation ins Büro; es gibt immer etwas zum Naschen. 14 - 16 Uhr Mittagspause. 16 Uhr Besprechung mit dem Team „Jubiläumsfeier“. Die Auszubildenden sind damit beauftragt, sich um die Organisation für die Feierlichkeiten zum 35- jährigen Gastronomiejubiläum ihrer Chefin zu kümmern. Die jungen Leute üben damit ihr Verhandlungsgeschick, Kommunikation, Kreativität, ihr Organisationstalent, Zeit- und Finanzmanagement. Ein Rüstzeug, das sie für die Zukunft in ihrem Beruf gut gebrauchen können. Am 4. März ist es soweit. Dann muss alles „wie am Schnürchen“ funktionieren. Die Chefin greift nur beratend ein. Sie will, dass die Jungen lernen, Verantwortung zu übernehmen. 17 Uhr Ein Gespräch mit einem angehenden Brautpaar steht an. Sie wollen die Hochzeitsfeierlichkeiten, die sie im „Straelener Hof“ mit Angelika Hoffmann besprechen. Da gibt es viel zu planen. Schließlich soll es der „schönste Tag im Leben“ der beiden werden. Von der kleinen Familienfeier bis zum großen Silvesterball, im „Straelener Hof“ ist alles machbar und möglich. 18.30 Uhr Der Restaurantbetrieb beginnt. Die Chefin ist an Angelika Hoffmann mit ihrem Koch Carsten Heinrichs. Im Hintergrund brutzelt Reinhard Reuter. Mit stiftem Stift muss häufig kalkuliert werden. der Rezeption anzutreffen. Angelika Hoffmann begrüßt eintreffende Gäste und leitet sie an den Restaurantchef Siegfried Blaser weiter. Ein kurzer Blick auf die Kegelbahn – auch dort ist alles in Ordnung. Später, wenn die Gäste Platz genommen haben, geht sie von Tisch zu Tisch, um ein kurzes Gespräch mit ihnen zu führen. Viele Stammgäste sind dabei, die regelmäßig im Hotel übernachten oder zum Essen kommen. 21 Uhr Ein „ganz normaler Tag“ neigt sich dem Ende zu. TEXT MARGRET LINSSEN FOTOS GERHARD SEYBERT INFO Für die Jubiläumsfeierlichkeiten zum „35-Jährigen“ hat sich das Team vom „Straelener Hof“ etwas Besonderes ausgedacht. Gäste können bis zu 35 Prozent Rabatt „erwürfeln“. Dazu gibt es noch zwei Themenabende, bei denen Wein die erste Rolle spielt: Am Samstag, 11. März präsentiert der Winzer Alexander Freimuth seine Weine zum Thema „Rheinau trifft Lamm“ und am Freitag, 31. März, heißt es mit dem Winzer Eric Manz „Rheinhessen trifft Spargel“. Zu beiden Veranstaltungen werden Voranmeldungen erbeten.

nser STRAELEN WERBERING „AusStraelen“ 5 ANZEIGE Unsere Apotheken Die Arzneimittelversorgung in Straelen steht auf stabilen Säulen. Das sind die Adler-, Markt- und Löwen-Apotheke. Liebe Kunden, liebe Straelener! Erstmals kommentiere ich in „Unser Straelen“ Firmen und Ereignisse „Aus Straelen“. Zum 1. Januar 2017 haben wir unsere Gemeinschaft „Werbering“ in „AusStraelen“ umbenannt. Wir erweitern außerdem unsere Aktivitäten auf alle Unternehmen und Dienstleister und wollen damit „ausstraelen“, dass wir nun gemeinsam für eine lebens- und liebenswerte Stadt aktiv sein wollen. Wir haben attraktive Geschäfte und Dienstleister für Ihren Einkauf, erfolgreiche Unternehmen für gute Arbeitsplätze, ein gutes Schul- und Sportangebot, und mit unserem Agroangebot sind wir ganz nah dran an frischen Produkten zur gesunden Ernährung. Wenn Sie gefragt werden, woher sie kommen, dürfen Sie mit Stolz behaupten „Aus Straelen“. Und wenn Sie schöne Dinge haben und gefragt werden, wo man diese bekommt, sollten Sie ebenfalls sagen: „Natürlich aus Straelen.“ Ihr Wolfgang Pohle Vorstandsvorsitzender „AusStraelen“ INFO „Straelende Feste“ Straelen ist bekannt für seine Feste auf dem und um den Marktplatz. Die Veranstalter bemühen sich stets um ein attraktives Programm. Gleichzeitig sind diese Events auch Gelegenheit zu zeigen, was Straelen alles zu bieten hat. Der Verein „AusStraelen“ bittet alle interessierten Verantwortlichen, sich beim Vorsitzenden Wolfgang Pohle wegen einer Beteiligung zu melden. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Nächstes Event: Sonntag, 2. April, 11 bis 17 Uhr, Frühlingserwachen in der Innenstadt. Adler- Apotheke Klosterstraße 13, 47638 Straelen Telefon: 02834 2012 Julia Dickmann, Inhaberin. Öffnungzeiten Montag: 8.30-13 Uhr, 14.30-18.30 Uhr Dienstag: 8.30-13 Uhr, 14.30-18.30 Uhr Mittwoch: 8.30-13 Uhr, 14.30-18.30 Uhr Donnerstag: 8.30-13 Uhr, 14.30-18.30 Uhr Freitag: 8.30-13 Uhr, 14.30-18.30 Uhr Samstag: 8.30-13 Uhr In Straelen seit mehr als 35 Jahren. Julia Dickmann übernahm am 1. März des vergangenen Jahres die Apotheke von ihrer Mutter Dr. Ingrid Klopfer. Markt- Apotheke Markt 2, 47 638 Straelen Telefon: 02834 2600 Marta Sommerkamp, Inhaberin. Öffnungzeiten Montag: 8.30-13 Uhr, 14.30-18.30 Uhr Dienstag: 8.30-13 Uhr, 14.30-18.30 Uhr Mittwoch: 8.30-13 Uhr, 14.30-18.30 Uhr Donnerstag: 8.30-18.30 Uhr Freitag: 8.30-13 Uhr, 14.30-18.30 Uhr Samstag: 9-13 Uhr Wir sind stolz auf unsere Apotheken in der Innenstadt, das sagt Wolfgang Pohle, Vorstandssprecher „AusStraelen“. Adler-, Markt- und Löwen-Apotheke gehören seit vielen Jahren zum Stadtbild in Straelen. Nun bedrohen Online-Apotheken mit Rabatten diese ortsnahe Versorgung. Der Europäische Gerichtshof hat durch eine Online-freundliche Rechtsprechung diese Situation verschärft. Während Medikamenteneinkauf im Internet Massengeschäft ist, bieten unsere Apotheken Beratung zu der Anwendung und den Wirkstoffen der Medikamente. Für alle Themen rund um akute Gesundheit und Vorsorge sind sie für uns da, damit es uns gut geht. Auch für ansässige Ärzte sind Apotheken vor Ort ein wichtiger Punkt bei der Standortwahl. Genau wie viele große Apotheken in Städten müssen auch kleinere Dienstleister gesetzliche Vorschriften erfüllen, teure Labore vorhalten, Kühlgelegenheiten haben und einen schnellen Lieferservice bieten. Sie absolvieren Notdienste über 24 Stunden und sind vor Ort da, In Straelen seit 35 Jahren – immer am gleichen Platz. Im Juli 2015 übernahm Marta Sommerkamp diese Apotheke von Ralf Weissmann. Löwen- Apotheke Venloer Straße 35, 47638 Straelen Telefon: 02834 1814 Hildegard Brink, Inhaberin Öffnungzeiten Montag: 8.30-13 Uhr, 14.30-18.30 Uhr Dienstag: 8.30-13 Uhr, 14.30-18.30 Uhr Mittwoch: 8.30-13 Uhr Donnerstag: 8.30-13 Uhr, 14.30-18.30 Uhr Freitag: 8.30-13 Uhr, 14.30-18.30 Uhr Samstag: 9.30-12.30 Uhr Die Löwen-Apotheke gibt es an diesem Standort seit mehr als 150 Jahren. 1863 öffnete die Apotheke. Hildegard Brink führt das Geschäft seit 1993. wenn auch in der Nacht oder am Wochenende die Schmerzen unerträglich werden. Das bietet keine Online-Apotheke. Wenn ein Medikament nicht vorrätig ist, besorgt es jede Apotheke innerhalb weniger Stunden und bringt es nach Wunsch auch nach Hause. Diese schnelle Belieferung schafft keine Online-Apotheke, hier dauert es immer ein bis zwei Tage zur Belieferung. Kunden haben unterschiedliche Präferenzen bei Medikamenten, die eine Apotheke dann auch vorhalten muss. Es gibt oft Medikamente mit gleichen Wirkstoffen, aber von verschiedenen Anbietern. Apotheken vor Ort bieten vielen Menschen einen Arbeitsplatz in Heimatnähe und bilden auch junge Menschen in interessanten Berufen aus. Mit unseren Apotheken vor Ort haben wir ein funktionierendes System, welches es zu erhalten gilt. Damit auch den Apothekerinnen das Wirken in Straelen Spaß macht und am Ende des Jahres ein Ertrag bleibt, sollten wir vor Ort unsere Arzneimittel und Gesundheitspräparate kaufen und uns hier beraten und betreuen lassen.

Sonderveröffentlichungen