Aufrufe
vor 4 Monaten

Wir in Kaldenkirchen -16.08.2018-

Wir in Kaldenkirchen

Wir inKaldenkirchen Einkaufen mit karibischem Flair Palmen, Cocktails, Hängematten: Kaldenkirchen lädt für den 24. August wieder zu einem besonderen Event ein. Bei der Karibik Nacht am 24. August verwandelt sich die Kaldenkirchener Innenstadt in ein Einkaufspflaster der besonderen Art. Wenn sich die langen Sommerferien zu Ende neigen und so manch einer den Urlaubswochen hinterher trauert, dann hält der Werbering Kaldenkirchen Aktiv noch einmal ein ganz besonderes Schmankerl parat. Er bietet einen krönenden Abschluss der Sommerferien an und das mit der Karibik Nacht. Für Freitag, 24. August, lädt Kaldenkirchen Aktiv ab 17 Uhr zu einer Reise in die Karibik ein. Der große Vorteil: Keiner muss Tausende von Kilometern reisen, sondern findet alles, was dazu gehört, vor der eigenen Haustüre. Die gesamte Innenstadt verwandelt sich dank dem Einsatz aller Beteiligten in die Copacabana des Niederrheins. Urlaubsfeeling pur ist angesagt. Kaldenkirchen selber ist nicht nur mit Palmen und Bananenstauden geschmückt. Es gibt karibisch angehauchte Chill-Loungen, man kann in der Hängematte schaukeln oder im Liegestuhl beziehungsweise auf Palettenmöbeln am Strand relaxen. Erstmalig werden sich Dutzende von knallbunten Fässern wie ein farbiges Band durch die Fußgängerzone ziehen. Die Einzelhändler und mitmachenden ortsansässigen Vereine haben sich jede Menge einfallen lassen. Kulinarisch grüßt die Karibik ebenfalls. Cocktails, serviert in Kokosnusshälften, ein Cuba Libre oder der berühmte aus Brasilien stammende Cocktail Caipirinha – alles ist möglich. Der KKV baut eine Flamingo-Bar auf, „Alles det Met“ bietet am karibischen Strand Getränke an und am Bierpavillon des Werberings gehören Biere mit karibischen Flair wie das Corona und das Desperados mit seinem Tequilageschmack ebenfalls zum Angebot. Für die richtige Unterlage dazu sorgt die heimische Gastronomie gemeinsam mit den eigens angereisten Food- Trucks. Karibisches aus Topf und Pfanne ist angesagt. Nicht zu vergessen ist die Samba Brazil Show „Los de Sol“. Tänzerinnen in den typischen Outfits mit dem auffälligen Kopfschmuck aus Federn tanzen Samba durch die Innenstadt. Wobei sie wirklich überall anzutreffen sind, denn es gibt keine Bühne, sondern die Tänzerinnen wirbeln durch die Straßen und reißen die Besucher mit. Das gilt auch für Marcelo Rodriguez. Er rückt mit Live-Percussion an und zieht ebenfalls von einem Standort zum nächsten. Im Kirchendreieck wartet ein großer Tanzboden auf die Gäste. Dort sind auch die beiden DJs Salsa Sense und Jo Marques aus Amsterdam zu finden, die den ganzen Abend über für die richtige Musik und damit für viel Stimmung sorgen. Wobei die beiden für Stammgäste keine Fremden sind. Sie sind nämlich seit Jahren dabei und haben den Rhythmus einfach im Blut. Der Verein Kindertraum hat für die kleinen Gäste eine Überraschung in petto. Wer die Karibik Nacht zusätzlich zum Shoppen nutzen möchte, kommt ebenfalls auf seine Kosten. Denn der Einzelhandel lädt zu einem Late- Night-Shopping mit ganz besonderem Ambiente ein. Ganz wichtig: Es gibt keinen Eintritt. Ein jeder kann das Karibik- Flair also in vollen Zügen genießen. Bruch 1·Kaldenkirchen Tel.: 02157/130592 www.getraenke-gerhards.de www.fritz-schouren.de Tel.: 02157/6849 Kaldenkirchen/Fußgängerzone BODY & BEACH S E L K E Kehrstr. 73, Kaldenkirchen Tel.: 02157/81 1750 www.bodyundbeach.de Öffnungszeiten Mo.-Fr. 9.00-18.00 Uhr Sa. 9.30-13.30 Uhr Klostergasse 6a·41334 Nettetal Telefon: 02157/81 88 0 www.tui-reisecenter.de/nettetal1 Kehrstr. 89·NET-Kaldenkirchen Tel.: 02153/1 265622 Vennstr. 7 Kaldenkirchen Schreibwaren &Schulbedarf T: 02157/81 96-0 www.kreykamp-buero.de www.schuh-allertz.de

Sonderveröffentlichungen