Aufrufe
vor 1 Woche

Wir in Erkelenz - 07.09.2018

Wir in Erkelenz -

— ANZEIGE — Was - Wann - Wo... Ein Wochenende mit besonderem Flair Erkelenz lädt zur traditionellen Burgkirmes ein. Und die Schützenbruderschaft „Unserer lieben Frau“ feiert Jubiläum. Die beliebte Spätkirmes setzt gleich zu Anfang mit dem großen Feuerwerk, das am heutigen Abend wie gewohnt auf der Anhöhe im Ziegelweiherpark gezündet wird, ein weithin sichtbares und spektakuläres Zeichen. Los geht der Kirmesrummel jedoch bereits um 17 Uhr mit der offiziellen Eröffnung, an der neben Bürgermeister Peter Jansen und Vertretern des Interessenverbandes der Schausteller Erkelenz auch die Freunde der Burg sowie der städtische Musikverein Erkelenz teilnehmen. Auf dem Podium in der ersten Reihe steht dieses Mal außerdem noch die Schützenbruderschaft „Unserer lieben Frau“, die im Rahmen des Erkelenzer Festwochenendes ihre 600- Jahr-Feier abhält. Mehr als 70 Schaustellergeschäfte warten anschließend auf der weitläufigen Kirmesfläche, die sich über den Dr.-Josef-Hahn-Platz, die Burgstraße und den Johannismarkt er- Tanzabend und Festzug streckt, mit ihren vielfältigen Angeboten auf die Besucher. Neben sieben Familien- und Großfahrgeschäften sorgen vor allen fünf ausgewiesene Kinderfahrgeschäfte dafür, dass das Kirmeswochenende in Erkelenz ein Event für die ganze Familie ist. Bei einsetzender Dunkelheit kommen die Feuerwerk-Fans auf ihre Kosten. Mit Rücksicht auf die notwendigen Sicherheitsabstände ist der Ziegelweiherpark dabei ab etwa 21 Uhr für Passanten und Besucher gesperrt. Die Stadtverwaltung bittet darum, den Anweisungen der Ordnungskräfte von Polizei, Feuerwehr und Verwaltung unbedingt Folge zu leisten. Ein Highlight für Kinder steht am Samstag mit auf dem Kirmesprogramm. Unter tatkräftiger Mitwirkung von Bürgermeister Peter Jansen, den Freunden der Burg und anderen Helfern wird um 14 Uhr auf dem Burghof ein Ballonwettbewerb gestartet. Während es zur Belohnung fürs Mitmachen für jedes Kind sofort einen Kirmestaler gibt, findet die Siegerehrung für die Kinder, deren Ballons am weitesten geflogen sind, beim Lambertusmarkt im kommenden Jahr statt. Wie immer ist der Kirmesmontag wieder als Familientag konzipiert. Das bedeutet, dass sämtliche Fahr- und Eintrittspreise um mindestens 50 Cent ermäßigt sind. Zudem wird an Spiel-, Süßwaren-, Imbissbuden und allen anderen Kirmesgeschäften auf ausgewählte Artikel ein Rabatt von mindestens 25 Prozent gewährt. Auf den ermäßigten Artikel wird an jedem Geschäft deutlich sichtbar hingewiesen. Verkehrsteilnehmer sollten unbedingt beachten, dass es während der Burgkirmes sowie der Auf- und Abbauzeit im Stadtzentrum wieder entsprechende Einschränkungen gibt. Kirmes-Highlights Freitag, 7. September 17 Uhr: offizielle Eröffnung 22 Uhr: großes Feuerwerk Samstag, 8. September 14 Uhr: Ballonwettbewerb 20 Uhr: Jubiläumsabend 600 Jahre Schützenbruderschaft Sonntag, 9. September 17 Uhr: großer Festumzug Montag, 10. September Familientag Für die Schützenbruderschaft „Unserer lieben Frau 1418 Erkelenz“ ist 2018 ein ganz besonderes Jahr. Anlässlich ihres 600- jährigen Bestehens richtet sie zur traditionellen Burgkirmes daher auch das Bezirksschützenfest aus. Um ihr Jubiläum gebührend zu feiern, lädt die zirksverbandes den Tag mit einer Festmesse ab 10 Uhr in Sankt Lambertus. Dabei werden die Zelebranten, Bezirkspräses Pater Paul Mathew und Pastor Werner Rombach, die neue Vereinsfahne der Erkelenzer Schützen weihen. Um 17 Uhr startet der große Festumzug mit rund 600 Teilnehmern. Im Mittelpunkt stehen die Bezirksmajestäten: Bezirkskönig Rainer Ferfers aus Immerath sowie Bezirksprinz Nico Elsberger aus Kückhoven und Bezirksschülerprinzessin Patricia Helpenstein von der ausrichtenden Erkelenzer Bruderschaft. Die Erkelenzer Majestäten komplettieren Schützenkönig Joseph Franßen sowie Schützenprinz Sven Paulus. Mit ihren vielen attraktiven Fahrgeschäften setzt die Erkelenzer Burgkirmes am Wochenende wieder spektakuläre Akzente. Im Rahmen der Kirmes feiert die Schützebruderschaft zudem ihr Gründungsjubiläum. Schützenbruderschaft für Samstag, 8. September, zu einem zünftigen Tanzabend in die Stadthalle ein. Einlass ist ab 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Musikalisch führt die Stimmungsband „Teamwork“ durch das Abendprogramm. Ein ganz besonderer Höhepunkt wird der große Zapfenstreich im Saal sein. Am Sonntag, 9. September, beginnen die Schützen des Bemodern | konstruktiv | durchdacht .de Reformhaus Heift Johannismarkt 1 • 41812 Erkelenz fi 0 24 31 / 24 83 Öffnungszeiten: Mo.-Do. Fr. Sa. 9.00 - 18.30 Uhr 8.30 - 18.30 Uhr 9.00 - 14.00 Uhr Rolf Weidenbrück Steuerberater vBP Norbert Patalas Steuerberater Steuerberater GbR Anton-Raky-Allee 14 Telefon: 02431/8 06 01 80 41812 Erkelenz Telefax: 02431/7 59 22 info@Weidenbrueck-Patalas.de www.Weidenbrueck-Patalas.de Anziehend schön Angebote vom 06. bis 12.09.18! Frische Bratwurst und Mett „Täglich frisch“ „vom Schwäbisch-Hällischen Landschwein“ 100 g 0,99 € Schinkenschnitzel aus der Oberschale „zart und mager“ 100 g 0,99 € Fillet American „Tatar mit würziger Sauce“ „köstlicher Aufstrich für die Stulle“ 100 g 1,29 € Frisch aus der Reifekammer! Haussalami Naturgereift mit Meersalz Mediterran •Kräuter •Pfeffer •Fenchel Bergsteigersalami luftgetrocknet Mode Kölner Str. 26 Tel. 02431-3183 Erkelenz Kölner Str. 11 Tel.: 02431/58 94 www.fleischerei-roesken.de

Sonderveröffentlichungen