Aufrufe
vor 1 Woche

Weihnachtliches Unterrath -29.11.2018-

Weihnachtliches Unterrath

Weihnachtliches Unterrath RHEINISCHE POST DER STADTTEIL WIRD IM ADVENT FESTLICH HERAUSGEPUTZT DONNERSTAG, 29. NOVEMBER 2018 Ein Weihnachtsmarkt als Treffpunkt – und mit Feuerwerk Unter dem Motto „Von Unterrathern für Unterrather“ organisiert die Werbegemeinschaft „Einkaufs-Trümpfe“ am Wochenende einen Weihnachtsmarkt. VON JULIA BRABECK „Von Unterrathern für Unterrather“ lautet das Motto des Weihnachtsmarktes an diesem Wochenende, 1. und 2. Dezember. Dieser findet in der Halle des TuS Düsseldorf Nord an der Eckenerstraße 49 und rund um den großen, festlich illuminierten Tannenbaum auf dem Parkplatz statt. Geöffnet hat der Markt diesmal am Samstag von 12 bis 21 Uhr und am Sonntag von 12 bis 18 Uhr. Der Unterrather Markt wird ausschließlich von Institutionen, Vereinen, Schulen, Kirchen und Firmen, aber auch Geschäftsleuten und Privatpersonen aus dem Stadtteil gestaltet. Die Guppen engagieren sich seit Jahren ehrenamtlich und beruflich für Unterrath, damit ihr Stadtteil lebens- und liebenswert bleibt. Monate vor Beginn der Weihnachtszeit bereitet dieses große Bündnis den Markt vor. Zusammengehalten werden die Teilnehmer durch den „Unterrather Runden Tisch“, während Michael Baumeister, zweiter Vorsitzender der Werbegemeinschaft und Inhaber vom Sportrestaurant TuS-Treff, vor Ort die Organisation übernimmt. „Das ist viel Arbeit macht aber auch viel Spaß“, sagt Baumeister. Viel Musik mit Sänger Jürgen Peter ☎Service-Nr. 0800 0110408 Viele Geschenkartikel sowie Dekorationsartikel gibt es auf dem Weihnachtsmarkt Unterrath zu kaufen. Anwohner und Gäste aus anderen Stadtteilen kommen gern hierher. FOTO: ANDREAS ENDERMANN (brab) Wie in den vergangenen Jahren wird es auch diesmal ein Bühnenprogramm beim Unterrather Weihnachtsmarkt gegeben. Dieses wird am Samstag um 18 Uhr vom Schlagersänger Jürgen Peter eröffnet. Er wurde durch seinen Song „Mary Jane“ bekannt. Am Sonntag gibt es ein Wiedersehen mit Mitgliedern des ehemaligen Männer- und Frauenchors Concordia 1920 Unterrath, die mit ihrem Gesang für eine schöne adventliche Stimmung sorgen wollen. Anschließend ist dann der Sänger Jürgen Meltzko um 15 Uhr an der Reihe. Um 16 Uhr folgt die Schlagersängerin Sabrina Stern. Auf weitere Darbietungen haben die Organisatoren diesmal bewusst verzichtet, damit viel Raum für Begegnungen der Gäste bleibt. Wir wünschen allen Unterrathern eine schöne Adventszeit und ein frohes Weihnachtsfest! Kalkumer Straße 22 • 40468 Düsseldorf • Tel. 0211 / 4 22 08 00 www.bruno-apotheke.de • team@bruno-apotheke.de Express-Reinigung bis 11 Uhr gebracht, ab 17.30 Uhr abholbereit HEMDENSERVICE ab 5 Hemden | Waschen und Maschinenbügeln € 1,60/Stck. • Lieferservice Kalkumer Kalkumer Straße Straße 30 30 • • 40468 Düsseldorf • Telefon 0211 0211 / 41/ 41 80 174 80 174 Unsere Öffnungszeiten: Mo., Mo., Mi., Mi., Fr. 7.30 Fr. 7.30 – 19.00 – Uhr, Di., Do. 7.00 – 20.00Uhr, Uhr, Sa. Sa. 8.00 8.00 – 14.00 – 14.00 Uhr Uhr www.exclusiv-textilpflege.de Jedes Jahr gewinnt der Markt an Bedeutung. Baumeister schätzt, dass inzwischen bis zu 5000 Besucher kommen. „Zudem sind wir ausverkauft. Ich hätte noch 15 weitere Stände vergeben können.“ Die Werbegemeinschaft erhebt von den Teilnehmern nur eine geringe Standgebühr und diese muss zudem auch nur entrichtet werden, wenn diese tatsächlich einen Gewinn erwirtschaften. Viele Unterrather nutzen den Markt als Treffpunkt und um Bekannte wiederzusehen. Aber auch aus anderen Stadtteilen kommen inzwischen viele Besucher, um die Stimmung zu genießen oder ein Weihnachtsgeschenk zu besorgen, denn die Auswahl der Waren ist groß. Verkauft werden etwa Accessoires, Adventskränze, Gemälde, Bastelarbeiten, Weihnachtsschmuck, Grußkarten, Kerzen, Schals und Mützen, Marmeladen und frisch geschlagene Weihnachtsbäume. „Der Baumhändler aus dem Sauerland, der sonst neben der Brunokirche steht, bietet außerdem noch wunderschöne Holzarbeiten an“, sagt Baumeister. Bürgervereine, Sportclubs, Karnevalisten Gemeinsam den Stadtteil stärken und entwickeln Gregor Pink schmückt den Baum. FOTO: BUDDE (brab) Die Händlergemeinschaft Einkaufs-Trümpfe Unterrath, die zurzeit rund 50 Mitglieder hat, sorgt jedes Jahr dafür, dass der Stadtteil im Advent festlich geschmückt wird. Vier Weihnachtsbäume werden an markanten Punkten im Stadtteil aufgestellt und mit jeweils 2000 Lämpchen aufwendig geschmückt. Einkaufs-Trümpfe-Mitglied Gregor Pink lässt sich dafür immer mit einer Hebebühne in luftige Höhe hieven. Die Bäume stehen am TuS-Nord an der Eckenerstraße, vor der Stadtbücherei an der Kalkumer Straße, an der Ecke Kalkumer Straße/Thewissenweg und an der „Klinke“ an der Unterrather Straße. Die Einkaufs-Trümpfe sind ein Netzwerk der Händler, Vereine, Handwerker und Dienstleister aus dem Stadtteil Unterrath. Sie haben sich zusammengeschlossen, um ihren Stadtteil zu stärken. Die Gemeinschaft ist aber nicht nur im Advent aktiv. Sie hat es sich zum Ziel gemacht, den Stadtteil dauerhaft zu unterstützen, um eine Weiterentwicklung zu erreichen. Zu einer Erfolgsgeschichte hat sich dabei das von den Trümpfen ins Leben gerufene Badeentenrennen auf dem Kittelbach entwickelt. Wir wünschen allen ein glückliches und gesundes Weihnachtsfest! . . UNTERRATHER STR. 95 KAiSERSWERTHER . . STR. 281 BACKEREi + STEHCAFE • BACKSTUBE BACKEREi + STEHCAFE MO bis FR 6–18 30 MO bis DO 6 30 –17 SA 6–13 • SO 8–11 & 14–16 FR 6 30 –16 • SA 7–12 • SO 7 30 –11 LiCHTENBROiCHER . . MARKT – MATTHiAS-KiRCHWEG 6 . . CAFE + BACKEREi • FRUHSTUCK • MiTTAGSNACK MO bis SA 6–18 30 • SO 8–15 und Schützen beispielsweise verkaufen Glühwein und Kinderpunsch, backen Reibekuchen und Waffeln, grillen Würstchen und servieren Wildgulasch, Plätzchen, Christstollen, Pralinen, kandierte Äpfel und Marmelade. Quer durch die Turnhalle wird wie in den vergangenen Jahren wieder eine lange Tafel aufgebaut. Dort können vor allem die älteren Gäste sich treffen, essen und trinken, Kaffee und Kuchen genießen. „Das ist echt schön, dass wir dabei vom Wetter unabhängig sind“, sagt Baumeister. Draußen stehen wieder viele hübsche Hütten, die von der Kirchengemeinde und der Grundschule St. Bruno zur Verfügung gestellt werden. Zusätzlich wird auf einer Bühne ein Programm geboten, das zum Teil auch von Menschen und Gruppen aus dem Stadtteil gestaltet wird. Das Unterrather Urgestein und Karnevalist Hermann Schmitz wird wieder launig und spontan die eine oder andere Moderation übernehmen. Kinder können am Stand der Jugendfreizeiteinrichtung Ammerweg schöne Dinge basteln. Es kommt der Nikolaus vorbei und wird kleine Geschenke mitbringen. Die Einkaufs-Trümpfe bestücken eine attraktive Tombola mit Waren aus ihrem Sortiment und Spenden von Unternehmen. Neu in diesem Jahr ist, dass jeder, der bei den Trümpfen eine Portion Popcorn gekauft hat, noch an einem Glücksrad drehen darf. Ein Höhepunkt des Festes ist das große Feuerwerk, das am Samstag gegen 19 Uhr gezündet wird. Die Raketen zaubern adventlichen Glanz in den Farben Rot, Grün und Gold an den Himmel. „Das Feuerwerk soll besonders die Kinder erfreuen. Wir beginnen frühzeitig und verzichten auf laute Böller“, sagt Baumeister. Er rät, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Die Straßenbahnen 705 und 707 halten an der Haltestelle Eckenerstraße und der Bus 730 an der Haltestelle Meisenweg. „Autofahrer können am Fußballplatz am Ammerweg parken und schnell durch die Grünanlage zum Weihnachtsmarkt laufen“, sagt Baumeister. Konzert und Gesang an der Petruskirche (brab) „Nun singet und seid froh“ ist der Titel für das gemeinsame Weihnachtsliedersingen am Samstag, 15. Dezember, um 17 Uhr in der evangelischen Petruskirche, Am Röttchen10. Ein großer Bläserkreis wird den Gesang unterstützen. Es werden warme Getränke und Gebäck gereicht. Am 16. Dezember findet dort dann das große Weihnachtskonzert um 17 Uhr statt. Francesco Durantes „Magnifikat in B“ steht auf dem Programm. Unter der Leitung von Christiane Sauer wirken Solisten, die Kantorei der Petruskirche und ein Orchester mit. Das Konzert dauert 75 Minuten. Die AWO Düsseldorf wünscht schöne Feiertage und einen guten Start in das Jahr 2019. Unser Dank gilt allen, die sich gemeinsam mit uns für ein soziales Düsseldorf einsetzen. Mitglied der Kooperation 100 Top Dachdecker Deutschland GmbH Reisebüro KLÖCKNER Kalkumer Str.159 40468 Düsseldorf Tel: 0211·41 31 51 Fax: 0211 ·410105 www.reisebuero-kloeckner.de Eine Versicherung ist dann gut,wenn sie sich an Sie anpasst. Und nicht umgekehrt.Ganz gleich, ob Ihnen gerade IhreAusbildung,Ihre Familie oder die Sicherheit imAlter wichtig ist:Gemeinsam finden wir für jede Phase Ihres Lebens eine günstige Lösung. Kommen Sie einfach vorbei –ich freue mich, Sie persönlich zu beraten. PS: Ich bin nicht ganz in Ihrer Nachbarschaft? Auf www.HUK.de finden Sie IhrenAnsprechpartner direkt nebenan. Ulmenstraße 315 40468 Düsseldorf-Unterrath Tel.: 0211/516 1611-0 Topversichert? Fragen Sie Ihre Nachbarin Ich berate Sie gerne mit Lösungen zu günstiger Absicherung und Vorsorge – gleich bei Ihnen um die Ecke. Kontaktdaten Eduard Fuchs e. K. Dachdecker- und Bauklempnermeister Zaunkönigweg 41 · 40470 Düsseldorf Fon: 02 11/42 6480 · Fax: 0211/41 99 91 www.eduard-fuchs.de · info@eduard-fuchs.de Frisör Andrea Andrea Bresgen Kalkumer Str. 42 Tel. 02 11 / 42 07 95 Di. -Fr.9-18Uhr Samstag 9-14Uhr Sie haben erst nach 18 Uhr Zeit? Vereinbaren Sie einen Termin mit uns! Die neuen Sommerkataloge sind da! Wir wünschen unseren Kunden eine schöne Adventszeit und bedanken uns für Ihre Treue. Britta Tuschen HUK-COBURG-Beraterin in Düsseldorf Kundendienstbüro Britta Tuschen Versicherungsfachwirtin Tel. 0211 42999090 britta.tuschen@HUKvm.de Kalkumer Str.140 40468 Düsseldorf Unterrath Mo. –Fr. 09:30 –12:30 Uhr Mo.,Di.,Do. 14:00 –18:00 Uhr sowie nach Vereinbarung Arbeiterwohlfahrt Düsseldorf e.V.

Sonderveröffentlichungen