Aufrufe
vor 3 Monaten

Winterzauber -30.11.2017-

  • Text
  • Dezember
  • Weihnachtsmarkt
  • Kinder
  • Hilden
  • Markt
  • Mettmann
  • Blotschenmarkt
  • Programm
  • Advent
  • Nikolaus

46 GRUITEN Besinnliche

46 GRUITEN Besinnliche Adventszeit Gruiten lädt zum gemeinschaftlichen Singen unter der Tanne auf dem Dorfanger. Im Haaner Ortsteil Gruiten geht es zur Weihnachtszeit sehr beschaulich zu. Hier wird noch in der Dorfgemeinschaft gefeiert. Eine besondere Tradition hat vor allem das alljährliche Adventssingen unter der Tanne auf dem Dorfanger. An den ersten drei Adventssonntagen treten jeweils abwechselnd Musikgruppen auf. Den Anfang macht der Männer Gesang Verein Gruiten (MGV). Um 17.30 Uhr wird der MGV am ersten Advent weihnachtliche Lieder vortragen. Damit die Besucher keine kalten Füße bekommen, gibt es warme Getränke. Das Singen, das vom Verein Dorffest Gruiten veranstaltet wird, findet in diesem Jahr lediglich an drei Sonntagen statt. „Das liegt daran, dass der Heiligabend auf den vierten Advent fällt“, sagt MGV-Sprecher Jens Lemke. Wer den Gesangsverein nicht auf dem Dorfanger hören kann, hat am zweiten Adventssonntag noch einmal eine Gelegenheit. Denn dann tritt der MGV um 18 Uhr beim Weihnachtskonzert in der katholischen Kirche St. Nikolaus auf. Unterstützung bekommt der Verein dabei vom MGV Haan, einem Blechbläser-Ensemble, sowie von Oliver Richters an der Orgel. „Wir werden deutsche und internationale Weihnachtslieder aufführen“, sagt Lemke. Um den Kindern das Warten aufs Fest zu verkürzen, findet am Freitag, 15. Dezember, um 15.30 Uhr eine Leseund Bastelstunde in der Stadtteilbücherei Gruiten statt. Während Weihnachtsdeko fürs Fenster wie zum Beispiel kleine Elche gebastelt werden, hören die Kinder die Geschichte „Die wunderbare Weihnachtsreise“ von Lori Evert. Die Hauptfigur Anja träumt davon, dem Weihnachtsmann bei der Vorberei- In der Stadtbücherei können die Kinder basteln, zum Beispiel kleine Elche. Foto: Privat tung helfen zu können. Um die Weihnachtsgeschichte schlechthin geht es auch an der Freien Waldorfschule Haan-Gruiten. Dort wird am Donnerstag, 21. Dezember, um 20 Uhr das traditionelle Christgeburtsspiel aufgeführt. Das Lehrerkollegium probt schon seit Wochen gemeinsam mit Eltern in Ei- genregie das Krippenspiel, das Bestandteil der sogenannten Oberuferer Weihnachtsspiele ist. Diese Spiele sind mehrerer hundert Jahre alt und wurden in der Gegend von Pressburg im ungarischen Bergland von Bauernburschen aus Oberufer einstudiert und aufgeführt. Die Mischung aus Volkstümlichkeit, Der MGV singt an den Adventssonntagen Foto: Privat derbem Humor und schönen Liedern macht die besondere Atmosphäre des Stücks aus. „In jedem Jahr dasselbe Stück - das ist ein festes Ritual, das die umtriebige Vorweihnachtszeit beendet, einen Ruhepunkt setzt und auf das Weihnachtsgeschehen hinlenkt“, sagt Almuth Huland von der Waldorfschule.

47 GRUITEN PhysioPet hilft Tieren Alina Gerstner behandelt in Gruiten Hunde und Pferde. ANZEIGE Wer sagt, Glück könne man nicht anfassen, hat noch nie einen Hund gestreichelt. Und: Das Glück der Erde liegt auf dem ücken der Pferde. Das Zusammenleben mit Tieren spielt in unserer Gesellschaft eine wichtige und immer größer werdende Rolle. Für Alina Gerstner ist die Definition von Glück in den beiden Zitaten oben genau das, was sie fühlt. Sie ist Physiotherapeutin für Hunde und Pferde, und betrachtet ihre Tätigkeit nicht als eruf, sondern als Berufung. PhysioPet ist seit 2016 in Haan-Gruiten auf der Bahnstraße 30 zu finden. Hier bietet Alina Gerstner manuelle Physiotherapie und Mobilisation, Schmerztherapie, Blutegeltherapie, Dorntherapie und Unterwasserlaufbandtherapie an. Pferde sucht sie auf, um diese direkt vor Ort manuell zu therapieren und zu mobilisie- Alina Gerstner bietet Physiotherapie für Pferde und Hunde an. ren: „Ich behandele Hunde und Pferde nach Verletzungen, damit sie schnell wieder schmerzfrei leben können.“ Alina Gerstner hat sich mit auf die Gangbildschulung im Wasser spezialisiert: „Das macht Hund und Halter eine Menge Spaß“, hat sie festgestellt. Die Unterwasserlaufbandtherapie ist eine spezielle Form der aktiven Bewegungstherapie. Sie dient dazu, das normale Gangbild des Hundes wieder herzustellen, das durch Erkrankungen des Bewegungsapparats, wie zum Beispiel Arthrose, verfälscht wird: „Reha benötigen nicht nur wir Menschen. Auch unsere Tiere brauchen Hilfe, um wieder fit an unserer Seite zu stehen.“ Sie wünscht allen Tierbesitzern „eine tolle und kuschelige Weihnachtszeit mit Ihren Lieblingen.“ PhysioPet - Tierphysiotherapie für Hunde und Pferde Inhaberin Alina Gerstner Bahnstraße 30 42781 Haan Termine nach Vereinbarung www.physiopethaan.de mobil: 01751618902 Einfach gut versichert Krause Versicherungskontor besteht schon in der dritten Generation. Björn Krause kümmert sich bei Vertragsund Schadensangelegenheiten persönlich um die Kunden. Versicherungen am Ort – persönlich und bereits in der dritten Generation: Das Krause Versicherungskontor Björn Krause mit Sitz in aan-Gruiten gibt es bereits seit über 60 Jahren. Seit 2002 ist Diplom-Betriebswirt Björn Krause im Handelsregister als Geschäftsführer eingetragen. „Wir sind als Mehrfachagentur tätig – das heißt, wir sind nicht an einen Versicherer gebunden, sondern können unterschiedliche, bedarfsgerechte Angebote von diversen Versicherern erstellen“, erläutert Björn Krause. Es werden Produkte unterschiedlicher Versi- cherungsgesellschaften für die Kunden herausgesucht, darunter beispielsweise von Allianz, Helvetia, Gothaer oder der Provinzial, aber auch von vielen weiteren. Zum Betriebsschwerpunkt der Firma Krause Versicherungskontor gehört der Sachversicherungsbereich für Privat- wie auch für Gewerbekunden: „Wir kümmern uns bei Vertrags- und Schadenangelegenheiten persönlich um die Kunden“, sagt Krause. Aufgrund der langjährigen Erfahrung bei der Vermittlung von Versicherungsprodukten bietet die Firma aber auch Tarife für Sach-, Kranken- und Renten- sowie Lebensversicherungen an. Auch Autoversicherungen sind momentan gefragt: „Gerade in der jetzigen Jahreszeit sind die KFZ-Versicherungsvergleichsangebote immer wieder ein Thema für die Kunden.“ Dabei sind für das Krause Versicherungskontor Björn Krause aber nicht nur moderne Fahrzeuge wichtig, sondern auch alte Schätzchen: „Wir berechnen die Angebote nicht nur für die Alltagsfahrzeuge der Privatkunden, sondern auch für hochwertige Oldtimer-Sammlungen.“ Auch Firmen können vom Angebot der Versicherungsagentur profitieren: „Für Fahrzeugflotten bieten wir diverse Rahmenverträge und Stückbeitragsmodelle an. Hierzu zählen reine PKW-Flotten oder auch LKW und Zugmaschinen im gewerblichen kehr.“ Güterkraftver- Versicherungskontor Björn Krause Bahnstraße 6 42781 Haan-Gruiten 02104 139000-0 info@krause-versicherungskontor.de

Sonderveröffentlichungen