Aufrufe
vor 9 Monaten

Wir treffen uns in Wachtendonk

Wir treffen uns in

Blumen, Osterkugeln und Heilkräuter Die Werbegemeinschaft Wachtendonk lädt zum Ostermarkt und zum verkaufsoffenen Sonntag. Die Werbegemeinschaft Wachtendonk lädt am Sonntag, 2. April, von 11 bis 18 Uhr zum Frühlings- und Ostermarkt, der im Bürgerhaus „Altes Kloster“ und draußen im Klosterhof stattfindet. Neben einer breiten Palette mit Produkten rund um Frühling und Ostern möchte die Werbegemeinschaft auch die Kinder ansprechen. Im Bürgerhaus erwartet die Besucher ein farbenfrohes vorösterliches Angebot: Frühlingshafte Deko, österliche Bastelarbeiten, alles rund um’s Huhn und bunte Accessoires. Zu finden sind aktuelle Früh- lings- und Sommerstoffe, Seidenmalerei, Türkränze, Ostereier aller Art, Tischdecken, Schals und Tücher, Glückwunschkarten, Antiquariate, Seifen, Schutzengel, Gartenzwerge, Schmuck, Blaudruckvariationen, Steckkugeln, Kinderkleidung, Tee, Heilkräuter, Gewürze, Accessoires, Taschen, Gürtel, Liköre, Marmeladen, Stofftiere, Teddys, Holzfiguren, fair gehandelte Produkte vom Eine-Welt-Kreis, afrikanische Artikel von Amani Kinderdörfer und vieles andere mehr. Auch die Bücherwürmer kommen auf ihre Kosten. Die Bücherei präsentiert ihre Buchausstellung für Kommunion, Ostern und Frühling und bietet in ihren Räumen auch Antiquariate an. Nachmittags hat Der Frühlings- und Ostermarkt in Wachtendonk lockt auch in diesem Jahr wieder mit besonderen Blumenkreationen. die Caféteria im Pfarrheim ihre Pforten geöffnet und die Wachtendonker Landfrauen laden herzlich zu Genuss von Kaffee und selbstgebackenem Kuchen ein. Draußen im Klosterhof finden sich Blumen, Wohnaccessoires und Osterdeko. Die Kinder können im Bauwagen werkeln, Eier bemalen und die Hüpfburg testen. Nachmittags kommt ein Clown zu Besuch. Die Geschäfte öffnen von 13 bis 18 Uhr.

Sonderveröffentlichungen