Aufrufe
vor 9 Monaten

Unternehmen aus Kempen, Willich, Grefrath und Tönisvorst

Unternehmen aus Kempen, Willich, Grefrath und

Unternehmen aus Kempen, Willich, Grefrath und Tönisvorst ANZEIGE Das Hörgeräte-Center in Kempen hat eine große Auswahl der kleinen Helfer: von digital gesteuerten kleinen bis zu voll digitalen bionischen Hörsystemen. Beste Hörgeräte-Technik zum Nulltarif Für weniger mobile Kunden bietet das Hörgeräte-Center am Hessenring in Kempen einen kostenlosen Fahrdienst an. Seit über 25 Jahren dreht sich bei Ralf Pielartzik und seinem Team alles rund um einen der wichtigsten Sinne: das Hören. Im Hörgeräte-Center in Kempen werden seitdem Kunden jeden Alters vertrauensvoll und kompetent mit modernster Hörtechnologie versorgt und ausführlich beraten. Kunden profitieren von modernster Technik „Dank nun deutlich erhöhter Festbeträge der gesetzlichen Krankenkassen können wir ab sofort Hörgeräte-Technologien zum Nulltarif anbieten, die bestes Sprachverstehen auch in geräuschvoller Umgebung durch die Richtmikrofon- Technik ermöglicht“, sagt Ralf Pielartzik, und fügt hinzu: „Wenn gewünscht auch als Kontakt Ralf Pielartzik leitet das „Hörgeräte-Center“ in Kempen. Adresse: Mülhauser Straße 1 Telefon: 02152 52643 kleines, diskretes Im-Ohr-Hörgerät.“ Trotz modernster Computertechnologie ist die individuelle Abstimmung der Hörhilfen bis heute eine handwerkliche und unverzichtbare Höchstleistung. Für jeden Kunden werden außerdem fein abgestimmte Verstehprogramme erstellt, damit die modernen Hörgeräte auch wirklich ihren Zweck erfüllen können. Für Kunden, die nicht mehr so mobil sind, bietet das Team des Fach-Instituts einen besonderen Service an: „Jeder unserer Kunden kann unseren mobilen Fahrdienst für den Besuch unseres Instituts in Kempen in Anspruch nehmen“, erklärt Geschäftsführer Ralf Pielartzik. Ein Angebot, dass viele – vor allem ältere Menschen – gern und rege nutzen. Bestes Hören für null Euro Bis zum 31. März 2017 hat Ralf Pielartzik noch eine Sonderaktion für seine Kunden: Bestes Hören für null Euro. „Wir übernehmen bei allen Neugeräten die gesetzliche Zuzahlung“, erläutert der Hörakustik -Meister. Bei Ralf Pielartzik werden Kunden vertrauensvoll beraten und mit modernster Hörgeräte- Technik versorgt. Die Geräte werden individuell angepasst. Als besonderen Service bietet das Kempener Geschäft an der Mühlhauser Straße/ Hessenring einen für die Kunden kostenlosen Fahrdienst an.

Sonderveröffentlichungen