Aufrufe
vor 3 Monaten

Vogue Fashion's Night Out -07.09.2017-

Vogue Fashion's Night Out

Vogue Fashion’s Night Out PROMIS, PREMIEREN UND NATÜRLICH: SHOPPEN BIS TIEF IN DIE NACHT RUND UM DIE KÖNIGSALLEE Morgen steigt die größte Modeparty der Stadt Weltpremieren, limitierte Kollektionen, Gutscheine, spezielle Preise, jede Menge Goodies, Aktionen, Musik und Drinks locken am kommenden Freitag, 8. September, bei der siebten Auflage der Shoppingnacht „Vogue Fashion’s Night Out“ in die Innenstadt. VON DAGMAR HAAS-PILWAT Alle reden vom Erlebnis–Einkauf: Düsseldorf macht’s möglich. Die Königsallee wird zum Laufsteg und die Hotel-Bar zum Fernsehstudio. Rund 150 Boutiquen und Marken-Shops, dazu die Warenhäuser Breuninger, Peek & Cloppenburg. Galeria Kaufhof an der Kö, Sevens und die Schadow Arkaden sind mit Modenschauen und Models, Premieren, Giveaways, besonderen Aktionen und Cocktaillaune mit von der Partie. Denn am Freitag, 8. September, steigt erneut die größte Modeparty der Stadt. Zum siebten Mal tickt Düsseldorf rund um die Königsallee und die Carlstadt im Takt der Modewelt, die das Modemagazin Vogue weltweit in elf Ländern und 28 Städten mitbestimmt. Bereits zum zweiten Mal wird die Einkaufsnacht, die Zehntausende Besucher anlocken wird, auch zum Onlineund Fernseh- Shopping- Event ausgeweitet. Die Lobby im Hotel InterContinental an der Kö wird zum roten Teppich, aus der Bar 59 sendet das digitale Handelsunternehmen QVC live eine vierstündige Show. „Düsseldorf und Vogue verbindet schon seit vielen Jahren ein besonderes Band: Die Liebe zur Mode. Die Düsseldorfer beweisen bei Vogue Fashion’s Night Out jedes Mal aufs Neue, dass sie es verstehen, ein wahres Fashion Festival zu feiern. Darum freue ich mich sehr auf unsere gemeinsame Modenacht und die vielen Begegnungen auf und rund um die Kö“, sagt Chefredakteurin Cristiane Arp. Traditionell wird sie am frühen Freitagabend den Startschuss für die lange Modenacht bei einem exklusiven Empfang im Breidenbacher Hof geben. Im Zentrum des Geschehens liegt ab 18 Uhr die Königsallee mit den Stores deutscher und internationaler Marken sowie der Kö-Bogen. Dort erwartet Breuninger die Gäste zum Beispiel mit einer Modenschau auf einem schwebenden Laufsteg über alle Etagen und kulinarischen Überraschungen im Restaurant Sansibar. Am Schadowplatz feiert das französische Haus Dior den Launch des neuen Lippenstifts mit einem Outdoor- Event: Im Beauty-Popup-Store können Interessierte das Produkt testen und ihren neuen Look gleich im Fotoautomaten festhalten. Mode und Entertainment – dieser Mix ist das Erfolgsrezept der Modenacht. Seit Jahren steigert sie sich eins ums andere Mal – beim Angebot und den Besucherzahlen. Anschauen, Anfassen, Ausprobieren lautet das Motto. Hier eine Auswahl der Top- Aktionen: Farb-Flash oder doch lieber dezent? Bei C. Wirschke kann sich jeder Schuhe von Santoni von einem Meister der Marke in seinem Lieblingston Eine Attraktion ist auch die Modensschau auf dem schwebenden Laufsteg bei Breuninger. FOTO: BREUNINGER einfärben oder mit Monogramm versehen lassen. Drei Collegejacken im Wert von je 250 Euro verlost Cinque. Dort ist auch Tattoo- Künstler Maurice Jewelink im Einsatz. Den ganzen Abend sich selbst als Designer versuchen - das geht bei bei Guess: einfach Patches und Buchstaben aussuchen und einen der Jeansrucksäcke frei gestalten – solange der Vorrat reicht. Koffein- Kicks gibt es bei Nespresso. Dort wird mit Kaffeecocktails gefeiert. Brax verlost T-Shirts, die man sich mit bunten Patches besticken lassen kann. Bei Franzen zeigt der Juwelier Jochen Pohl neue Highlights, darunter Ringe mit Mondsteinen, und Johan Bülow eröffnet dort seinen ersten Lakrids-Popup-Store auf der Kö. „Nicht in High Heels rennen zu können, ist keine Entschuldigung, sie nicht zu tragen. Wollen Sie rennen? Dann sollten Sie sich Sneaker zulegen“, empfiehlt Christian Loubou- In den Schadow Arkaden haben alle Shops bis spät in die Nacht geöffnet. Zudem wartet jede Menge Programm auf die Besucher. FOTO: SCHADOW ARKADEN tin und präsentiert nur an diesem Abend bei Apropos einen kostbaren mit Swarovski-Kristallen bestickten Pumps mit atemberaubend hohem Absatz. Goodie Bags für die ersten 50 Käufer gibt es bei Rituals. Karl Lagerfeld bietet ein Notizbuch, geschmückt mit einer Karl-Figur, feil. Drei Düfte von MCM feiern Weltpremiere und überraschen mit einer personalisierbaren Glasgravur auf dem Lieblingsflakon. Mit italienischen und Cocktails lädt der Brunello-Cucinelli-Store zum Warm-up für kältere Castell Grußkarten von Mode-Illustratorin Kerra noch vor Ort verschickt können. Rund um läuft das Fine Food Festival Köstlichkeiten Tage. Für Herzensmenschen hält Faber- Teil bereit, die werden den Kö-Bogen mit Kaviar, schwarzem Joghurt und Enten-Currywurst. Vom Lagerfeld-Notizbuch über Accessoires, Schmuck, Parfums und Make-up bis hin zu Santoni-Schuhen in Lieblingsfarben und natürlich Fashion, Fashion, Fashion – die Vogue Fashion’s Night Out bietet Fans alles, was Mode ausmacht. FOTOS: SANTONI, TIFFANY, PATRIZIA PEPE, VOGUE, RITUALS, KARL LAGERFELD Ganz nah dran an den Stars Während der langen Einkaufsnacht sind zahlreiche Prominente und bekannte Modemacher live dabei. (dh) Mit Blitzlichtgewitter auf der Shopping-Meile rund um die Kö vom Graf-Adolf-Platz bis zum Carlsplatz ist zu rechnen, denn etliche Stars und bekannte Modemacher werden morgen dort erwartet und auf Tuchfühlung mit den Fans gehen. Eine der Höhepunkte wird die vertikale Modenschau sein. Um 20 und um 22 Uhr Uhr werden acht Profi-Artisten stylische Outfits präsentieren und dabei die 20 Meter hohen Wände der Lobby des Hotels InterContinental Düsseldorf herunterlaufen. Sie tragen in luftiger Höhe – gut gesichert – Teile aus den Mode-Kollektionen des Tele-Shopping Senders QVC. Die Artisten bereiten für den Abend eine spezielle Choreographie vor – um das Spektakel für das Publikum so atemberaubend wie möglich zu machen. Denn nicht nur die VIP-Gäste, die zum Empfang im größten mobilen Fernsehstudio an der Kö geladen sind, haben die Möglichkeit, die Modenshow zu sehen. Auch allen Shopping-Fans stehen die Pforten der Lobby während der Fashion Performance offen. Bereits ab 18 Uhr posieren auf Spektakulär: die vertikale Modenschau im InterContinental. FOTOS (2): QVC Boris Entrup verwöhnt seine Gäste in der Beauty-Lounge. dem superlangen Roten Teppich neben Barbara Becker, Ann-Kathrin Brömmel und Cathy Hummels auch Model und Influencerin Elena Carrière sowie die Bloggerin Farina Opoku aka Novalanalove. Modisch wird es in der Livesendung. Die Designer Jette Joop, Thomas Rath und Uta Raasch stellen live vier Stunden lang ihre Entwürfe vor, mit dabei ist das durch Germany’s Next Topmodel bekannt gewordene Model Barbara Meier. Boris Entrup, der regelmäßig für QVC vor der Kamera steht, freut sich auf die Neuauflage der Beauty Lounge: „Ich hatte letztes Jahr viel Spaß mit den Gästen der Beauty Lounge und freue mich, sie wieder ein wenig verwöhnen zu dürfen“, sagt Entrup, der auch sein neues Buch mitbringt. Für internationalen Glamour sorgt Lord Edward Spencer-Churchill, einer der bedeutendsten Erben Englands, dessen Vater kein Geringerer war als der Herzog von Marlborough, einst Heiratskandidat für Prinzessin Margaret. Der adelige Spross aus Großbritannien wird bei Jades erwartet: Er kommt in Begleitung seiner Verlobten, Kimberley Hammerström, erfolgreiche Fotografin und Tochter der Jades-Besitzerin Evelyn Hammerström. Außerdem wird die in Düsseldorf lebende Anna-Christin Haas, Designerin des aktuell wohl erfolgreichsten Labels für Abendmode, Galvan, ihre figurbetonten Roben vorstellen. DJ Chrissi D legt auf, und auch Daniela von den Designer-Schwestern Felder & Felder steht an den Turntables. Peek & Cloppenburg lädt zum Meet & Greet mit der in Berlin lebenden Österreicherin Marina Hoermanseder. Ihre Kollektionen verkörpern das, was coole junge Girls heute tragen wollen. AKTIONEN Fashion Circus und Designerschatz (dh) Anlässlich der Shoppingnacht lautet das Motto im Sevens „Fashion Circus“. Eine der Attraktionen ab 20 Uhr ist eine spektakuläre Tuchakrobatik-Show in 24 Metern Höhe. Außerdem gibt es ein Rahmenprogramm mit Jongleuren, Marching Band, DJ, Gratis- Drinks und veganen Snacks von Claudelle Deckert. Das Sacks Off 5th im Carsch- Haus bietet Musik, einen Social Media Mirror und eine große Überraschungsaktion: Wer etwas kauft, bekommt einen zweiten Kassenbon, den er in einen schwarzen Briefkasten stecken und mit Glück einen Designerschatz gewinnen kann. Im benachbarten Galeria Kaufhof an der Kö spielt Beauty eine große Rolle: Make-up-Service, die richtige Lippenpflege und Handmassagen stehen im Mittelpunkt. Wer Glück hat, kann eine Beauty- Behandlung gewinnen. Musik und Fashion in den Schadow Arkaden (dh) Auch in diesem Jahr haben sich die Schadow Arkaden anlässlich der Vogue Fashion’s Night Out unter dem Motto A Global Celebration of Fashion etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Alle Shops haben bis spät in die Nacht geöffnet und erwarten ihre Kunden mit limitierten Kollektionen sowie besonderen Angeboten. Obendrein können die Besucher der Schadow Arkaden von 19 Uhr abends bis 1 Uhr nachts zu einem Pauschalpreis von zwei Euro parken. An der Bar warten leckere Drinks. Musikalisch wollen DJ Alpha Blunt und die Marching Band Combo Combo die Besucher mitreißen. Und ie schönsten Momente des Abends können zusammen mit Drag Queen Lola Lash in einer Selfie-Fotobox festgehalten und sofort ausgedruckt werden. In den Schadow Arkaden gehören mitreißende Musik und aktuelle Mode ganz selbstverständlich zusammen. FOTO: SCHADOW ARKADEN

Sonderveröffentlichungen