Aufrufe
vor 2 Wochen

Unternehmen aus Kempen, Willich, Grefrath und Tönisvorst -21.11.2018-

Unternehmen aus Kempen, Willich, Grefrath und Tönisvorst

Unternehmen aus Kempen, Willich, Grefrath und Tönisvorst ANZEIGE GARTEN- UND LANDSCHAFTSBAU Beratung ·Planung • Neuanlagen • Pflasterarbeiten • Gartenteiche • Bäume fällen • Zäune • Rollrasen • Kanalarbeiten Wirth GbR Betriebsstätte: Steinfunderweg 11 ·47929 Grefrath Tel. 02158/51 23 ·Fax 02158/73 66 ·info@gala-bau-wirth.de Besuchen Sie uns im Internet unter: www.gala-bau-wirth.de Rechtsanwältin Miriam Möller Fachanwältin für Familienrecht Adresse Schulstraße 14, 47918 Tönisvorst Tel.: 02151 / 93 57 100 E-Mail: kanzlei@ anwaltskanzlei-moeller.de Homepage www.anwaltskanzlei-moeller.de HÖRGERÄTE- CENTER KEMPEN am Hessenring ... denn mit uns ist GUT HÖREN Spitzentechnologie gibt‘s bei uns zum neuen Nulltarif! Bestes Sprachverstehen und 100% automatisch zzgl. der gesetzlichen Zuzahlung von 10,- w (oder Befreiung) Auf Wunsch kommt unser mobiles HÖR-CENTER zu Ihnen nach Hause oder unser HÖR-TAXI holt Sie ab! - Ihr Anruf genügt! -- HÖR-CENTER Ralf Pielartzik · Meister-Fachinstitut Mülhauser Str. 1 · 47906 Kempen · Tel. (02152) 526 43 Ihr Spezialist für Heckenpflanzen Unglaubliche Auswahl in allen Größen und Sorten. Beste Qualität und gar nicht teuer. Ansehen und mitnehmen oder liefern lassen. Hier einige Beispiele Eiben (Taxus) 60–300 cm z. B. 140 cm hoch nur € 16,50 Kirschlorbeer 80–250 cm z. B. 125 cm hoch nur € 10,25 Thuja Brabant 80–350 cm z. B. 160 cm hoch nur € 9,50 Thuja Smaragd 80–300 cm z. B. 160 cm hoch nur € 16,00 Rollrasen Superba ® nur € 2,15/m 2 Besuchen Sie uns! Tägl. 08.00–18.00 Uhr, Samstag 08.00–14.00 Uhr Sonn- und Feiertage*: Besichtigung 10.00–17-00 Uhr (mal in Ruhe alles ansehen und vergleichen. *Keine Beratung, kein Verkauf) Ziegelheider Str. 57 • 47906 Kempen • Tel. 0 2152/8974-0 www.heckenpflanzen.de • www.rasenprofi.de Ein guter Anwalt will unter den Parteien vermitteln. Miriam Möller ist Rechtsanwältin und dabei unter anderem auf Familienrecht spezialisiert, einem besonders emotionalen Rechtsgebiet. Einigung ist besser als ein Prozess Rechtliche Auseinandersetzungen sind unschön, kosten Zeit, Geld und Nerven. Rechtsanwältin Miriam Möller vertritt die Interessen ihrer Mandaten und setzt dabei auch auf Vermittlung. „Ich vertrete klar die Interessen meiner Mandanten, versuche aber möglichst Gerichtsverfahren zu vermeiden und eine Einigung zu erreichen“: Seit 2012 ist Miriam Möller als Rechtsanwältin und Fachanwältin für Familienrecht mit ihrer Kanzlei in St. Tönis nach ihrer eigenen unerfreulichen Scheidung ansässig. Ihre Zulassung als Anwältin hat sie aber schon deutlich länger: seit 18. November 1998. Ihren Beruf und dann ihr Fachgebiet hat sie vor jetzt 20 Jahren aus Überzeugung gewählt: „Ich wollte immer Interessenvertreterin sein, aber nicht Staatsanwältin oder Strafverteidigerin“, erklärt die Anwältin. Ihre Mandanten seien im Schnitt je zur Hälfte Männer und Frauen, beschreibt sie. Das Fachgebiet Familienrecht findet sie besonders interessant, „weil es kein Rechtsgebiet gibt, auf dem man so viel mit Menschen zu tun hat“, erläutert sie. Dabei sei ein guter Anwalt dann auch immer gefragt, vermittelnd und ähnlich wie ein Mediator aufzutreten, um Emotionen zu besänftigen, betont sie. Wichtig ist es der Anwältin auch, zum Beispiel ein Scheidungsverfahren so zu gestalten, dass die Kinder nicht zu sehr darunter leiden und sich die Eltern nicht mehr verstehen. „Die Kinder leiden immer. Ziel der guten Anwälte ist es darum, eine Lösung zu finden und nicht Öl ins Feuer zu gießen“, meint Miriam Möller. Kontakt Auf der anderen Seite sei es wichtig, im Interesse des eigenen Mandanten immer auch kaufmännisch zu denken und eine möglichst gute Lösung für die Einkommenssituation zu finden. Anzeige_RP_1_2018_Lindberg.qxp_Layout 1 18.09.18 09:29 Seite 1 ganz schön leicht, gut auszusehen. design made in denmark! Wir sind ein zertifiziertes ZEISS Relaxed Vision ® Center. OPTIKNENTWIG Fachkanzlei für Familienrecht Fachkanzlei für Arbeitsrecht Mit dem Handy den QR-Code scannen und mehr über uns erfahren. Kontaktlinsenstudio Engerstraße 8+9.47906 Kempen . 02152-297.www.optiknentwig.de Mönchengladbach, Steinmetzstr. 42–44, Telefon 02161 813900 Willich, Grabenstr. 5, Telefon 02154 428005 Viersen-Dülken, Dorotheenstr. 7, Telefon 02162 530871 www.haslerkinold.de HASLER KINOLD RECHTSANWÄLTE Wir kennen Ihr GUTES RECHT! Fachgebiete: Arbeitsrecht, Familien- und Erbrecht, Gesellschaftsrecht, Handels- und Wirtschaftsrecht, Immobilienrecht, Miete und Wohnungseigentum, Steuerrecht, Strafrecht, Verkehrsrecht, Versicherungsrecht Rechtsanwältin Miriam Möller Fachanwältin für Familienrecht Weitere Tätigkeitsschwerpunkte: Erbrecht | Forderungseinzug / Inkasso Handwerkvertragsrecht | Zivilrecht Schulstr. 14 47918 St. Tönis Tel. 0 21 51 / 93 57 100 www.anwaltskanzlei-moeller.de Vereinbarungen per Handschlag sind gut, schriftlich fixiert ist es aber besser. Auch falls man sich später vor Gericht wiedersehen sollte. Schriftliche Vereinbarungen können viel Ärger ersparen Weitere Tätigkeitsschwerpunkte von Rechtsanwältin Miriam Möller sind Erbrecht, Forderungseinzug / Inkasso, Handwerkvertragsrecht und Zivilrecht. „Wir haben in Tönisvorst viele kleine und mittelständische Handwerker, vielfach auch Unternehmensgründer. Sie sollten von vornherein ihr Unternehmen rechtssicher aufbauen“, empfiehlt die Expertin eine Beratung schon zu Beginn einer unternehmerischen Tätigkeit. Leider sei es häufig so, dass der Handschlag, selbst der vor Zeugen, nicht mehr das verbindliche Gewicht habe „und vor einem Richter leider gar nicht. Daher sind schriftliche Auftragsvereinbarungen sehr wichtig. Das vergessen die meisten“. Es sei kein Misstrauen, eine Unterschrift zu verlangen, sondern eine rein sachliche Angelegenheit für beide Seiten, betont sie. Auch dass ein Kunde nachträglich Mängel an der handwerklichen Ausführung geltend machen wolle, sei immer verbreiteter. Ein Richter brauche in diesen Fällen das Gutachten eines Sachverständigen, aber „dann ist es oft besser, einen Kompromiss zu finden, als ein Gutachten zu beauftragen, dass unter Umständen das Vielfache des Streitwertes kostet“, rät Miriam Möller. Außerdem sieht sie sich auch als Unternehmensberaterin, um auch Begriffe wie Liquidität und Bonität verständlich zu machen. In ihren 20 Jahren als selbstständige Anwältin habe sie festgestellt, dass die Menschen streitlustiger werden und dass es oft nur noch um Kleinigkeiten gehe, nicht wie früher um Existenzen. Ihre Empfehlung: „Werdet etwas entspannter!“ Möbel KFZ Bekleidung Flugzeuge Leder Professionelle Restauration & Reparatur Beseitigung von Rissen, Kratzern und Löchern Neueinfärbung Umfärbung Teileaustausch Neubezug Lederservice Andreas Follmann Honnendorp 44a • 47906 Kempen • Telefon 0 21 52/892 53 04 www.lederservice-follmann.de

Sonderveröffentlichungen